Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.495

    Standard Jasmin (Bulgarien) (ex-Gallardo)



    Jasmin (Bulgarien)
    Alter : 28 Jahre Sprache(n) : Deutsch (gut)
    Haarfarbe : Dunkelblond Haarlänge : Mittellang (Wellig)
    Körpergröße : 1,61 m - 1,65 m Statur : Normal
    Tattoo/Tätowierung : Nein Körperteil : Keine
    Piercing : Nein Körperteil : Keins
    Brüste : A-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Braun Wiederholungsgefahr :
    Preis : 50 Euro Dauer : 12 Minuten
    Service : Blasen mit Kondom
    Zusatzinfo : Das erste Zimmer war perfekt, das zweite war garnichts. Nachkobern, Ich mach dies und das nicht. Oh, das kostet auch extra.Seit 2 Tagen im Gallardo, geht mit südländischen Eisbären nicht aufs Zimmer. Wenn Sie weiterzieht würde Mir nichts fehlen.





  2. #2
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.495

    Standard Jasmin einmal top, einmal flop.

    Etwas relaxen und Jasmin aus Bulgarien setzte sich zu Mir. Ich sagte Ihr, Ich war gerade, aber Ich habe Fantasien. Für was Bissiges biete Ich Dir 50 Euro an. Jasmin: Zimmer Baby. Sie wollte sich ausziehen, Ich sagte Ihr, bleib doch angezogen. Naja, das ist die Gewohnheit bei den Girls.
    Sie fragte warum Ich auf beißen stehe? Meine übliche Antwort, Fantasie Baby. Jasmin sagte , ja Ich hab auch Fantasien, Ihre sind aber in Ihrem Leben nicht erreichbar,
    so viel sein gesagt, es ging um Sex mit einer Berühmtheit, so viel kann gesagt werden.
    Sie fragte noch mal nach: Ich sagte Ihr, Ich empfinde für andere Menschen gar nichts, Ich frage zwar wie es Ihnen geht, aber mehr aus Höflichkeit.
    Um wenigstens irgend was zu fühlen sind es bei Mir Schmerzen mit den Zähnen einer Frau im Oberkörper, und darum bin Ich bei Dir.
    Das Du eine Zicke bist sieht man sofort, und das sind die Besten für den Job. Jasmin: Ich: Ich hab Dich nur veräppelt, Ich bin nur geil auf Schmerzen.

    Es gab 25 Minuten beste SM Action von Ihr, danach konnte Sie Mir nicht mehr, Sie wäre an Ihrer Grenze angekommen. Das respektiere Ich.
    Für mich war es ein perfektes Zimmer. Sie fragte noch warum Ich kein Sex mit Ihr möchte. Ich: Du bist ein Zicke, für SM Action wie gemacht , für Sex gehst Du gar nicht. Sie schaffte es mich zu überzeugen das Sie auch eine geile "Schnitte" im Bett wäre. Sie erzählte ein paar traurige Erlebnisse die Sie mehr zum "Opfer" im pay6 machen würden. Ich höre bei so Storys immer aufmerksam zu. Bei den kleinsten Ungereimtheiten würde Ich das als Fake erkennen, aber Dieses ist bestimmt so passiert. Ob jetzt Ihr oder einer Kollegin kann Ich natürlich nicht sagen. Aber die Bilder der Story habe Ich immer noch im Kopf.

    Langsam wurde Sie doch für Sex interessant. Sie meinte aber das geht jetzt nicht mehr für 50 Euro. Ich gleich, dann nicht. Nach einmal schlafen ist der Fall etwas klarer für mich. Ich hab Sie auch als Zicke behandelt, etwas unfreundlich von Mir. Das ist bei SM Action eine gute Idee, die Girls werden etwas böse und drehen richtig auf, allerdings für ein Schäferstündchen ist das reines Gift. Naja, die ersten zwei Zimmer sind gut gelaufen, Ich dachte es geht so weiter. Durch Ihre Action wurde Ich auch etwas aufgepuscht und wohl zu leichtfertig.

