Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.495

    Smile Freier Eintritt am Geburtstag im Saunaclub.

    In vielen Saunaclubs gibt es freien Eintritt am Geburtstag, da kann man sich auch mal Clubs anschauen die man sonst nicht anfährt.

    Hier mal eine Auswahl von Saunaclubs die freien Eintritt am "Wiegenfest" gewähren:



    Oceans in Düsseldorf
    Living Room in Kaarst
    Venus in Hamminkeln
    Samya in Köln
    Babylon in Elsdorf
    Sixsens in Holland
    Acapulco Gold in Ratingen
    Acapulco in Velbert
    Parkschloss Dali in Marsberg
    Golden Time in Brüggen
    Magnum in Erkrath
    XS Saunaclub in Bochum
    Neby in Dortmund "hier sitzt auch die Chefin auf dem Sofa"
    aber nur um zu schauen ob alles läuft.

    Es gibt auch eine andere Variante, am Geburtstag voll bezahlen und eine Freikarte für den nächsten Besuch bekommen.
    Das gibt es im Schieferhof in Hennef und im Yin und Yang in Holland.

    Hiermit sollen wohl ausgedehnte Saunaclubtouren unterbunden werden.
    Es gibt wohl lustige Eisbären die schaffen dann 7 Clubs in 2 Tagen , und waren 1 mal auf dem Zimmer.
    Die Clubs möchten natürlich neue Kunden gewinnen und keine Billigheimer die alles wegfuttern und weiter ziehen.
    Ich hab mal was gehört von einem Eisbären der sage und schreibe 15 Bratwürstchen in Ratingen verspeist haben soll.

    Also wer es etwas durchplant kann den Kühlschrank mal ein paar Tage zu lassen und anderes "Essen" mit sexy Ladys probieren.

    Im Samya gibt es noch die Möglichkeit einen Tag vor oder nachher den Gratisbesuch anzutreten.

    In der Parksaunaresidenz gibt es wohl 20% Rabatt auf den Eintrittspreis, ist jetzt kein "Schnapper" aber ich hab es mal erwähnt.

    Sollte ich noch den ein oder anderen Club vergessen haben könnt ihr es gerne ergänzen.


    Allerdings, irgendwas ist ja immer:

    Der Personalausweis ist vorzuzeigen. Hier ist vom kurzen Check der Daten ( Samya) bis zum Kopieren des Ausweises ( Acapulco Gold ) alles möglich.

    Wem das nicht gefällt, lässt das dann lieber sein.
    Attached Images Attached Images
    Geändert von Bergtester (02.12.2018 um 11:46 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    345

    Standard

    Die Finca Erotica in Dierdorf (Westerwald) gehört auch dazu und vom Köln-Bonner Raum auch nur 40 - 80 km weit weg.

  3. #3
    Registriert seit
    05.05.2018
    Beiträge
    308

    Standard

    Zitat Zitat von Bergtester Beitrag anzeigen
    ... Der Personalausweis ist vorzuzeigen. Hier ist ... bis zum Kopieren des Ausweises ( Acapulco Gold ) alles möglich. ...
    Dabei steht dem Ausweisinhaber zu, alles zu schwärzen, was zum Zweck der Vorlage nicht notwendig ist, also alles außer Lichtbild, Tag und Monat der Geburt. Daher eine solche "Kopie" am besten vorher selbst fertigen und umfangreich schwärzen, oder einen dicken fetten schwarzen Edding mitbringen und den Geburtstagsfick mit einer ausgedehnten Malstunde beginnen.

  4. #4
    Registriert seit
    18.06.2015
    Beiträge
    113

    Standard

    Zitat Zitat von Bergtester Beitrag anzeigen
    In vielen Saunaclubs gibt es freien Eintritt am Geburtstag, da kann man sich auch mal Clubs anschauen die man sonst nicht anfährt.

    Hier mal eine Auswahl von Saunaclubs die freien Eintritt am "Wiegenfest" gewähren:

    Parkschloss Dali in Marsberg

    Es gibt auch eine andere Variante, am Geburtstag voll bezahlen und eine Freikarte für den nächsten Besuch bekommen.
    Das gibt es im Schieferhof in Hennef und im Yin und Yang in Holland.
    Danke, Bergtester.
    Kann das jemand verifizieren?
    Beim Parkschloss Dali höre ich zum ersten Mal von dieser Regelung.
    Auch beim Yin Yang höre ich zum ersten Male von einer Freikarte erst für den nächsten Besuch. Auf der gerade neu gestalteten Homepage ist zu lesen:
    "Ontvang ik op mijn verjaardag gratis entree?
    Jarig? Van harte gefeliciteerd! Toon uw identiteitskaart op de dag van uw verjaardag en u ontvangt een vrijkaart
    voor deze dag!"
    Geändert von Jarvis (02.12.2018 um 18:50 Uhr) Grund: Komplettzitat entfernt

  5. #5
    Registriert seit
    25.06.2015
    Beiträge
    53

    Standard

    Zitat Zitat von Bergtester Beitrag anzeigen
    In vielen Saunaclubs gibt es freien Eintritt am Geburtstag, da kann man sich auch mal Clubs anschauen die man sonst nicht anfährt.
    Grundsätzlich vielen Dank für die Liste, aber nach meinem Kenntnisstand ist knapp die Hälfte der Einträge falsch. Wobei mich in den letzten Jahren primär nur 2 Ziele interessierten und dieses Jahr war ich am Geburtstag anderweitig unterwegs.

