Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    16.06.2015
    Beiträge
    119
    Themen
    27
    Thanks
    770
    Thanked 328 Times in 98 Posts

    Standard Saskia Farell Lounge in Kaarst

    Hola amigos,

    Kennt Ihr das Gefühl, Ihr seid zu Hause und denkt:

    „Mensch wo gibt es den perfekten Club für mich…wo finde ich einen finanziellen, erschwinglichen Club,den man(N) dann auch des Öfteren aufsuchen kann. Ein Club, wo man sich gut aufgehoben fühlt, wo man tolle Mädels um sich herum hat und wo wir unsere Leidenschaft ausleben können, ohne zugleich, das Monatsgehalt zu verbumsen.

    So ist es mein persönlicher Pionierauftrag geworden,einige Locations zu durchleuchten… machen wir uns nichts vor, es sind immer selbige Key-Facts, die ich immer versuche zu finden:


    • Finanziell erschwinglich Location
    • Hübsche DL- Besser Qualität anstatt Quantität (da Quantität oft nicht bezahlbar ist, wenn die Qualität in gleicher Weise eine Rolle spielt…wirklich ein Teufelskreis
    • Tolles Essen / Getränke-Flat
    • Erholsame Wellness Oase
    • Nette Gespräche unter Gleichgesinnte



    Was wäre es schön, wenn man all jene Punkte bündeln könnte...so ging gestern Abend also meine Suche weiter und so fiel die Wahl auf einen Club der besonderen Art. Die Saskia Farell Lounge in Kaarst.

    Dieser Club schien weit mehr als nur ein Swinger-Club zu sein…seit Wochen recherchierte ich im Netz nach wertvollen Informationen über diesen Club, denn irgendwie lockte der Preis, die Mädels auf der Homepage und die Beschreibung der Location …sollte etwa diese Location, meine Suche nach der perfekten Lokalität, beenden?

    Ein Swinger-Club? Ist das mein Ding? Das wirst du nur rausfinden, wenn du hinfährst…und kannst ja dann darüber berichten…dies ist ja auch hilfreich für weitere Eisbären… also ab ins Auto und nächstes Ziel Kaarst.

    Die Anfahrt ist ziemlich bekannt, denn kaum dort angekommen, sehe ich das LR…"Alter habe ich die richtige Adresse im Navi angegeben?" Wie Lustig die Saskia Farell Lounge ist gleich nebenan.

    Die Parkmöglichkeiten an der Lounge sind nicht direkt gegeben. Da gibt es jedoch einen Schotterplatz und Seitenstraßen…dort gibt es genug Möglichkeiten zum Parken.

    Die Begrüßung kurz und schmerzlos…Soloherren zahlten gestern 90€ für den gesamten Abend. Was darin enthalten war kommt nun nach und nach.

    Die Umkleide ist sehr klein gehalten…bei Großveranstaltungen sicherlich eine Herausforderung. Ich gehe davon aus,dass dann kleine Säcke verteilt werden, wenn die Spinde alle vergeben sein sollten…man(N) kennt das ja aus dem GT.

    Die Location ist in zwei Ebenen aufgeteilt…unten die große Bar und der Außenbereich mit Garten grenzt an.

    Die Verpflegung…zwar kein klassisches Buffet, aber dennoch muss dort keiner hungern…es wird in den Sommermonaten gegrillt. Der Hammer ist jedoch die Getränke-Flat…alle Getränke frei…von Sekt angefangen bis hin zu Cocktails…der Keeper Marcel versteht seinen Job…selbst die Gastgeberin Saskia und Porno Sternchen LenaNitro bedienten die Kunden mit Getränken. Gastgeber Rolf fungierte als DJ…ein eingespieltes Team.

    Da sitze ich, etwas schüchtern an der Theke und denke mir "WOW hier sind ja echt hübsche
    Lebensgefährtinnen …aber wieso bumst hier keiner?!?!!?"

    Kein Wunder!!! Ein weiterer Solo-Typ sagte zu mir…und warst du schon oben? Bitte? Oben?
    Ne komm…What the Fuck…also ab nach oben und was sehen da meine Augen? Alter voll die Bums-Party auf einer großen Spielwiese.

