Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    341

    Standard Veronika (Bulgarien)



    Veronika (Bulgarien)
    Alter : 30 Jahre Sprache(n) : Englisch (gut)
    Haarfarbe : Blond Haarlänge : Mittellang (Wellig)
    Körpergröße : 1,56 m - 1,60 m Statur : Mollig
    Tattoo/Tätowierung : Unbekannt Körperteil :
    Piercing : Unbekannt Körperteil :
    Brüste : C-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Braun Wiederholungsgefahr :
    Preis : 100 Euro Dauer : 60 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen ohne Kondom, Blasen mit Kondom, Eierlecken, Zungenküsse, Küssen, FT, Wichsen, Fingern
    Zusatzinfo : Erfahrene, sehr gute DL. Was für Freunde von kräftigen Figuren. Mache ich noch mal, wenn ich mal wieder in Vaals bin.





  2. #2
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    341

    Thumb up 22.04.2017

    Meine Verteidigung brach aber bei Veronika zusammen: Aus Bulgarien. 30 Jahre alt. höchstens 160 cm. C-Cup. KF38 eher 40. Ein Hintern zum reinwühlen.. Blond. Gefärbt. Braune Augen. Hübsches Gesicht. Der Körper eher mollig als schlank.
    Unterhalten haben wir uns auf Englisch. Sie hat eine sehr anziehende Art der Animation, bei der ich nach der Zimmerfrage nicht Nein sagen wollte.

    Auf dem Zimmer gabs erst einmal ihre Frage nach der Zeit, die wir verbringen würden. Sie hoffte auf eine Stunde. Ich sagte: "Yes. If you are more than good, we'll stay an hour.." Sie legte sich also ordentlich ins Zeug. Heisses Geknutsche mit schönen Zungenküssen. Sie vermittelte sehr viel Nähe. Liess mich sie spüren. Auch dass ich an meinen Brustwarzen ganz gerne Schmerz spüre, fand sie schnell heraus.

    Ihr Französisch ist gut. Variabel. Eierlecken, Schaft rauf und runter. Gefühlvolles Saugen. Kein Deepthroat. Sie macht auch Aufnahme. Hat sie mich gefragt, ob ich die 50€ investieren würde. Warum nicht, wenn es sich ergibt. Hat es sich aber erst einmal nicht.
    Wir haben dann wie die Blöden gefickt. Reiterstellung, Reiter reverse. Dann Doggy. Sie tat so, als würde es ihr Spass machen. Gummi voll. Nix Aufnahme.

    2 Stunden später wurde ich dann mit meinem Kollegen dann von ihr und einer ihrer Freundinnen namens Maria oder Daria zu einer Session ins Pornokino geladen. Dort liess ich mal die Fickerei sein und liess mich von Veronika nach allen Regeln der Kunst aussaugen. Mit Aufnahme. Zuschauer mit Boxershorts unterm bademantel hatten wir auch. Auf die Leinwand mit dem Porno schauten die nicht. Und nach der Session haben sie - nach Aufforderung von mir - auch Beifall geklatscht.

    Fazit Veronika: Eine Stunde zu 100€. Eine weitere halbe Stunde mit Aufnahme auch zu 100€. Ich hatte sehr viel Spass mit ihr. Sehr gute DL, die aber durchaus auf gut Geld verdienen aus ist.

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:22 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com