Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    30.01.2016
    Beiträge
    550

    Standard Kathalina (Rumänien) (ex-Aca + Karina in LL)



    Kathalina (Rumänien)
    Alter : 22 Jahre Sprache(n) : Deutsch (gut)
    Haarfarbe : Schwarz Haarlänge : Lang (Glatt)
    Körpergröße : 1,56 m - 1,60 m Statur : Zierlich
    Tattoo/Tätowierung : Unbekannt Körperteil :
    Piercing : Unbekannt Körperteil :
    Brüste : A-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Braun Wiederholungsgefahr :
    Preis : 80 Euro +Tip Dauer : 60 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen mit Kondom, Zungenküsse, GirlFriendExperience (GFE), Lecken, AfterSexTalk (AST), PreSalesTalk (PST)
    Zusatzinfo : Wirkte zuerst im Kontaktraum sehr kühl, auf dem Sofa aber sehr angenehm, auf dem Zimmer klasse!





  2. #2
    Registriert seit
    30.01.2016
    Beiträge
    550

    Standard

    Später kam dann tatsächlich noch eine kleine, braungebrannte zierliche Optikdame, für mich ging in dem Moment die Sonne auf. Sie zog es aber vor, nicht zu lächeln und die Männer zum größten Teil zu ignorieren. Vom Auftritt her war sie kühl, desinteressiert. Ich kam mir sofort vor wie im großen Schwesterclub in Velbert, erste Regenwolken zogen über meinem Haupte auf, aber ihre optischen Qualitäten beeindruckten mich!

    Ich sortierte sie in die Rubrik Optikfick ein und verwarf sie schweren Herzens. Eine reine Optiknummer stand heute eigentlich nicht auf meinem Plan. Später aber, aufgrund von optischer Alternativlosigkeit und aufgrund ihrer genialen Figur sprach ich sie dann doch an.

    Während unserer Couchzeit stellte sie sich als Kathalina vor. Rumänin, das Gespräch fand in gutem Deutsch statt. Eigentlich verstanden wir uns ganz gut, sie wirkte sympathisch. Ich klärte nichts ab. Die Zimmerfrage kam dann von mir und Haide, camera. Große Erwartungen hatte ich neben der Optik eigentlich keine. Wie man sich doch täuschen kann.

    Die Action auf dem Zimmer ging gut los. Sie wischte sich auf dem Zimmer unaufgefordert den Lippenstift ab, dann wurde geküsst, richtig schön mit Zunge. Sie hat wunderschöne, kleine Teenytitten und einen kleinen Knackarsch. Auch alles weitere war dann nach meinem Geschmack. Beim lecken gab es etwas übertriebenes Gestöhne (der Kollege Bergtester hätte wohl gesagt: Baby, übertreib nicht so ), aber ihr Heiligtum reagierte wunderbar und sehr empfindsam auf meine Aktionen. Das können die Damen zum Glück nicht faken.

    Später Blowjob, sehr wirkungsvoll, danach ohne weitere Umwege in der Reiter eingelocht und langsam ihre pitschnasse Lustgrotte gefickt. Herrlich.
    Auch die ruhigen Phasen, mit ankuscheln und Zungenküssen hatte sie dabei drauf, dann wieder etwas schneller. Für mich perfekt!
    Später der Wechsel in die Missio und so mit schönem, langsamen Genussficken und Zungenküssen irgendwann zum mächtigen Ende gekommen.
    Noch etwas auskuscheln, reden, küssen, streicheln, dann war die Stunde vorbei. Sehr gut angelegte 80 Euro + Tip, ich war sehr zufrieden!

    Wdh: Jederzeit! Kathalina ist nicht nur optisch ein Genuss.
    Girls, Girls, Girls - Ich liebe FKK!

  3. #3
    Registriert seit
    30.01.2016
    Beiträge
    550

    Standard

    Kathalina soll (Auskunft der Aca Gold ED) seit Mitte dieser Woche ihr Glück im Acapulco in Velbert versuchen.
    Girls, Girls, Girls - Ich liebe FKK!

  4. #4
    Registriert seit
    30.01.2016
    Beiträge
    550

    Standard

    Neue Bewertung nach meinem Zimmergang im Acapulco am 08.09.2017:


    Kathalina setzte sich in meiner Nähe auf eine Sofalehne und blickte kurz zu mir herüber. Ein kurzes Lächeln, mehr gab es nicht. Sie war stark geschminkt und hatte in den letzten Wochen einige Kilo zugenommen, damit hatte sie ihre Top Figur für mich nahezu verloren. Mir war das in dem Moment aber egal, ich dachte nur an das tolle Erlebnis mit ihr im Aca Gold.


    Ich sprach sie an. Sie wirkte künstlich freundlich, übertriebene Heiterkeit. Ich war etwas irritiert, ließ mich aber nicht abschrecken. Acatypisch ging es flott aufs Zimmer. Hier wischte sie sich, wie schon im Aca Gold, ohne Aufforderung den dick aufgetragenen Lippenstift ab und ich dachte, alles wird gut .

