Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    02.12.2017
    Beiträge
    109

    Standard Arina (Rumänien) (ex-LR)



    Arina (Rumänien)
    Alter : 30 Jahre Sprache(n) : Deutsch (gut)
    Haarfarbe : Dunkelblond Haarlänge : Lang
    Körpergröße : 1,56 m - 1,60 m Statur : Schlank
    Tattoo/Tätowierung : Ja Körperteil : Steiß
    Piercing : Nein Körperteil :
    Brüste : B-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Braun Wiederholungsgefahr :
    Preis : 100 Euro Dauer : 60 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Deepthroat, Eierlecken, Zungenküsse, Küssen, GirlFriendExperience (GFE), Lecken, AfterSexTalk (AST), PreSalesTalk (PST)
    Zusatzinfo : Trägt eine Brille - ist bereits eineinhalb Jahre im Living-Room, geborene Schmusekatze





  2. #2
    Registriert seit
    02.12.2017
    Beiträge
    109

    Standard

    Arina - gleich zweimal vor der Nase "weggebucht" - aber es war von Anfang an klar - die oder keine. Sie hatte etwas von zwei mir bekannten Frauen - und eben das "gewisse Etwas". Das kann man schlecht erklären - aber ich wusste - mit der machst Du nix verkehrt.

    Als sie dann wieder auftauchte war ich auch ratzfaz bei ihr - die Maus präsentierte sich mit einem freundlichen Lachen, sehr gutem Deutsch, tiefenentspannt und komplett ohne Zeitdruck.

    Eine Rumänin (!!!)- früher waren nur die Polinnen und Russinnen so... Sie würde aber auch sehr gut von der Optik her als Deutsche "durchgehen" - denn den beiden Bekannten, denen sie ähnelt, sind Deutsche ... allerdings nicht im Gewerbe tätig. Obwohl noch sehr früh, mussten wir ein wenig auf den Zimmerschlüssel warten...und ich kann Euch sagen, ich hätte auch gerne noch eine halbe Stunde länger gewartet .... doch dann konnten wir los und "enterten" den Raum Nr. 5 - schon eher eine Suite. Zwei riesige Betten - da konnten wir uns dann mal so richtig breit machen.

    Zunächst begannen wir mit einer schier endlosen "Kussorgie" - ich glaube fast, wenn ich das nicht irgentwann mal abgebrochen hätte...wir waren jetzt noch dran. Die Frau küsst einfach gern, das merkt man, Da ist alles dabei - nicht zu tief...aber absolut sanft mit einer guten Technik. Und ihre Ausdauer...einfach klasse ... Ich denke schon, dass das (auch) etwas mit der gegenseitigen Sympathie zu tun hatte - die war von Anfang an da .. da geht dann alles (fast) wie von selbst...Auch später, nach dem Zimmer, ein Winken am Fenster, ein kurzes Gespräch an der Bar, ein Kuss auf der Treppe...sie zeigte mir sehr deutlich - wenn Du noch einmal hier vorbei schaust ... Du kannst sehr gerne bei mir "Rast machen"... Eine Einladung wie sie im Buche steht... und die Wiederholungsgefahr ist in der Tat hoch.

    Nach dem küssen mal ihre unteren Regionen erkundet...wenn es eins noch zu "verbessern" gilt, dann ist es Ihre Reaktion auf mein Franze ... das nahm sie ein wenig zu "gelassen" hin ... o.k. - ich denke schon, dass das "authentisch" war ... jede Frau kann sich nicht beim ersten mal schon richtig fallen lassen ... ich bin sicher, da geht noch was.

    IHRE Erkundungen meiner unteren Körperregion waren sehr gefühlvoll und schön langsam ... eben so, wie ich es gerne mag. So verging die Zeit wie im Fluge und es näherte sich der Augenblick der Vereinigung jetzt zweier heißer Körper - ein bisschen Flutschi...das war in diesem Fall auch gut so, da sie sehr schön eng gebaut ist. Mein "Auszucken" dauerte dann auch eine kleine Ewigkeit ... was sie wohl ziemlich amüsierte ... Sie hat das Herz auf dem rechten Fleck und ist ganz sicher eine gute Empfehlung.

    Bei der Geldübergabe wurde ich beim Öffnen des Spindes auch noch einmal übermütig von hinten umarmt ... wir hatten das Zimmer genossen ...beide.
    Geändert von Andor (11.05.2018 um 22:11 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    652

    Standard

    Ich kann mich Andors Lobeshymne auf Arina nur anschließen. Eine extrem sympathische und sehr schlanke junge Frau, die mit ihrer auffälligen Brille auch noch schlau aussieht. Das scheint sie durchaus zu sein. Bei bei meinem letzten LR-Besuch habe ich mich nach meinem Eintreffen sehr nett mit ihr unterhalten und - da ich erst mal ein bisschen relaxen wollte - einen Termin für zwei Stunden später ausgemacht. Den hat sie vorbildlich eingehalten, obwohl sie kurz vorher auch eine andere Buchung hätte annehmen können.

    Das Zimmer verlief ausgezeichnet: Arina ist ein richtiges kleines Knutschmonster, das mit viel Spaß und großem Engagement bei der Sache schien. Beim Lecken dauerte es ein bisschen arg lang, bis sie auf Touren kam. Das ist mir aber immer noch lieber als unnatürliches Rumgestöhne. Blasen und Ficken in diversen Positionen ausgezeichnet. Nach dem Finale gemütliches Auskuscheln und ein sehr netter Smalltalk mit einer angenehmen Gesprächspartnerin. WHF 100 % !

    Auch ansonsten ein schöner Tag im LR kurz vor der (Wieder-)Umstellung auf Allohol. Eintritt zu diesem Zeitpunkt also noch 50 Euro, Club war ordentlich besucht, aber nicht überfüllt. Essen war okay, wenn auch nicht überragend. Wie gewohnt eine sehr angenehme Atmospähre unter netten Gästen.

  4. #4
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    652

    Standard

    Auch die hübsche und überaus sympathische Arina hat sich inzwischen ins bürgerliche Leben zurückgezogen.

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2024 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:18 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com