    Die von der Lounge gebuchten Mädels( 4 an der Zahl) entsafteten wo es nur ging…die Männer standen Schlange, um dran zu „kommen“…Krass ich dachte sowas kennst du doch nur von Filme. Selbst die Gäste (auch Paare) hielten sich dort auf…schauten zu…und gingen auch zur Sache…Was für ein Szenario.

    Damit Eisbären sich einigermaßen ein Bild machen können, möchte ich meine persönlichen Key Facts auflisten…Welche Eisbären könnten sich hier wohlfühlen und für welche ist diese Location eher ein NO-GO:

    PRO Saskia Farell Lounge:


    • 90€ für den Eintritt…für Vielficker sicherlich ein Top-Preis…Achtung die Preise weichen abhängig vom Themenabend, ab. Jedoch meistens dann sogar günstiger!!!
    • Die gebuchten Mädels sehen echt gut aus…die verstehen etwas vom Job…kein Wunder, dass sie auch Porno-Filme dort drehen.
    • Und sicherlich ist die Getränke-Flat der Hammer…für den Preis einfach unschlagbar.


    Für welchen Eisbären ist diese Lounge eher Nichts:


    • Keine Einzelzimmer mit den Mädels buchbar
    • Alles Public Viewing inbegriffen…wer hier Ficken will…muss immer mit Zuschauern rechnen
    • Achtung Spritzgefahr!!! Hier kann sicherlich mal ein Tropfen eines weiteren Mitstreiters daneben geben und den falschen Empfänger treffen…also Dich!!!!


    Fazit

    Also ganz ehrlich Männer, das muss man(N) mal gesehen haben…aber eine Wiederholung wird es für mich Nicht geben. Ich habe bestimmt keine Hemmungen und schäme mich für meinen Körper nicht…aber dass mir Jeder/Jede beim Bumsen zuschaut, ist nicht wirklich mein Ding.

    Wichtig ist meines Erachtens seine Grenze kennenzulernen. Es ist wichtig zu wissen was man(N) will, aber noch viel wichtiger was man(N) nicht will. Vielleicht mit etwas Alkohol wird man da etwas lockerer…wirklich erstaunlich ist wie viele hübsche Partnerinnen das toll finden. Nennt mich ruhig egoistisch, Ich will aber die DL für mich alleine…also das klassische Programm ZK FO Cunnilingus GV und auch etwas kuscheln…halt Old School…aber wenn Ihr dafür zu haben seid…dann nur zu, denn für Liebhaber der Swingerszene ist diese Lounge die absolute TOP Adresse.

    Euer Froop
    Geändert von froop (21.06.2015 um 13:57 Uhr)

  2. The Following 2 Users Say Thank You to froop For This Useful Post:


  3. #2
    Registriert seit
    17.06.2015
    Ort
    Hamburg, Deutschland
    Beiträge
    25
    Themen
    14
    Thanks
    17
    Thanked 39 Times in 14 Posts

    Standard

    Netter Bericht Froop!

    Ich "spendiere" einmal die Kontaktdaten:

    Farell Lounge
    Bruchweg 146
    41564 Kaarst
    Tel.: 02131 4020340
    http://www.saskia-farell.com

    Der zu zahlende Eintritt ist von der jeweiligen Veranstaltung abhängig, er beträgt also nicht immer 90 €. Auch bei den Öffnungszeiten sollte man vorher die Webseite konsultieren.
    Geändert von Jarvis (22.06.2015 um 14:43 Uhr) Grund: Link repariert

  4. The Following User Says Thank You to Freigaenger For This Useful Post:


  5. #3
    Registriert seit
    16.06.2015
    Beiträge
    119
    Themen
    27
    Thanks
    770
    Thanked 328 Times in 98 Posts

    Standard

    Hallo Freigaenger...herzlichen Dank...es war in der Tat ein Abend der besonderen Art
    Dieser Club bietet abwechslungsreiche Events und Special Prices an...wie du schon geschrieben hast, der
    vorherige Blick auf die Homepage lohnt sich...liebe Grüße froop

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Image resizer by SevenSkins
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:00 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com