Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    22.07.2015
    Ort
    Bauernland
    Beiträge
    70

    Standard Alexandria (Griechenland)



    Alexandria (Griechenland)
    Alter : 26-29 Jahre Sprache(n) : Deutsch (gut)
    Haarfarbe : Braun Haarlänge : Lang (Wellig)
    Körpergröße : 1,66 m - 1,70 m Statur : Sehr schlank
    Tattoo/Tätowierung : Ja Körperteil : Gesäß
    Piercing : Unbekannt Körperteil :
    Brüste : A-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Unbekannt Wiederholungsgefahr :
    Preis : Dauer :
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen ohne Kondom, Zungenküsse
    Zusatzinfo : http://www.6profis.de/fkk-club/dortmund/luder-lounge/alexandria-18618.html





  2. #2
    Registriert seit
    22.07.2015
    Ort
    Bauernland
    Beiträge
    70

    Standard

    Ich sprach mit Chefin Vicky ueber meinen sexuellen Wunsch mal gefesselt zu werden und mal ein paar Backpfeifen zu bekommen von einen Optikkracher. Ihrerseits empfahl sie mir Tamara. Diese sagte aber kurzfristig ihr Erscheinen in der Luder Lounge ab. Als Alternative kam

    Alexandra Griechenland http://www.6profis.de/fkk-club/dortm...ria-18618.html , Optikracher, fuer mich neu offene Haare mit blonden Extensions, sieht Hammer aus
    wir sprachen kurz ueber meinen sexuellen Wunsch. Ihrerseits sagte sie und beruhigte Sie mich Zimmergang 2 wird sie es schon machen. Zimmgergang 2 auf meinen Wunsch da ich Zimmer 1 fast immer schnell spritze. So gab es Zungenkuesse, streicheln und ein zaertliches blasen. Auf den Zimmer folgte ein Superritt, viele Zaertlickeiten und ein zaertliches blasen. Alles super wie immer. Abgespritzt ins Kondom. Kurzer Small Talk ueber Griechenland.

    Die Pause
    Chefin Vicky teilte ihre Hamburger mit mir. Wie sagte sie: Du brauchst Kraft. Auch trank ich eine Flasche Bier. Anstonsten verbrachte ich die Zeit auf der Terrasse. Ich war sehr nervoes. Richtig angespannt wuerde ich sagen da ich sexuelles Neuland fuer mich betrete. Da gehen ein die verruecktesten Gedanken durch den Kopf. Beispielsweise dass man gefesselt was aufs Maul bekommt.

    nach Alexandras Sofa gegangen dass ich noch Mundhygienie betreibe und dann gehts los
    Auf den Sofa
    Ihr kuessen und das anblasen war haerter,schnell ging es aufs Zimmer. Auf den Zimmer fesselte sie meine Haende ( nicht stramm ). Mit streicheln war es vorbei. Sie stimulierte neine Brustwarzen, danach vergewaltige ihre Zunge meine Zunge, dieses ging abwechselnd mit harten blasen, ab und zu gab sie mir eine Backpfeife. Auch drueckte sie mir den Kieferknochen so stark ein dass meine Wanderzaehne wieder an der richtigen Stelle sitzen. Ich umarmte sie mit gefesselten Haenden und wir vergewltigten unsere Zungen.( oder besser gesagt siue mene ) Ich befreite mich von den Fesseln und knetete ihre Titten. Danach wollte ich wieder gefesselt werden. Ihrerseits rieb sie ihre Titten an meinen Schwanz und wieder gabs ne Backofeife. Total geil. Endlich ficken. Sie gummierte auf und ritt los wie der Teufel. Ploetzlich hoerte sie auf und sagte ich soll sie ficken. Sie feuerte mich an ( ab und zu natuerlich auch eine Backpfeife ). Ich powerte mich voellig aus und spritzte ins Kondom.

    Sie schwitzte und es war glaube ich nur geil fuer uns beide.Wir quatschen noch ueber meine Wuensche, ihrerseits gab sie mir noch weitere Alternativen. War ein Hammerzimmer und muss wiederholt werden. Mussten beide lachen als ich sagte die Backpfeifen koennten ruihg ein bisschen haerter sein. Perfekt meinen sexuellen Wunsch umgesetzt.

    Danach gammelte ich noch ein bisschen im Club rum.

