Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    24.06.2015
    Ort
    Paradies City
    Beiträge
    341
    Themen
    78
    Thanks
    543
    Thanked 663 Times in 242 Posts

    Standard Agneshka (Polen)



    Agneshka (Polen)
    Alter : 30 Jahre Sprache(n) : Deutsch (mäßig)
    Haarfarbe : Blond Haarlänge : Lang (Glatt)
    Körpergröße : 1,71 m - 1,75 m Statur : Normal
    Tattoo/Tätowierung : Unbekannt Körperteil :
    Piercing : Unbekannt Körperteil :
    Brüste : B-Cup Silikon : Unbekannt
    Augenfarbe : Unbekannt Wiederholungsgefahr :
    Preis : 50 Euro Dauer : 30 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen ohne Kondom, Küssen, FT, GirlFriendExperience (GFE), Lecken, Gesichtsbesamung
    Zusatzinfo :





  2. The Following 3 Users Say Thank You to David Elsewhere For This Useful Post:


  3. #2
    Registriert seit
    17.06.2015
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    69
    Themen
    10
    Thanks
    69
    Thanked 248 Times in 56 Posts

    Post Sex on the Beach Party

    .
    3,2,1 …. Deins. Da lag es schon das Packet was mich € 6,50 gekostet hat und ich mir nicht mal sicher war ob ich den Inhalt je brauchen werde.
    Party im Samya …. bei der Hitze …. nö mach ich nicht. Oder …. doch? Immer leckeres Esser, hübsche Mädels am Start und die Info über eine 50% Ermäßigung sollte eine Umstimmung zur Folge haben denn …….. da war ja noch das Packet unterm Schreibtisch.
    37 Grad, die Klimaanlage kämpft gegen die Hitze des Fahrtwindes bei offenen Fenstern an und meine mittleidigen Blicke sind öfters der Gegenrichtung gewidmet die in einem endlos wirkenden Stau ihr Dasein fronen durften.
    25 Euros mit dem Trikot auf die Theke gelegt und nach einer kurzen Überprüfung der Authentizität des Stoffes den Schlüssel bekommen. Noch nicht viel los hier um 16 Uhr. Mit einem Getränk mich auf die Terrasse in die Sonne gelegt was aber nicht allzu lange durchzuhalten war und mich wieder in die gut gekühlte Thekenbereich gesetzt. Viele neue Gesichter unter den Mädels. Keine Chance gehabt mich zu langweilen. Wurde prima in die Gemeinschaft aufgenommen und konnte einige Für und Wieder´s sortieren und mich dann doch erst mal altbewährtem hingezogen fühlen.


    Name:
    Agneshka
    Herkunft: Polen

    Konversation: in Deutsch
    Küssen: ja gut
    Fo: auch gut
    GF6: ja
    Lecken: ging gut mit
    GV: hatte das Gefühl das sie sich mitreißen ließ
    Service: sehr guter Standard
    Nähe: ja
    Porno: no
    Illusion
    : authentisch
    Eigennutz: minimal
    Wiederholung: 80%

  4. The Following User Says Thank You to Heilenhaus For This Useful Post:


  5. #3
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    309
    Themen
    64
    Thanks
    974
    Thanked 1.216 Times in 295 Posts

    Wink 22.08.2015

    Nach Stunden - so um 23 Uhr - kam dann die Erleuchtung über mich Agneshka http://samya.de/gallery/index.php?gid=1483 die holde polnische Maid. 30 Jahre, 172 cm gross, KF36, 75b, blonde, lange Haare, braune Augen, serviceorientiert. Spricht Deutsch. Wir kennen uns schon seit einigen Zimmern und haben uns über dies und das schon ein paar mal an diesen Abend unterhalten. Ich sagte zu ihr: "Lass uns aufs Zimmer gehen. " Mehr an Smalltalk und Anbahnung brauche ich nicht.

    Wir kamen auf Zimmer 5. Früher war das mal viel grösser. Ich schaltete den üblichen Porno ein. Wenn so ein Ding schon da ist, muss der Screen auch Ambiente gemäss genutzt werden. Dann knutschten, fummelten und küssten wir uns. Und zwar solange bis ich beschloss, die Toter-Mannstellung einzunehmen und die auch nicht verlassen werde. Das sagte ich ihr und sie setzte sich auf mich.. Küsse, streicheleien, Nippelkneifereien (die mag ich) und dann tauchte sie zu meiner erogenen Zone ab.. lutschte, saugte, leckte.. mit minimalem Handeinsatz, wenn überhaupt und ohne Hektik.. Eierlecken, kleine Päuschen, damit es beim Fortfahren so richtig geil wird. Nach ca. einer halben Stunde wäre ich fast gekommen - Aufnahme macht sie - wollte ich aber jetzt nicht.

    Also Gummi drüber und sie sitzt auf, setzt sich auf und thront in ihrer ganzen Pracht auf mir.. Reitet mich. Päuschen.. reitet wieder an... die Brüste wippten vor meinen Augen, aber ihre Hände führten meine zu ihren Pobacken.. sie wiederholt das Spiel mit wachsendem Tempo und ich hatte keine Lust irgendwas zurück zu halten und schoss dann laut knurrend mein Zeugs in das Latex. Mein Pfefferminztee hat jetzt über 30 Minuten gezogen. Schmeckt sowas noch?

