Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.495

    Standard Jari (Dominikanische Republik) (ex-Yaris/Aca)



    Yaris (Dominikanische Republik)
    Alter : 20 Jahre Sprache(n) : Deutsch (schlecht), Englisch (mäßig)
    Haarfarbe : Schwarz Haarlänge : Lang (Lockig)
    Körpergröße : 1,61 m - 1,65 m Statur : Schlank
    Tattoo/Tätowierung : Nein Körperteil :
    Piercing : Nein Körperteil :
    Brüste : A-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Braun Wiederholungsgefahr :
    Preis : 40 Euro Dauer : 30 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen mit Kondom
    Zusatzinfo : Yaris ist links neben der Tür in der "spanischen Ecke" an zu treffen, dort sind ja immer einige Latinas. Die meisten sind aber etwas in die Jahre gekommen, Yaris ist der junge Hüpfer da. Mit Ihren langen Haaren bis zum Po ist Sie schon ein Blickfang.





  2. #2
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.495

    Smile Yaris

    .......Wie immer war die Frage wer denn der heutige Betthase wird. In der Regel sind es ja rumänische oder mal bulgarische Damen, ab und zu auch mal eine aus Ungarn. Mit letzteren habe Ich durchgehend gute Erfahrungen.
    Ein älteres Model aus Kuba war ja ganz nett aber hatte auch etwas viel Fleisch am Knochen.
    Die Wahl viel auf Ihre Freundin Yaris, 20 Jahre , schwarze Haare bis zum Po, das wirkt natürlich.
    Sie lächelt auf dem Sofa erst wenn man sich zu Ihr setzt, Konversation in einfachsten deutsch oder spanisch. Ich habe mal nichts vorher abgesprochen, für meine Fantasien ist Yaris zu lieb, das hab Ich gleich von der Wunschliste gestrichen.
    Zimmer 2 , natürlich mit Spiegel unter der Decke, das gefällt. Yaris ist jetzt auch nicht ein Girl der vielen Worte und nahm Ihn mal direkt ins warme Mündchen. Oh, so kann Ich aber gut arbeiten dachte Ich Mir. Gut, ein Wunsch hatte Ich doch, 69er? Na klar, Sie positioniert sich passend.
    Jetzt waren Ihre Beine aber etwas dicht zusammen, Ich bin ja kein Leguan mit ne langen Zunge. Sie etwas an der Bauchseite gekitzelt, Ihre Beinmuskeln entspannten etwas. Gleich mal den Po etwas nach unten gezogen und fixiert.

    Kurz angeleckt, ja Sie reagiert ganz gut auf das Zungenspiel. Jetzt haben die Girls natürlich keine Lust bei Jedem Zimmer zu kommen. Die Nacht war noch jung, Sie hatte noch ein paar "Meter" vor sich. Etwas anspielen und dann wieder die Geschwindigkeit rausnehmen.
    Letztendlich bin Ich da etwas egoistisch, Mir ist mein Finish natürlich wichtiger wie Ihres. Mir reicht auch ein gut gespielter von Ihr.

    Nach 4 Minuten hatte Sie wohl keine Lust mehr auf Berg und Talfahrt. Ok, Cowgirl Yaris, nimm doch mal Platz. Mal langsam angefangen Sie zu bespaßen, so nach 10 Minuten schaut Sie mich nur an mit einem fragenden Gesicht ganz nach dem Motto, was hast Du denn genommen und kommst Du heute noch.

    Jetzt war es Zeit etwas Gas zu machen, Ihren zuckersüßen Po festgehalten und auf zum Endspurt. Yaris gefiel es sichtlich gut, Sie klammerte sich förmlich an Mir fest. Es kamen jetzt keine lauten Lustschreie, aber es Ihre Liebesgeräusche waren authentisch.
    5 Minuten später befreit Sie sich doch, steht auf und erzählt was auf spanisch. Ich verstand kein Wort und dachte nur, hoffentlich kommt Yaris wieder ins Bettchen, Ich hatte noch was für Sie.

    Sie kam dann wieder zurück, Ich fragte ob den noch ein Handjob drin wäre? Es gang aber wieder ins warme Mündchen. Sie spürte auch wohl das gleich was abgeht, Conti ab und schaut mich sexy an, Abschuss der DNA und schön Ihr Händchen erwischt.

    Reinigung durch Ihr, die 30 Minuten waren auch wohl vorbei. Ab nach vorne zum bezahlen, vorbei an den Karibikschönheiten, Eine fragte wohl wie es war. Yaris

    Zur Kasse bitte: 40 Euro für ein kurzes Urlaubsdate mit einem Karibik Teeny aus Velbert.

