Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.495

    Standard Lolita (Rumänien) (ex-Lola/AcaG)



    Lola (Rumänien)
    Alter : 24 Jahre Sprache(n) : Deutsch (gut)
    Haarfarbe : Schwarz Haarlänge : Lang (Glatt)
    Körpergröße : 1,51 m - 1,55 m Statur : Schlank
    Tattoo/Tätowierung : Nein Körperteil :
    Piercing : Nein Körperteil :
    Brüste : B-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Braun Wiederholungsgefahr :
    Preis : 40 Euro Dauer : 30 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen mit Kondom
    Zusatzinfo : Lola ist schon eine besondere Frau, nett und freundlich sind Sie ja alle zu mindestens auf dem Sofa. Sie ist zwar auch im Bettchen ganz Profi aber das bleibt mit der Zeit nicht aus. Trotz alledem könnte Ich Ihr noch was Neues beibringen und erlebte das sich auch Lola fallen lassen kann wenn alles passt. Sie hatte sich zwar versucht zu "wehren" , aber da war Wiederstand zwecklos. Kleiner Nachtrag zu Lola, Sie hat einen kleinen Bauchansatz, das kann passieren über Weihnachten ist aber sonst recht schlank, Ihr Po ist für mich auch ok.
    Das Alter von 24 könnte passen, muss aber nicht. Die Frauen in den Clubs altern langsamer, das ist ja bekannt.





  2. #2
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.495

    Thumb up Lola 24 aus Rumänien.

    ......Mal etwas mit Erika gesprochen, irgend wie ist Sie Mir wohl ein Tipp schuldig nach dem gefloppten Zimmer mit Samantha. Jetzt musste ein Top Girl her. Ich sprach Ihr mal ins Gewissen, Baby jetzt muss was kommen. Sie schaute in die Runde und sprach mit Lola.
    Optisch ist Sie schon hot, aber Ich habe Gutes und Schlechtes von Ihr gehört, daher habe Ich Sie bisher Nie gebucht.
    Erika bespricht sich mit Ihr, Ich geselle Mich der kleinen Runde dazu.
    Sie war etwas verhalten als Sie mich sah, Vickys Zahnabdrücke auf meinen Body und die Mädels erzählen sich bestimmt wilde Geschichten.
    Aber Wir unterhielten uns ein wenig, Ich machte auf richtig nett und das Zimmer war gebucht.
    Laken ausgebreitet und Sie macht sich erst mal frisch. Ich dachte das ist bestimmt zum Zeit schinden, war es aber nicht. Nachdem Sie frisch wiederkam fragte Sie nach der Uhrzeit, und los ging es.
    Ich wurde halb abgeleckt und Lola hat eine echt flinke Zunge. Dann ging es direkt ins warme Mündchen, erst in die Rühr mich nicht an Position,also Sie zwischen meinen Beinen. Einspruch von Mir und ab in die 69er. Sie hat ausgeprägte Schamlippen, da macht es Spaß zu lecken.
    Nach ein paar Minuten sollte dann aber geknattert werden. Sie sprang auf und ritt mal los. Ich zog Sie zu Mir runter, sagte Ihr nicht bewegen Baby.
    Aber Ihr Popo ging hoch und runter, das ist die Routine. Ihren süßen Po mit den Händen fixiert und nochmal gesagt, Baby nicht bewegen, lass Dich überraschen. Jetzt hatte Sie es, mal gleich mit Vollgas angefangen. Sie schaut Mich mit großen Augen an und sagte, das ist neu für mich.
    Baby schlaf gut Ich mach hier unten Vollgas, Du kannst relaxen.
    Das sorgt immer für einen Lacher, Ihre Scheu war verschwunden und jetzt startete Sie Ihr Programm. Das spannt das kleine Luder Ihr Vaginalmuskeln an das Du denkst Du wärst im Popo. Wenn der Kollege 1907 das liest. ( Lola 24 Jahre 1,55 cm mit bester "Kompression" ).
    Über 10 Minuten geht es in Wellen hin und her, Sie lässt Ihre (Vaginal) Muskeln spielen und Ich hämmere mit Vollgas in Ihr Lustzentrum.
    In der Zeit wenn Sie Ihre Muschi anspannt wird Sie natürlich auch maximal bespaßt. Ihre Intervalle wurden immer Kürzer, Ich hatte Sie fast so weit.
    Mit der Präzision eines Schweizer Uhrwerks und der Kraft eine Dampfhammers immer wieder in Ihren kleinen zierlichen Teenykörper eingedrungen und Ihn maximal bespaßt. Das hält keine Dame lange ohne Folgen aus.

    Ein paar Streicheleinheiten in Ihren Nacken und ein paar lustige Sprüche. Baby lass einfach los und zeig Mir wie Du kommst. Sie musste Sich noch mal aufbäumen und gab alles was in Ihren wehrlosen Teenybody noch steckte aber Ich gab wohl etwas mehr und so kam Sie doch noch. Sie drückt mich ganz fest und hatte Ihrem Orgasmus nichts mehr entgegen zu setzten. Sie hat ja nicht wirklich verloren, Ich sage mal Lola war die erste Gewinnerin des Zimmers. Aber kaum war Ihre Lust wieder überschaubar setzten Ihr Muschi Muskeln wieder ein und zogen sich wie ein Schraubstock zusammen. Ja, dann ist natürlich irgendwann auch soweit.
    Kurzer Blick auf die Uhr, ups noch 4 Minuten Restlaufzeit. Rausgezogen, Conti ab und zum Handjob angesetzt.
    Jetzt kamen von Ihr die lustigen Sprüche, Ich will sehen wie Du kommst.
    Ein wildes Handgemenge ein paar freundliche Wünsche, dazu ein geiler Teenybody, da war auch Ich soweit.
    Bis jetzt das beste Zimmer in diesem Jahr, Ich hab Lola gleich angedroht am Wochenende wieder bei Ihr - zu "kommen".

    Jetzt hab Ich das beste Zimmer Erika zu verdanken, Sachen gibt es.
    Zur Kasse bitte: Ein Schnäppchen für Sie, maximaler Spaß und 40 Euro von Mir für 30 scheinbar endlose Minuten Spaß.

    Nachtrag: Ich hab den Bericht direkt nach dem Date mit Ihr geschrieben, Er könnte etwas euphorisch klingen.

  3. #3
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.495

    Standard Jetzt in der Luder Lounge als Lolita.

    Jetzt in der Luder Lounge als Lolita.
    Geändert von Bergtester (07.05.2018 um 05:10 Uhr)

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2024 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:04 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com