    Ich habe es mal kurz durchdacht, Ich wollte nicht 100 Euro für vielleicht 40 Minuten SM und Sex löhnen, besser ein zweites Zimmer zu 30 Minutern für 50 Euro. Sie meinte gleich, jetzt bist Du aber geizig und willst nicht mehr. Ich: Ich überdenke das noch mal beim duschen, zieh Dich an, Wir sind fertig.

    Zur Kasse bitte: 50 Euro für eine sehr gute SM Session.

    Wieder in der Bar angekommen, da sind auch andere gute Damen, Jasmin musste jetzt Überzeugungsarbeit leisten. Sie tanzte an der Stange und meinte Ich tanze nur für Dich, bezahlst Du mich extra da für? Ich: Nö, Ich schaue Dir nur etwas auf Deinen Po. Das Sie da wohl schon recht schlechte Laune hatte habe Ich übersehen, es lief zu gut, Wer könne Diesen Lauf stoppen?

    Dann buchte Ich Jasmin und Sie konnte Mir etwas wiedergeben von meinem sage Ich mal unangemessenen Verhalten. Da nichts abgesprochen war gab es auch nur das Minimale Sparangebot. Sie versuchte noch fürs Lecken 20 Euro extra zu nehmen, aber Ich buche Sie nie mehr.
    Schade für Sex ist Sie Garnichts für mich, für SM Action wohl die Zweitbeste.

    Allerdings Ich sehe das positiv, hätte Sie nicht rum gezickt hätte Ich Larissa nicht kennen gelernt, aber das ist eine andere Geschichte.

    Ach so: 50 Euro für 12 Minuten zicken und kurzes anspielen.

  3. #3
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.495

    Smile Jasmin on Tour.

    Jasminchen auf Kurzbesuch in ACA Gold.
    .....Ich checke bei der immer gut gelaunten Leyla ein, da fängt Jeder Clubstart mit einem Lächeln und netten Worten an. Ab zum umziehen, eine scheinbar nette Dame kassiert gerade Ihren Kunden ab und fällt Mir um den Hals. Ich kann Mir keine Gesichter merken die Ich länger nicht gesehen habe. Mir fielen aber 2 fehlende Zähne vorne auf. Daran hätte Ich mich bestimmt erinnert.

    Jetzt kam die Überraschung, Sie erzählt das Wir uns aus dem Gallardo kennen und stellte sich als Jasmin vor. Oh, doch jetzt war alles wieder da.
    Kurze Zusammenfassung, Ich hatte ein perfektes Zimmer ohne Sex mit Ihr und ein ganz mieses mit Sex danach. Abgerechnet wurden jeweils 50 Euro. Jasmin dachte wohl es geht in Ratingen genau so weiter.
    Zitat Jasmin: Du gehörst Mir, ab jetzt machst Du immer mit Mir das erste Zimmer ohne Sex und dann kannst Du Dir ein anderes Mädchen suchen.
    Ich: Oh, Du bist aber lustig heute, aber Ich sage Dir wie es in Ratingen läuft.
    Wir machen später ein Zimmer, erst möchte Ich etwas Romantik ( was Bissiges) von Dir, dann gibt es einen Blowjob nach meinen Wünschen, und "gesext" wird auch noch. Für Diese halbe Stunde gibt es genau 40 Euro, kannst Du Dir überlegen Baby. Nach einer Weile kam Jasmin zu Mir mit ein paar netten Worten. Du kommst jetzt mit Mir, Ich beiße Dich etwas und dann fickst Du mich, eine Stunde später machen Wir das wieder, wenn Du da keinen hoch bekommst ist Mir das egal, Du bezahlst trotzdem.
    Ich musste kurz einhaken, all inkl. für 40 Euro. Es kam ein leises "ja" von Ihr. Ich sagte Ihr, Baby Ich kann Dich nicht hören.
    Jasmin: ja ( schon lauter) aber das "Lächeln" konnte Ich jetzt nicht sehen.

