Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.197

    Thumb up Kristina (Rumänien)



    Kristina (Rumänien)
    Alter : 30 Jahre Sprache(n) : Deutsch (mäßig)
    Haarfarbe : Schwarz Haarlänge : Mittellang (Glatt)
    Körpergröße : 1,61 m - 1,65 m Statur : Normal
    Tattoo/Tätowierung : Ja Körperteil : Arm
    Piercing : Nein Körperteil :
    Brüste : A-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Unbekannt Wiederholungsgefahr :
    Preis : 30 Euro Dauer : 25 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen ohne Kondom
    Zusatzinfo : Kristina ist FO Expertin, die Beste in der Villa Verena.




    Geändert von Bergtester (13.03.2017 um 01:32 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.197

    Thumb up Polizeikontrolle, bitte einmal Blasen.

    Auszug:

    Kristina sollte es werden, 30 Jahre aus Rumänien. Sie wollte etwas knutschen, Ich aber nicht , da Ich noch etwas erkältet bin. Ich werde im Krankheitsfall weiter bezahlt, Sie wohl nicht.
    Die Wendeltreppe hoch und ab ins Zimmer. Ein paar Körperküsse, etwas streicheln, und es gab einen sehr guten FO. Conti drauf,
    Kristina fragt mich: Bist Du Polizei? Das spricht ja schon mal für mein seriöses Auftreten.

    Die ganze Situation war etwas angespannt. Ich sagte Ihr , Ich sei privat da und Sie hätte nichts zu befürchten.
    Zu Ihrer Entspannung musste Ich Sie mal ordentlich durchknattern, das hilft ja immer.
    Reiten wollte Sie zu Anfang nicht so gerne. Ich sagte Ihr gleich , Kristina 30 aus Rumänien, Du bist oben und Ich arbeite. Sie:
    Gesagt - getan. Sie nahm Platz, der Leistungsträger wurde langsam eingelocht. Ihr Body kommt zu Mir runter, Ihren Po fest im Griff und mal losgelegt.
    Sie wollte noch mitmachen, nett gemeint aber es ist wie beim tanzen, einer gibt den Takt vor.
    Ich nur: Kristina 30 aus Rumänien bleib ganz locker, schlaf gut.
    Ab da war Sie schon etwas entspannter, die Wortspiele und ein paar Komplimente gingen da schon. Etwas die Taktung erhöht, Ihren Po immer fest im Griff, das gefiel Ihr schon ganz gut. Ein paar Stellungen gab es noch, Doggy und Löffelchen.
    Zum Finale sollte es noch mal einen Blow to go geben,das hatte Sie am Anfang echt gut drauf. Und das Beste, absolut ohne Handeinsatz, Ihr Köpfchen immer schön hoch und runter. Kristina machte auch keine Anstalten aufzuhören, Ich dachte Mir , ach einfach mal kommen lassen.
    Fordernd saugend gab Kristina alles, also Abschuss ins Mündchen. Jetzt ist es bei den meisten Girls so, da wird etwas das Schnütchen verzogen und die Nachkommen gleich ins Zewa gespuckt. Aber Kristina gab noch weiter schon Gas, Sie wollte wohl noch den letzten Tropfen raus saugen.
    Das war echt Premiere , das hatte Ich noch nie. Das ist schon ne andere Nummer wie gestern mit Elena.
    Kristina, das beste Blowgirl von Dortmund.
    Zur Kasse bitte: In jeden anderen Dortmunder Club wären wohl so 80 bis 100 Euro weg. In der Villa Verena 30 Euro all inkl.
    Bei Umziehen kam Sie noch mal zu Mir , da gab es noch ein Knutscher auf die Wange und eine Umarmung, echte Romantik für meine Verhältnisse.

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:42 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com