  3. #3
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.495

    Smile Beiß mich.

    ...........Nach Speis und Trank fiel dann die Wahl auf Yaris. Kurzes anschauen mit leichter Kopfbewegung in Richtung Zimmer reichte da aus.
    Yaris startete Ihren Teenybody in Richtung Schlüssel und ab ging es. Es ist jetzt das dritte Date mit Ihr, Wir kennen schon die Vorlieben und Wünsche des Gegenüber, dachte Sie wohl.

    Auf dem Zimmer startete Sie Ihr gewohntes Programm, streicheln hier und da. Ich dachte Mir warum lange drum herum reden,
    das Prinzip "Paukenschlag", mal mit einem Kracher anfangen.
    Ich sagte Yaris, Ich mag es wenn mich die Girls im Bettchen beißen, in den Oberkörper. Yaris kicherte sich einen weg und dachte Ich mache nur Spaß.
    Mal etwas Ihr in den Augen geschaut und meine Wünsche wiederholt.
    Sie biss und kicherte sich einen weg, ist mal was Neues aber meine Fantasie wurde gut bedient, also ist es ok. Nach zwei Minuten war es so weit gut.

    Danach das gewohnte Wohlfühlprogramm von Ihr. Beim Blowjob gab Sie sich besonders Mühe.
    Da war schon etwas Liebe dabei. Ich mag es ja in Slowmotion und nicht dieses rabiate.
    Beim Liebesakt wiederum war Schluss mit Slowmotion, da kenne Ich nur Vollgas.

    Kurz bevor Ihr "Point of no return" erreicht war richtet Sie sich auf , Schluss mit dem aufeinander liegen. Da geht natürlich die Taktung runter.
    Aber das ist für mich ok, Sie hatte noch ein paar Stündchen vor sich. Finale heute mit einem Blowjob.
    Da gab es was ins Mündchen, nur aufgehalten vom Conti.

    Für mich war es gewohnt gut mit Ihr, trotz Ihres Zahneinsatzes ist Sie für mich so Richtung GF6.

  4. #4
    Registriert seit
    02.07.2018
    Ort
    NRW
    Beiträge
    30

    Standard

    Die Kleine (im wahrsten Sinne des Wortes) ist echt Zucker. Konversation ist schwierig, da ich kein Spanisch kann, sie nur sehr wenig Deutsch und Englisch.
    Dennoch: knackig, sympathisch, freundlich... Gerne wieder mal!

  5. #5
    Registriert seit
    07.06.2019
    Beiträge
    207

    Standard Jari (Dominikanische Republik)



    Jari (Dominikanische Republik)
    Alter : 23 Jahre Sprache(n) : Deutsch (gut)
    Haarfarbe : Schwarz Haarlänge : Lang (Glatt)
    Körpergröße : 1,61 m - 1,65 m Statur : Schlank
    Tattoo/Tätowierung : Nein Körperteil :
    Piercing : Nein Körperteil :
    Brüste : B-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Unbekannt Wiederholungsgefahr :
    Preis : 40 Euro Dauer : 30 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Zungenküsse, Küssen, GirlFriendExperience (GFE), Lecken, Wichsen, Fingern
    Zusatzinfo : geiler Blowjob! 50 € incl. 10 € Tip, Übrigens: Jari ist keine Farbige, sondern Latina-Typ




    Geändert von Pappenstiel (23.09.2019 um 13:34 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    07.06.2019
    Beiträge
    207

    Standard

    Aus meinem Bericht:
    Zitat Zitat von Pappenstiel Beitrag anzeigen
    Dann sah ich sie: Jari, Latina-Typ, schwarze Haare, ca 160 – 165 cm groß, 23 Jahre, schlank, schöne B-Cups, sehr hübsches Gesicht. Sie bot alles, was ich wollte, auch ZK ohne Aufpreis. Sie spricht einigermaßen gut deutsch.

    Also ab ins Zimmer, genauer gesagt, wir waren oben in einem Zimmer, in dem sich eine große Badewanne befindet.
    Jari ist, wie sie sagte, erst 3 Monate im Acapulco Gold, und kommt aus der Dominikanischen Republik. Das hatte ich noch nie, also neuer Länderpunkt!

    Nach dem Ausziehen kamen Jaris süße und stramme Titten zum Vorschein, sowie ein runder knackiger kleiner Po, so mag ich es!
    Auf dem Bett begannen wir mit einer schönen und wilden Knutscherei, bevor sie mein bestes Stück zuerst mit einem Feuchttuch abputzte, um es dann schön mit ihrem Mund zu verwöhnen.

