Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    23.06.2018
    Ort
    Im kalten Polar
    Beiträge
    264

    Standard FKK First, Sinsheim

    FKK First

    Werderstrasse 88
    D-74889 Sinsheim
    Telefon: 07261-949670

    http://www.fkk-first.de/de/index.html

    Öffnungszeiten
    Fr-Sa von 11:00 bis 04:00 Uhr
    So-Do von 11:00 bis 03:00 Uhr

  2. #2
    Registriert seit
    23.06.2018
    Ort
    Im kalten Polar
    Beiträge
    264

    Standard

    First Time im First
    oder
    Mein Erstbesuch im FKK First Sinsheim am Montag 14.10.2019

    Es Verschlug mich nach Baden Württemberg, und dachte mir dann mal gleich das First in Sinsheim auszuprobieren. Vor dem Club war ich noch im Technik Museum (auch in Sinsheim), und kann nebenbei einen Besuch dort wärmstens Empfehlen, doch das ist eine andere Geschichte

    Ankunft, Club generelles

    Ich kam gegen 17h an. Der Club liegt wie gehabt etwas außerhalb, in einer Sackgasse. Es gibt einen Parkplatz mit Sichtschutz, und es gibt genügend Parkplätze in der direkten Umgebung
    Bei Ankunft war die Theke freundlich und es gab kurze Erklärung.
    Eintritt kostete 40€ (Rest der Woche 35€) Am Montag gibt es für die 5€ Aufpreis eine Freikarte die 2 Monate gültig ist. Je nach Tag der Woche gibt es Aktionen. Ich finde das immer lobenswert wenn ein Club sich so was einfallen lässt!
    Das First ist so ein typisch kleiner/mittelgroßer Club mit je nach Tag 15-30 Frauen (Kann ich zb mit der Finca Erotica, oder dem Prestige vergleichen)

    Ambiente, Kundschaft, Verpflegung

    Der Club sieht schon speziell aus, ist komplett schrill und psychedelisch bemalt, fand ich originell

    8625-0x800.jpg

    Es gibt zwei Saunas, ein Blubberbad, ein kleines Schwimmbecken und ein Kino

    An dem Tag war herrliches Wetter mit 20 Grad so dass wir den kleinen aber schönen Garten nutzen konnten
    Alkohol gibt es gegen Aufpreis

    Sauberkeit war ok. Man merkt dass die Sessel zum Teil abgenutzt sind, aber nichts was man aus anderen Clubs nicht kennen würde, und störte mich jetzt nicht richtig

    Personal war stets freundlich

    Es waren an dem Abend Zeitweise 15-20 Gäste anwesend, meist lokal und vorwiegend Rentner, ging alles mit Ruhe und Respekt zur Sache.

    Essen war klein, dafür ganz gut! Es gab ein Gulasch mit Reis, schmeckte vorzüglich, dazu noch Brot und Salate. Ein netter Stammgast sagte mir dass es in der Woche bzw. Wochenende es mehr Auswahl bei den Hauptspeisen gibt

    Damenauswahl

    An dem Tag, waren es um die 15 Damen. Bis auf 2x dunkle Frauleins,1x polnische Milf, 1x mit exotischem Migrationshintergrund*(komme darauf ausgiebiger zurück) und 1x Bulgarin, alles aus Rumänien stammend, Im großen ganzen waren alle Frauen an den Hüften etwas griffiger, im Durchschnitt alles Normal/Normal +

    Kollege Sailor wäre hier nicht glücklich geworden ;-)

    Es wurde erstaunlich dezent animiert, bei meiner Ankunft gegen 17 Uhr war ich ziemlich der einzige im Club. Nach 30 Minuten, war ich ziemlich von allen Frauen „begrüßt“ worden. War aber alles wie gesagt freundlich und dezent, und keine einzige drängte auf Zimmer

    Meine Zimmer


    Es gab an dem Abend drei Zimmer für mich



    Clara (Rumänien)
    Alter : 21 Jahre Sprache(n) : Deutsch (schlecht), Englisch (schlecht)
    Haarfarbe : Schwarz Haarlänge : Lang (ZopfZöpfe)
    Körpergröße : 1,61 m - 1,65 m Statur : Mollig
    Tattoo/Tätowierung : Ja Körperteil : Arm
    Piercing : Nein Körperteil :
    Brüste : D-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Braun Wiederholungsgefahr :
    Preis : 50 Euro Dauer : 30 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen mit Kondom, AfterSexTalk (AST), PreSalesTalk (PST)
    Zusatzinfo :