    Ab aufs Zimmer, Jasmin fragte ob Sie sich ausziehen sollte? Ich: ja klar Baby, frag doch nicht mach doch mal. 2 Bisse wurden vorher besprochen, Sie hatte wohl ein guten Tag und legte einen drauf. Sie koberte etwas nach, und meinte für nur 10 Euro macht Sie gerne weiter.
    Ich: Ach lass mal, blas doch mal etwas. Sie: Kannst Du mal "bitte" sagen. Ich: Jetzt Baby.
    Blasen kann Sie, aber Ihre zickige Art kam langsam durch, Ich fragte noch ob es auch ohne Handspiel geht. Sie schon etwas genervt, Du möchtest so viel für 40 Euro.
    Diese Unterhaltungen über Geld auf dem Zimmer mag Ich auch nicht, das musste Ich auch mal nett sagen.
    Baby nimm Ihn mal tief ins Mündchen, bitte. Sie: Du bist voll der Arsch.
    Aber wenn Jasmin was zusagt hält Sie es auch ein, gut ab da gab es einen Blowjob mit Zahneinsatz, kurz angesprochen und es lief mit Ihr. Nach 10 Minuten Dauerknattern fragt Sie wie lange Ich Sie noch ficken wolle? Ich: 30 Minuten Baby Ich hab die Zeit im Blick.
    Naja Jasmin hatte keine Lust so lange durchgeknattert zu werden für nur 40 Euro.

    Sie fragte ob Sie mich noch hier und da beißen solle?
    Ich: Kannst Du, aber Ich zahle nichts extra.

    Ab da ging es richtig ab, Sie meinte Ich wäre geizig , es sind doch nur 10 Euro. Außerdem fragte Sie warum Ich nicht mehr im Gallardo war.
    Ich: weil Du "scheiße" warst. Ab da war Ihre Laune echt im selbigen.
    Sie hatte noch eine Theorie zu meinen Fantasien und wurde etwas frech.
    Ich fragte Sie auch wie Ihr der Club gefällt mit den 40 Euro für 30 Minuten und den vielen Südländern in den Abendstunden.
    zu Erklärung: Sie macht keine Zimmer mit südländischen Eisbären.
    Jasmin: Der Club ist scheiße, die Mädchen machen Alles für 40 Euro, Ich fahre Sonntag wo anders hin.
    Ich: Vielleicht sehen Wir uns dann wo anders, aber muss nicht unbedingt.

    Es gab noch ein regen Wortwechsel, aber es wurde nicht laut gesprochen aber mit Nivo.

    Was bleibt ist ein Zimmer ohne Finale aber schlechte Laune und viel Gezicke, Ich mag so Zimmer zwischen durch mal.
    Wäre Mir fast ein "Tip" wert gewesen.
    Jasmin bezahlt 40 Euro für ca. 30 Minuten. Bella rechnete auch einen Kunden ab, Ich bestellte Sie gleich vor mit ein paar netten Worten. Bella, Zimmer Ich hatte gerade ein ganz schlechtes mit Jasmin. Jasmin: und weg war Sie.

  4. #4
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.495

    Smile Jasmin und die "Neue" ( Raluca )

    ....Aus dem Augenwinkel die "Gallardotante" entdeckt, sie mich auch , erst mal nett unterhalten. Auch nach 5 Minuten fiel mir ihr Vorname nicht mehr ein. Naja, fragste mal dachte ich mir. Sie total entsetzt, du weißt meinen Vornamen nicht mehr?
    Ich: Ja, so toll warst du jetzt auch nicht. Sie: Ich bin Jasmin du Arsch und wie kannst du sagen ich war nicht gut?
    Ich: Das erste Zimmer war top, das zweite ein Flop, das dritte hier, da warst du nur am rum zicken.