    Fazit: Muss wiederholt werden. Leichte Schmerzen und Sex rocken.
    Geändert von Jarvis (07.08.2015 um 20:02 Uhr) Grund: Beitrag ins Berichtethema kopiert und "allgemeines" hier im Beitrag entfernt

  3. #3
    Registriert seit
    22.07.2015
    Ort
    Bauernland
    Beiträge
    70

    Standard

    Alexandria 1 Stunde 80 EUR + 50 EUR BDSM Zuschlag ( hat sie sich auch verdient )
    Schliesse mich meinen Vorredner an. Sie wird immer huebscher. Und bei mir immer versauter.
    Mr. James Grey und Mrs. Alexandria Grey
    oder die totale Vereinigung aus Schmerzen und Lust
    da war das Top Zimmer des Fickjahres 2015. Nur noch der Traum sowas mal mit Publikum zu bringen. Alexandria sexy gekleidet in Weihnachtskostuem. Und ich steh mit Lidl Tuete samt Inhalt neben Ihr.
    Die Gerte

    ein hervorragendes Instrument um sich lustvolle Schmerzen zuzufuegen. Die Schlaege kann man hervorragend dosieren. Eine Gerte aus der Bad Kitty Serie ist ab und an uebrigens bei Amazon in Angebot.


    Es ging los mit kampfknutschen, blasen und Backpfeifen. Das ist schon alleine 50 EUR Bdsm Zuschlag Wert. Auch nahm sie die Peitsche und Gerte gab mir erotische Schlaege auf den Ruecken und Po. Wr gingen in den 69 er Modus wo ich sie leckte und sie mir schoen ein geblasen hat. Irgendwann hatten wir eine Stellung wo sie sich die Gerte nahm und sich selbst auf Ihren suessen Arsch haute. Ich dachte nur was geht den hier ab. Fragende Blicke auf sie gerichtet. Ich uebernahm die Gerte und sie praesentierte mir ihren geilen Arsch. Wohl dosierte Schlaege mit der Gerte auf Ihren Popo. Erstmal kassierte ich eine Backpfeife. Umstellung auf Knutschen, Titten hart streicheln. Ihrerseits nahm sie die Handschellen mit Kette lang und fesselte sich selber. Geile Blicke von Ihr und weiter knutschen, blasen, strecheln und lecken und so weiter. Danach aufgummiert mit Cockring und sie schoen in Doggy durchgefickt. Auch schoen auf Ihren Po gehauen. Sie wollte noch mehr und Positionswecksel in Missionar. Dort Anfeuerung mit Fick mich Rufe Ihrerseits. War nur geil. Schoen gespritzt mit Urschrei ins Kondom. Hammerzimmer Gedluebergabe am Spind. Danach noch ein bisschen gequatscht. Geduscht und noch ein paar Brinkhoffs Bier getrunken..

  4. #4
    Registriert seit
    28.06.2015
    Beiträge
    48

    Standard Endlich mal gut geludert

    .
    Zitat Zitat von Jamaika Jack Beitrag anzeigen
    Nach einer Erholungspause kam ich mit Alexandra ins Gespräch.Ihre fleischige Pussy machte mich wieder geil und ihr blasen brachte mir wieder nen Ständer.Erstmal ausgiebig ihre Muschi geschleckt,geiler Pussyslide mit anschließenden GF6.

  5. #5
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.199

    Smile Vickys "Beste".

    Als Top Girl wurde Mir Alexa ans Herz gelegt, wenn Ich das so lese wird das wohl so sein.

    Zitat Zitat von orange Beitrag anzeigen
    Alexandria 1 Stunde 80 EUR + 50 EUR BDSM Zuschlag
    Das einige was Mir nicht so gefällt ist der BDSM Zuschlag, hab Ich ja noch nie gehört.
    Könnte man ja bezahlen wenn das Zimmer top ist, muss Ich aber nicht. Ich spreche bei meinen Wünschen immer vom "Romantik", und dafür gibt es kein Zuschlag.
    Ich muss den Mädels nur oft genug sagen das es Romantik ist, dann glauben Sie es bald selbst.

    Wenn Ich einmal so einen Topzuschlag bezahle halten die anderen Girls auch die Hand auf.
    Geändert von Bergtester (08.02.2018 um 16:35 Uhr)

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:21 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com