    Immer wieder wann ich in einem neuen Club bin, schnappe ich mir gerne das schwerste Geschütz vor Ort. Dann bin ich bei den Freundinnen aus Bukarest abgestempelt und hab meine Ruhe vor den getunten Discofeger, dann tauchen nur noch die Pummelchen auf. Komisch gell? :-)
    Gesagt, getan!

    Clara, kaum deutsch, kaum englisch. Kein Problem, ich kann mittlerweile ein wenig rumänisch, jedenfalls genug um kleine Gespräche zu führen. Als sie mir ihr Alter nannte, wusste ich dass, das Service wohl kein Highlight wird. Auf dem Zimmer gab es dann Laufhaus-Standard. War nicht katastrophal, aber auch nicht super. Lieb war sie wenigstens. WH wohl kaum

    Nach der üblichen Pause ging es weiter



    Lisandra (Brasilien/Cuba)
    Alter : 30-33 Jahre Sprache(n) : Deutsch (gut)
    Haarfarbe : Schwarz Haarlänge : Mittellang (Lockig)
    Körpergröße : 1,61 m - 1,65 m Statur : Mollig
    Tattoo/Tätowierung : Nein Körperteil :
    Piercing : Nein Körperteil :
    Brüste : C-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Braun Wiederholungsgefahr :
    Preis : 100 Euro Dauer : 60 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen mit Kondom, Deepthroat, Eierlecken, Zungenküsse, Küssen, Lecken, Massage, Wichsen, AfterSexTalk (AST), PreSalesTalk (PST)
    Zusatzinfo :


    Lisandra, Schokomaus aus Kuba/Brasilien. Latinas, sind aus eigenen Erfahrungen in Clubs so gut wie immer die sichere Bank, und nach dem Balkan Reinfall von vorhin, brauchte ich mal was sicheres. Lisandra ist witzig drauf, und ganz offenherzig, wir führten ein nettes Gespräch auf der Couch vor dem Zimmer wo viel gelacht wurde. Auf dem Zimmer gab es dann guten Service, mit langem, tiefem und nassem blasen, plus Schlittenfahrt in den handelsüblichen Positionen. WH nicht unmöglich

    Natürlich durfte kein Nachtisch fehlen



    Aylin (Iran/Pakistan)
    Alter : 21 Jahre Sprache(n) : Deutsch (gut)
    Haarfarbe : Blond Haarlänge : Mittellang (Lockig)
    Körpergröße : 1,66 m - 1,70 m Statur : Normal+
    Tattoo/Tätowierung : Nein Körperteil :
    Piercing : Nein Körperteil :
    Brüste : B-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Braun Wiederholungsgefahr :
    Preis : 100 Euro Dauer : 60 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen mit Kondom, Eierlecken, Küssen, PornSexExperience (PSE), Lecken, Massage, Wichsen, AfterSexTalk (AST), PreSalesTalk (PST)
    Zusatzinfo :


    *Aylin,aus Iran/Pakistan in De aufgewachsen, Mein Highlight des Abends.Mit blonden Locken, einer schönen karamelfarbigen Haut, etwas breiteren Hüften und schöner Unterwäsche ist sie schon ein Hinblick wert. Ist ganz lustig und plaudert auch gerne. Schien am Abend immer wieder gut gebucht zu sein. Auf dem Zimmer gab es guten Service im „alten“ Clubstandard mit allem drum und dran. Danach noch nettes Gespräch. Gutes Zimmer, WH wäre meinerseits absolut machbar

    Fazit
    Klein aber fein, mir hat es allemal Spaß gemacht und gut gefallen.
    Beim Verlassen des Clubs verschenkte ich meine Freikarte einem Opa, der natürlich sich tierisch freute. Der Club hat mir gut gefallen, und wäre ich wieder in der Gegend, würde ich wieder hingehen.
    Geändert von sugarandspice (23.10.2019 um 09:21 Uhr)

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2024 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:55 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com