    Jetzt ist Jasmin etwas aufs Geld fixiert, wenn du ihr Folgedates in Aussicht stellst gibt sie Gas. Ich sprach mit Jasmin über ein Trio mit ihr und Verona.
    Über Verona weiß ich das sie für besonders liebevolles Blasen 10 Euro extra aufruft. Jasmin meinte dann zahl uns beiden 50 Euro.
    Ich erklärte ihr ich zahle lieber 2 mal 40 Euro statt einmal 50 Euro im Acapulco.
    Jasmin: dann blase ich auch ohne Liebe und wir bekommen beide 40.
    Wir wurden uns nicht einig beim Trio. Ok, Jasmin ich buche erst dich und wenn du gut bist suche ich eine andere.
    Jasmin: Du bist so ein Arsch. Ich: Ja, Zimmer oder? Jasmin: Ja komm mit.

    Auf dem Zimmer fing es echt gut an, etwas bissiges wobei ihre obere "Zahnreihe" recht neu aussieht und farblich etwas heller wie die untere ist.
    Das dunkelt mit der Zeit etwas nach und dann sieht alles chic aus.
    Aber im Sexdauerbetrieb schwächelte Jasmin doch sehr. Sie: Kannst du auch normal ficken und nicht wie ein Hase?
    Das ihr Po bespielt wird und das es dort auf "Tauchstation" geht ist auch nicht ihres.
    Auf Nachfrage meinte Jasminchen anal kostet 100 Euro Aufpreis. Wenn ich nicht gleich kommen würde würgt sie mich, so ihre Worte.
    Ich: ja mach mal das gefällt mir bestimmt. Jasmin: das kostet 1 Euro extra. Ich: Ach , muss ja nicht.
    Jasmin: Du bist der Geizigste mit dem ich je auf dem Zimmer war.

    Die Aussicht auf ein zweites Zimmer brachte sie aber wieder auf Kurs und es ging ins warme Mündchen.

    Ich fand das Zimmer mit ihr echt geil, etwas zickig , guter Service , läuft.

    Etwas essen und trinken , wieder hin zu ihr. Ich hab mir eine ausgesucht und zeigte sie ihr.
    Jasmin: Die ist gut, sie ist heute den ersten Tag hier und spricht nur rumänisch.
    Mit der können wir alles machen, lass uns die mit aufs Zimmer nehmen. Und tatsächlich, Raluca ist neu im paysex, heute den erste Tag auf dem Sofa und ich ihr erster Kunde. Ab aufs Zimmer, Raluca wusste echt Garnichts. Jasmin erklärte ihr alles. Ich sagte Jasmin, jetzt beiß mich ich möchte ihr Gesicht dabei sehen. Jasmin hatte auch Spaß dran, Raluca:

    Ich bin jetzt vielleicht nicht der beste Kunde zum Anfang, aber lustig.
    Beim Blasen ging Raluca etwas zart ran aber fürs "erste Mal" durchaus ok. Jasmin gleich: jetzt fick die richtig durch.
    Ich: sag das doch nicht. Jasmin: die versteht uns nicht, und jetzt fick sie bis sie schreit.

    Bei mir kommen so Sprüche echt gut an, Jasmin weiß was gefällt. Raluca führt ihn ein und ich wollte gerade durchstarten. Die Hände an ihren kleinen Po und... hui, was ist denn da los, ihre Haut fühlt sich total trocken an und ähnlich als wenn ich mich 2 Tage nicht rasiere.
    Jasmin meinte auch Raluca wäre nicht so gepflegt, geduscht hatte sie natürlich aber ihr Pflegezustand lässt da Wünsche offen.
    Bei mir ging Garnichts mehr, rein ins warme Mündchen bei Raluca, nichts.
    Jasmin nimmt es mal in ihre Hand, sofort wieder startklar. Das sorgt für ein trauriges Gesicht bei Raluca, da kann ich jetzt auch nichts dran machen.
    Jasmin meinte gleich, und jetzt fickst du mich wieder wie ein Hase?
    Contiwechsel und das Jasminchen wieder "durchgezogen" , Raluca wunderte sich nur über das Tempo.