    Der Rest der gemeinsamen Zeit war dann aber zum Abgewöhnen. Kurz Lippenküsse ohne Zunge, ständiges künstliches Lachen, künstliches Stöhnen bei der kleinsten Berührung. Aktionen von mir, so wie lecken, Ficken in Missio, ficken in Reiter, brach sie jeweils nach relativ kurzer Zeit ab, irgendwas passte ihr immer nicht. In der Missio hatte sie "Schmerzen", ihr taten angeblich die Muskeln in den Beinen weh. Wir wechselten auf ihren Wunsch in die Löffelchenposition, hier bekam ich nach einigen Minuten die Ansage: "Komm, werde fertig".
    Nachdem ich mit viel Kopfkino erfolgreich war, wurde durch sie gereinigt, wir unterhielten uns noch etwas, dann wollte sie gehen. Ich schaute auf meine Uhr, wir hatten die 30 Minuten tatsächlich etwas überschritten. Ich fragte, ob sie die halbe oder die ganze Stunde berechnet und sie bestand auf dem Stundentarif.

    Ich legte mich nochmal hin und hoffte auf etwas streicheln, Unterhaltung, irgendetwas, was die Dame nicht überfordert hätte. Ihr fehlte leider jedes Interesse. Ich zog das Zimmer noch einige Minuten in die Länge, aber Spaß machte das nicht. Nach 40 Minuten beendete ich das Trauerspiel, sie bekam für ihre "Leistung" 80 Euro in die Hand gedrückt und Adios.

    Der Dame muss ich aufgrund dieses Erlebnisses leider den Titel einer AZF verpassen. Was für ein Elend. Was vier Wochen Acapulco doch aus einer tollen Frau machen können. Sie hat sich in der Zeit dem Aca Standard ganz nach unten angepasst.
    Girls, Girls, Girls - Ich liebe FKK!

  5. #5
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.495

    Standard Katalina (Rumänien)



    Katalina (Rumänien)
    Alter : 24 Jahre Sprache(n) : Deutsch (gut)
    Haarfarbe : Schwarz Haarlänge : Mittellang (Glatt)
    Körpergröße : 1,56 m - 1,60 m Statur : Zierlich
    Tattoo/Tätowierung : Nein Körperteil :
    Piercing : Ja Körperteil : Nabel
    Brüste : A-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Braun Wiederholungsgefahr :
    Preis : 30 Euro Dauer : 20 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen mit Kondom
    Zusatzinfo : Katina der Skinny Traum in Ratingen, Ich kenne Sie noch als Karina das "Moppelchen" aus der Luder Lounge. Damals war Ich mit Ihr 20 Minuten auf dem Zimmer und sollte 30 Minuten bezahlen, gestern wurde Ich auch in 20 Minuten "abgefrühstückt". Die Optik hat sich allerdings wesentlich verbessert im Vergleich von vor 3 Jahren. Sie fragt auf dem Zimmer nach der geplanten Dauer, bei 60 Minuten gibt es den besten Service, bei 30 Minuten eine Sparverion die Mann für einen kleinen Obolus upraden kann.





  6. #6
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.495

    Smile Ich kennDich, upps oder hallo Katalina.

    In Velbert haben die besten Drei gerade Urlaub, da musste Ich nach Ratingen und wurde bei oder in Katalina fündig.
    Ich saß nach dem ersten Zimmer praktisch ausgelutscht an der Theke, Fräulein Celine gab Ihr Bestes und Ich brauchte etwas Erholung. Coffein und etwas Ruhe helfen da am Besten. Ich saß so einsam auf dem Barhocker und schaute Mir ein paar Tenny Popos an. Da setzte sich Fräulein Katalina zu Mir. Ich erkannte Sie nicht gleich wieder aber Sie half Mir auf die Sprünge. Es war Karina aus der Luder Lounge, seiner Zeit ein Zimmer ohne Liebe, so wie Ich es mag aber mit falscher Abrechnung, was bei Mir nicht geht.

    Aber Sie sieht top aus und hat schon viele Clubs gesehen. Aplerbeck, Luder Lounge, samya und das Diamond sind nur ein paar Stationen Ihrer Karriere. Ab aufs Zimmere, Sie fragt nach der geplanten Dauer. Baby 30 Minuten gehen schon, sei denn Du kannst ein Kunststückchen im Bett.

    Bei 30 Minuten gibt es einen begrenzten Service, ab 60 Minuten gibt es das Wohlfühlprogramm. Ein Upgrade ist jedoch möglich für etwas Bares. Sie gab sehr Gas und drückte aufs Tempo. Genau meins, Ich stehe auch nicht auf kuscheln. Blowjob im Eiltempo, dann stieg Sie auf und Ich durfte mal Gas geben. Als nach 10 Minuten knattern noch kein Ende in Sicht war wurde Sie etwas ungeduldig.
    Ihr Body ist aber perfekt, Sie lässt sich problemlos schnell bespaßen, nur das Stöhnen ist sehr übertrieben, kurz angesprochen aber der akustische Dauerorgasmus bei Ihr blieb. Über "Oh mein Gott" über "bitte spritze jetzt" war alles dabei.

    Es gibt nicht viele Girls die es hart mögen, somit war es ok mit Tendenz zu gut. Abschuss im Handjob und schön Ihr Händchen erwischt, läuft.

    Abrechnung 30 Euro für 20 Minuten.

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2024 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:39 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com