    Fazit Agneshka: Eine Stunde zu 75€ (+. )Immer eine sichere, scharfe Bank. Wir verstehen uns prima. Lachen sehr viel. Auch beim Ficken.

  6. The Following 3 Users Say Thank You to nickme For This Useful Post:


  7. #4
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    346
    Themen
    37
    Thanks
    1.243
    Thanked 1.040 Times in 308 Posts

    Standard Agneshka (Polen)



    Agneshka (Polen)
    Alter : 30-33 Jahre Sprache(n) : Deutsch (gut)
    Haarfarbe : Hellblond Haarlänge : Lang (Glatt)
    Körpergröße : 1,72 Statur : Schlank
    Tattoo/Tätowierung : Unbekannt Körperteil :
    Piercing : Unbekannt Körperteil :
    Brüste : B-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Unbekannt Wiederholungsgefahr :
    Preis : 75 Euro Dauer : 60 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen ohne Kondom, Eierlecken, Zungenküsse, Küssen, GirlFriendExperience (GFE), Lecken, Fingern, AfterSexTalk (AST), PreSalesTalk (PST)
    Zusatzinfo :




    Geändert von Balou (11.03.2016 um 23:38 Uhr)

  8. The Following 4 Users Say Thank You to Balou For This Useful Post:


  9. #5
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    346
    Themen
    37
    Thanks
    1.243
    Thanked 1.040 Times in 308 Posts

    Standard Hot hot hot! So muss ein Polen-Import sein!

    Auszug aus meinem Samya-Report:

    "...Bis ich endlich eine richtige Frau entdecke. Die lächelt mich auch noch freundlich an: „Hallo, ich bin Agneshka, und wer bist du?“ Na also, geht doch! Ein paar Minuten nette Unterhaltung und ein kleiner Funkenflug legen die Vermutung nahe, dass es eine schöne Zeit mit Agneshka werden wird.

    Inzwischen ist es fast 23 Uhr. Höchste Zeit, um der nikotingeschwängerten Krawalldisco den Rücken zu kehren. Das Samya ist inzwischen ziemlich voll. So voll, dass wir im Foyer auf einen Zimmerschlüssel warten müssen. Das ist nicht weiter schlimm. Meine charmante Polin zeigt sich plötzlich ziemlich luderhaft und reibt ihre Fotze durch mein Eisbärenfell derartig an meinem Schwanz, dass es um mich schon fast geschehen ist, bevor wir überhaupt das Zimmer betreten…

    Nach zehn Minuten hat die ob des Besucheransturms leicht gestresste Rezeptionistin endlich ein Einsehen. Auf geht´s in Etage 1. Agneshka entblättert sich und überfällt mich mit einer derartig wilden Knutschattacke, als wäre sie schwer verliebt und hätte mich monatelang nicht mehr gesehen. So was hab ich im Samya noch nicht erlebt!

    Nachdem die ersten zehn Minuten allein durch Knutschen draufgegangen sind, gebe ich natürlich direkt eine Stundenbuchung in Auftrag. Dafür gibt´s Schmusiwusi-Sex vom Feinsten. Immer wieder sinnliches Kuscheln, Knutschattacken, Blas- und Leckorgien. Wir wissen gar nicht, wo wir anfangen und aufhören sollen.

    Mein polnisches Knutschmonster hat wirklich das ganze Repertoire drauf: von der kleinen Raubkatzke bis zur sinnlichen Genießerin. Alles ganz natürlich und ohne künstliches Gestöhne. Beim Blick in ihre Augen sehe ich aber schon, dass es ihr gefällt und sie sich fallen lässt. Als Agneszka schon zum zweiten Mal zuckt und bebt und „Du bist verrückt“ haucht, denke ich mir: Jetzt kannst du mal wieder was machen

    Und Agneshka macht. Sie saugt und bläst wie Heinzelmann und melkt meinen Schwanz mit ihrer engen, nassen Fotze, die alles außer Flutschi braucht. Irgendwann kommt es mir dann explosionsartig. Und auch danach wird noch gekuschelt und geknutscht, bis die gebuchte Stunde bis zur letzten Minute verbraucht ist. 75 Euro plus Tip bestens angelegt!

    Agneshka ist der Typ Vollblutweib in den 30-ern: mit schöner fraulicher Figur und weichen Rundungen (aber nicht fett), nett, charmant, ein bisschen verrucht und sie kann was. Es gibt sicher jüngere und schönere Mädels. Aber Agneshka ist mit Abstand das Beste, was ich in diesem Club bis jetzt erlebt habe.
    Zum Abschied noch ein wilder Kuss. Will sie mich mit nach Lodz nehmen?
    Bis bald Agneshka
    Geändert von Balou (11.03.2016 um 23:42 Uhr)

  10. The Following 5 Users Say Thank You to Balou For This Useful Post:


  11. #6
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    346
    Themen
    37
    Thanks
    1.243
    Thanked 1.040 Times in 308 Posts

    Standard

    Hier als Nachtrag die Setcard von Agneshka auf der Samya-Homepage:

    http://www.samya.de/gallery/index.php?gid=1483

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Image resizer by SevenSkins
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:33 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com