Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Elch69 Guest

    Standard Mihaela (Moldawien)



    Mihaela (Moldawien)
    Alter : 26 Jahre Sprache(n) : Deutsch (gut)
    Haarfarbe : Blond Haarlänge : Mittellang (Knoten)
    Körpergröße : 1,61 m - 1,65 m Statur : Schlank
    Tattoo/Tätowierung : Unbekannt Körperteil :
    Piercing : Unbekannt Körperteil :
    Brüste : A/B-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Unbekannt Wiederholungsgefahr :
    Preis : 50 Euro Dauer : 30 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen mit Kondom, Eierlecken, Zungenküsse, GirlFriendExperience (GFE), Lecken, Wichsen, Fingern, AfterSexTalk (AST), PreSalesTalk (PST)
    Zusatzinfo :





  2. #2
    Elch69 Guest

    Standard

    Beim Essen erblickte ich schon eine adrette dunkelblonde in Handtücher gehüllte Frau, die im Essbereich Tennis schaute und mit den dortigen Herren herumschäkerte. Später traf ich sie (Mihaela) zu einem ausgezeichneten Zusammensein wieder…

    ...

    Währenddessen geriet ich in das Blickfeld besagter blonder Mihaela, 26 J., aus Moldawien (schlank, KF 34, hängende A/B-Cups, seit 3 Wochen dort). Da ich nicht zu ihr kam, setzte sie sich zu mir aufs Sofa und es begann eine sehr angeregte Unterhaltung über alle möglichen Themen. Zimmer wurde schon mal avisiert, aber auf später verschoben, da ich einfach noch nicht wieder konnte.

    ...

    An der Bar setzte ich mich jetzt zu Mihaela und das war der Auftakt zu einem der schönsten Zimmer, das ich je hatte. Ich begann, sie zu massieren, bis sie vorschlug, ins Kino zu gehen. Das Kino ist in einem Nebenraum im 1.OG hinter einem kleinen Fitnessbereich. Dort machten wir es uns auf einer Matte gemütlich und ich massierte sie eine geraume Zeit, was Mihaela sehr genoss. Mir hat es Spaß gemacht, den schönen Rücken und Po zu „bearbeiten“ und man entdeckt doch immer wieder neue Fähigkeiten an sich…
    Währenddessen vergnügte sich auf der Nebenmatte ein anderes Pärchen, das aber schon nach 15 Minuten fertig war.

    Irgendwann meinte Mihaela, jetzt wäre sie mal dran, mir ihre Massage zu verpassen und begann mit einem wunderbaren BJ, während ich sie in Seitenlage fingerte und leckte. Dann geschah das für mich unfassbare: nach dem Gummieren setzte sie sich auf mich und ritt mich so, wie ich es noch nie erlebt habe. Mit geilen Beckenkontraktionen verwöhnte sie uns beide und holte sich selber ihren Orgasmus. Hinterher sagte sie mir, das sie das nur sehr selten macht, aber sie einfach Lust darauf hatte. Trotz dieser Intensität, weiterem Blasen und Handbetrieb gelang es mir nicht mehr, abzuspritzen, obwohl ich mehrfach kurz davor stand. Macht aber nix, das Zimmer hat trotzdem die Chance, mein Zimmer des Jahres zu werden. Abgerechnet wurden lediglich 50430 plus Tipp...
    Hinterher trafen wir uns nochmal beim Essen und an der Bar zum Verabschieden.
    Es ist sowas von schade, dass wir uns nach menschlichem Ermessen nicht mehr wiedersehen werden. Gerne hätte ich ihr noch einen Abschiedsgruß geschickt, dafür fehlen mir aber die Kontaktdaten...

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:21 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com