    Jasmin war wohl kurz vor ihrer Toleranzgrenze , da musste ich ihr mal etwas nett zureden. Ich: Du Jasmin, meine Corinna hat in 5 Tagen Urlaub, du könntest echt gut die Urlaubsvertretung machen. Sie sagte auch was Nettes: privat würde ich mit dir nie ficken, du bist zu anstrengend.
    In meiner kleinen Muschi spritzen alle Männer schnell ab nur du nicht.
    Ich: Öh, so klein ist die jetzt auch nicht, Raluca ihre ist kleiner.
    Jasmin: Wenn du sie ficken willst, die sitzt da.
    Finale im Handjob, Jasmin fängt gut an. Raluca war es mittlerweile etwas langweilig. Sie wollte auch wieder mitmachen und nimmt es in ihre Hände.

    Sofortiger Leistungsabfall , ok das war mal nichts dachte ich mir. Raluca wieder miese Stimmung, Jasmin hatte etwas Schadenfreude.

    Was bleibt?
    Jasmin in Bestform, Raluca sollte sich bei den anderen Girls mal ein paar Pflegetipps abholen und dann wird das schon was mit ihr.

    Zur Kasse bitte: jeweils 40 Euro für die Damen.

    Nach dem bezahlen der zwei Girls kam ein Eisbär auf mich zu und fragte wie die zwei Damen denn gewesen sind.
    Als vertrauenswirkende seriöser Eisbär ist mein Rat natürlich immer gefragt.
    Ich so: die Kleine Raluca kannst du voll vergessen, ein totaler Reinfall, die blonde Jasmin fand ich echt klasse., bester Service für 40 Euro, keine Aufpreise für liebevolles blasen. Doch das gefiel dem Eisbär. Ich sagte ihn aber nach der Dusche könne ich ihn ein paar Damen empfehlen.
    Gesagt getan, ab zu ihn aufs Sofa und die guten Damen näher gebracht, leider waren nicht ganz so viele gerade da.
    Die blonde da hinten ist Justina, eins der besten Mädchen heute. Er hatte noch eine Frage ob der Busen von Jasmin etwas hängen würde.
    Ich: ja minimal , sie ist keine 18 mehr.
    Der Kollege war mit den Toppsellern jetzt versorgt und dachte gerade nach. Jasmin war auch wieder frisch und wir redeten noch etwas.
    Ich: Einer wollte gerade wissen wie ihr zwei ward. Sie: und?
    Raluca war echt schei... und deine Möpse hängen etwas.

    Jasmin: Du hast gesagt meine Möpse hängen etwas.
    Ich muss hier Geld verdienen, die sind so klein die können gar nicht hängen. Warum machst du das?
    Ich: ok, ich sag dem das war nur Spaß.
    Jasmin: Besser ich rede mit ihm, wer war das?
    Ich: der da

    Bei schwierigen Fragen ist Leyla eine gute Wahl.
    Hin zu ihr und gefragt wie die Frau mit den Pfötchen Tattoo auf dem Popo wohl heißt und ob sie noch arbeitet.
    Nach ausführlicher Recherche durch Leyla steht fest: Lorena arbeitet noch im Gold, nur gestern war sie nicht da.

    Gerade ist mir noch was eingefallen, ich bin mir zu 98% sicher das Jasmin damals in der Villa Marisol als Nadine tätig war.
    Geändert von Bergtester (15.12.2018 um 13:15 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.495

    Standard

    Jasmin ist aktuell wieder in Ratingen zu Gast, es fällt mir etwas schwer eine allgemeine Empfehlung für sie auszusprechen.

    An einen guten Tag zur richtigen Zeit mit dem richtigen Eisbären könnte ich mir ein Zimmer mit positiver Tendenz vorstellen.

    Wer allerdings auf Zicken steht, da ist sie das beste Mädchen im Club.
    Geändert von Bergtester (10.09.2019 um 10:45 Uhr)

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2024 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:22 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com