Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    345

    Wink Silhouette Massagen in Frankfurt. Daniela am 3.8.2016

    Ich war heute Nachmittag anstatt eines Freibadbesuchs in Sossenheim. Der Weg mit dem Rad ist von Eschborn Süd gar nicht weit und in 5 Minuten erledigt. Fahrrad am Zaun angebunden. Geklingelt..

    Es empfing mich Katja und versprach mir 2 Mädchen für die Vorstellung. Die erste war Jaqueline. Nicht so mein Fall. Die zweite war Daniela http://www.silhouette-massage.de/Ladies/949, die wie ein Honigkuchenpferd strahlend auf mich zukam.
    24 Jahre, 170 cm, KF34. 75 a bis fasteinb. Dunkle, längeres Haar. Leicht gewellt. Rumänin aus der moldawischen Provinz. Recht gutes Deutsch. Englisch kann sie auch und will dazu lernen. Seit 6 Jahren in Deutschland und in einem pflegerischen Beruf tätig. Wir verstanden uns prächtig.

    Die ist gebucht. Also ab uner die Dusche. Allein. Dann auf die Matte. Bauchlage. Sie fragte: "Eher mehr Massage oder eher mehr Erotik?" "Bitte mehr Erotik.." Und was ich bestellt hatte, bekam ich auch. Eine schöne leichte Massage mit viel Körpereinsatz. Sehr variabel.. Griffe von hinten bis an den Unterbauch.

    Umgedreht in die Faulfickerstellung. Der Anteil Erotik erhöhte sich. Sehr gekonnte und variabler Einsatz ihrer Hände und des restlichen Körpers. Ja, ich mag ihre Füsschen. Russischer Verkehr. Sie trieb mich mehrmals bis kurz vorm Höhepunkt. Sie mochte es, wenn ich Lust-reaktionen zeigte. Irgendwann jagte mein Sperma in Stössen heraus. Es gibt einen Unterschied zwischen Orgasmus und eben mal so Kommen. Das war ein Orgasmus. Ich liess sie noch ein paar Minuten sanft meinen Kleinen streicheln..

    Fazit Daniela : Eine Stunde zu 100€ und es war so richtig schön mit ihr. Die Chemie stimmte zwischen uns. Wenn Silhoutte, dann wieder mit ihr und das mit Termin.
    Amen.

    Tief zufrieden radelte ich zu meinem Zimmer..

    Nick

  2. #2
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    345

    Standard Frankfurt am Main, Silhouette Massagen, Daniela (Rumänien)



    Daniela (Rumänien)
    Alter : 24 Jahre Sprache(n) : Deutsch (gut), Deutsch (mäßig), Englisch (gut)
    Haarfarbe : Anders Haarlänge : Mittellang
    Körpergröße : 1,66 m - 1,70 m Statur : Schlank
    Tattoo/Tätowierung : Unbekannt Körperteil :
    Piercing : Unbekannt Körperteil :
    Brüste : A-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Braun Wiederholungsgefahr :
    Preis : 100 Euro Dauer : 60 Minuten
    Service : Massage, Wichsen, Russisch, AfterSexTalk (AST), PreSalesTalk (PST)
    Zusatzinfo : Sehr sympathische und gute DL. 6 Jahre in D. Pflegerischer Beruf. Kein Sex, kein OV.





  3. #3
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    345

    Thumb up Silhouette Massagen in Frankfurt

    Silhouette Massagen in Frankfurt-Sossenheim. Luna am 29.08.2017

    Dienstag den 29.08.2017. Meinen Termin hatte ich telefonisch auf 16 Uhr fest gemacht. Und weil Daniela https://www.silhouette-massage.de/Ladies/949 nicht verfügbar war, habe ich mir Luna https://www.silhouette-massage.de/Ladies/1842 gewünscht, die mir an einem meiner vorherigen Besuche optisch sehr gefallen hat. Luna ist Anfang 30. 167 cm in KF36. Wunderschöne naturbelassene Brüste in höchstens 75c. Unübersehbare Schwarzafrikanische Wurzeln. Hübsches, freundlich lächelndes Gesicht. Sehr gepflegt. Schöne Hände und Füsse. Sie spricht ein grammatikalisch gutes Deutsch, fast ohne Dialekt, obwohl sie nach ihren Angaben aus dem Rhein-Main-Raum stammt. Es ist sehr angenehm mit ihr zu reden.

    Ich bin mit dem Rad von Eschborn-Süd nach Feierabend die 2,5 km hin geradelt. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Institut vom Bahnhof Frankfurt-Rödelheim mit der Linie 55 in weniger als 15 Minuten zuerreichen.
    Autofahrer können ihr Gefährt auf dem Institut eigenen Parkplatz abstellen. Zufahrt über die Feuerwehrausfahrt am Zubringer zu A648. Zur Not kann man auch bei Rewe parken und die Parkscheibe für 90 Minuten stellen.

    Empfange wurde ich von Luna. Ich wurde gebeten, die Schuhe auszuziehen und in eine der Räume geleitet. Dort machten wir eine Einstunden-Session aus und mir wurde mein Getränkewunsch (Mineralwasser mit Gas) kredenzt. Ich bezahlte 100€ für eine Stunde. B2B ganz normal ohne Extras. Dann ging es unter die Dusche.. Sauber wurde ich dann bäuchlings auf die Matte gebeten.

    Und Luna begann meine Rückseite zu massieren.. Worte können es nur schwer fassen, mit welcher Sanftheit und Einfühlsamkeit sie mich massierte. Medizinisch wohl nur für die Psyche gut, machte jede ihrer Berührungen Lust auf mehr. Ich war geflashed.

    Dann kam die Vorderseite dran. Vom Scheitel bis zur Sohle und sie näherte sich mit ihren Fingern meinem Kleinen, aber mehrmals zig sie kurz vor ihm eine Kurve drum herum. Dann die ersten flüchtigen Berührungen.. kurz. Dann länger.. intensiver. Langsam.. fordernd. Sie liess ihre Finger auf und ab, hin und her spielen und ich wurde sehr unruhig. Und sie liess mich wieder runter. Nur um mich wieder hoch zu kitzeln.. Das Ende dieses Liedes: Hirnrindensprengung..

    Ich konnte sie durchaus berühren. Besonders ihre Brüste hatten es mir dabei angetan.

    Fazit Luna: Eine Stunde zu 100€. Sie ist jeden Cent davon wert. Klasse, einfühlsame erotische Massage. Sie ist auf jeden Fall eine Wiederholung wert. Handjob-Queen.

    Nach einer Dusche und ein wenig Palaver mit ihr und der Chefin Katja https://www.silhouette-massage.de/Ladies/810 verliess ich das Institut und radelte entspannt zu meinem Hotel.

    Nick

 

 

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2024 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:03 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com