    Trotzdem mal mein Kenntnisstand dazu, wer ein solches Angebot nutzen möchte, sollte sich sowieso weder auf Listen in Foren, noch die Webseiten der Clubs verlassen, sondern bestenfalls so kurz wie möglich vor dem Geburtstag im Club telefonisch nachfragen. Nur so kann man fast sichergehen, am Geburtstag dann nicht am Empfang auf Probleme zu stoßen.

    • Oceans in Düsseldorf - der Eintritt ist zwar frei, jedoch ist NICHTS inclusive, also weder Essen noch Getränke und beim Verlassen wird ein Mindestverzehr von 20€ (oder mittlerweile auch mehr) berechnet. Da kann man eigentlich auch bei ebay-Kleinanzeigen eine "Freikarte" für 5€ kaufen (ebenfalls nichts enthalten) und nutzt den Geburtstag anderweitig
    • Living Room in Kaarst - "jein". Es war dort grundsätzlich immer schon so, daß man voll bezahlen musste und eine Freikarte für's nächste Mal bekam. Das war die "offizielle" Regelung. Bei bekannten Gästen wurde oft darauf verzichtet und man kam direkt für lau hinein. Habe kürzlich die Info erhalten, daß ein langjähriger Stammgast dort vor kurzem großen Stress gehabt haben soll, überhaupt freien Eintritt bzw. Freikarte zu bekommen. Sparzwang halt.
    • Venus in Hamminkeln keine Ahnung
    • Samya in Köln stimmt wohl immer noch
    • Babylon in Elsdorf stimmt wohl immer noch
    • Sixsens in Holland stimmt wohl immer noch
    • Acapulco Gold in Ratingen keine Ahnung
    • Acapulco in Velbert das muss dann "neu" sein, in den Anfangsjahren, als ich dort Stammgast war (ist lange her), gab's das jedenfalls nicht, nichtmal für den Kollegen Gershman, der teilweise 4-5mal pro Woche dort war
    • Parkschloss Dali in Marsberg keine Ahnung
    • Golden Time in Brüggen stimmt wohl immer noch
    • Magnum in Erkrath muss "neu" sein, hatte früher mehrmals telefonisch nachgefragt, da wurde es immer verneint
    • XS Saunaclub in Bochum keine Ahnung
    • Neby in Dortmund stimmt wohl immer noch


    Zitat Zitat von Bergtester Beitrag anzeigen
    Es gibt auch eine andere Variante, am Geburtstag voll bezahlen und eine Freikarte für den nächsten Besuch bekommen.
    Das gibt es im Schieferhof in Hennef und im Yin und Yang in Holland.
    • Wie es mit dem Rentnerpuff in Hennef aussieht, weiß ich nicht, dachte immer, da wäre am Geburtstag der Eintritt frei
    • Im Yin Yang scheint es nach wie vor freien Eintritt zu geben. Auf der neu gestalteten Website (nur noch auf niederländisch) steht unter FAQ.
      Jarig? Van harte gefeliciteerd! Toon uw identiteitskaart op de dag van uw verjaardag en u ontvangt een vrijkaart voor deze dag!
      Das YY kopiert übrigens den Ausweis!


    Ergänzung:
    • Planet Happy Garden in Tönisvorst war immer frei, jedenfalls für Gäste, die dort bekannt sind, ob das immer noch so ist, ist aber ohne Gewähr
    • Villa Vertigo war nie geburtstagsfreundlich , wie es nun mit der Villa Vanilla aussieht, weiß ich nicht, ist ja nicht nur ein neuer Name, sondern auch ein neuer Besitzer.
    Geändert von Deepreamer (02.12.2018 um 19:22 Uhr)
    "Breno, Tymoshchuk und Lahm gegen den Schweizer... Two and a half men gegen Alexander Frei!"
    (W.-C. Fuß beim CL-Spiel FCB - FC Basel)

  6. #6
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    652

    Standard

    Im LivingRoom hab´ ich im Frühjahr (genau wie vor zwei Jahren) noch anstandlos freien Eintritt zum Geburtstag bekommen - obwohl ich dort nur gelegentlicher Gast bin. Diese Regelung müsste dann erst kürzlich gekippt worden sein. Im Magnum hat das im Jahr zuvor auch funktioniert (seitdem nicht mehr versucht). Im Schieferhof ist es schon seit einigen Jahren so, dass man ab seinem Geburtstag etwa eine Woche Zeit hat, den Club zu besuchen und dann als zahlender Gast eine Freikarte für den nächsten Besuch erhält. Die Regelung gilt natürlich für Rentner wie Nichtrentner :-).
    Grds. stimme ich aber zu, dass man vor dem geplanten Besuch mal anrufen und nachfragen sollte.

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2023 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:56 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com