    Ich wollte auch nicht untätig sein und bat sie um Stellung 69. Da es im Zimmer recht dunkel war, konnte ich ihre Pussy dabei kaum sehen, so dass ich mit dem Finger den Ort der Begierde zwischendurch schon mal etwas erkundete, und feststellte, dass Jari langsam feucht wurde.

    Also Ficken!
    Zuerst habe ich sie reiten lassen, wobei sie sich ungefragt rückwärts auf mich setzte, natürlich nachdem sie vorher ein Kondom aufgezogen hat.

    Nach einer Weile Positionswechsel und Doggy, danach Missio, zwischendurch immer wieder ZK.

    Da ich heute gut in Form war, konnte ich noch weitermachen und beschloss, sie aufsitzen zu lassen und sie im Stehen zu vögeln. Dabei umarmte sie mich, während ich sie unterm Hintern festhielt, und sie dabei küsste.

    Nach einer Weile wurde sie mir doch zu schwer, und ich setzte sie wieder aufs Bett.

    Danach habe ich sie nochmals reiten lassen, dieses Mal richtig herum, so dass ich Ihr in die Augen blicken konnte.
    Ich konnte immer noch nicht kommen, und langsam wurde mein Prügel etwas schlapper, so dass Jari die restlichen Minuten der halben Stunde es mit Mund und Hand zu Ende brachte.

    Insgesamt war ich sehr zufrieden, und ich glaube, Jari könnte meine neue Stammfrau in Ratingen werden.
    Ich hoffe, sie bleibt so, wie sie ist! Habe ihr dann (incl. Tip) 50,- € gegeben, wofür sie sich sehr gefreut hat.


  7. #7
    Registriert seit
    07.06.2019
    Beiträge
    207

    Standard

    Anmerkung:

    Ich bin nicht sicher, aber ich glaube von der Beschreibung her könnte es sich um Yaris handeln, die früher in Aca Velbert anzutreffen war, und von der es auch entsprechende Berichte gibt!
    Auf jeden Fall schreibt sie sich jetzt Jadi.

  8. #8
    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    657

    Standard

    Zitat Zitat von Pappenstiel Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht sicher, aber ich glaube von der Beschreibung her könnte es sich um Yaris handeln, die früher in Aca Velbert anzutreffen war, und von der es auch entsprechende Berichte gibt!
    Ich hab die Threads deswegen erstmal zusammengefügt, bis der Ratinger Hausmeister, der sie aus Velbert kennt, ggf. etwas gegenteiliges dazu sagen kann.
    "...das ist europäische Weltklasse!" (Felix Magath)

  9. #9
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.495

    Standard Hausmeister Krause meldet sich zu Wort.

    Ihr Vorname variiert etwas Yari, Yaris oder jetzt Jada vielleicht morgen Joda , es ist aber die bekannte Schönheit aus Velbert.

    Ordnung muss sein , alles für den Dackel alles für den Club ( Saunaclub ) .
    Attached Images Attached Images
    Geändert von Bergtester (24.09.2019 um 07:51 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    07.06.2019
    Beiträge
    207

    Standard

    Vielleicht habe ich mich auch verhört, aber ich meine, sie hat Jadi gesagt.
    Werde ich neim nächsten Mal checken!

  11. #11
    Registriert seit
    07.06.2019
    Beiträge
    207

    Standard

    aus meinem Bericht vom 18. Dez. 2019:

    Zitat Zitat von Pappenstiel Beitrag anzeigen
    Deshalb habe ich mich auf Bewährtes verlassen und Jari gebucht.
    Jari ist völlig unkompliziert, küsst gut mit ZK, bläst sehr gut und reitet wie ein Weltmeister.
    So haben wir gepoppt, zuerst Reiter revers, dann Missio. Jari hat einen kleinen und festen Hintern, und ihre Pussy ist eng gebaut, eine wahre Freude! Zu Ende gebracht habe ich es in Doggy, wobei ich auch nach ca 20 Min. gekommen bin.

    Im Zimmer war eine Dusche, in der Jari dann geduscht hat. Sie ist dann splitternnackt herunterspaziert, und wir haben uns mit Küsschen verabschiedet.

  12. #12
    Registriert seit
    11.07.2017
    Beiträge
    8

    Standard

    Ja, ich kann bestätigen, Jari bietet geilen Blowjob, aber ZK sind bei ihr bisschen problematisch , aber insgesamt hatte ich viel Spass mit ihr.
    Sie ist sehr nett und Smalltalk mit ihr macht auch Spaß.

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2024 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:05 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com