Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.06.2015
    Beiträge
    48

    Standard Daria (Italien)



    Daria (Italien)
    Alter : 31 Jahre Sprache(n) : Deutsch (gut)
    Haarfarbe : Schwarz Haarlänge : Lang (Wellig)
    Körpergröße : 1,71 m - 1,75 m Statur : Normal
    Tattoo/Tätowierung : Ja Körperteil : Arm, Schulter(blatt), Steiß
    Piercing : Unbekannt Körperteil :
    Brüste : B-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Braun Wiederholungsgefahr :
    Preis : 150 Euro Dauer : 90 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen ohne Kondom, Eierlecken, PornSexExperience (PSE), Lecken, Fingern, Po lecken beim Mädel, AfterSexTalk (AST), PreSalesTalk (PST)
    Zusatzinfo :

  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2015
    Beiträge
    48

    Standard

    Daria:
    Zitat Zitat von Deepreamer Beitrag anzeigen
    Wie das dann halt immer so läuft, war sie plötzlich nicht mehr zu sehen und nach ein paar ziemlich dreisten und nervigen Koberversuchen der rumänischen Fraktion, hatte ich plötzlich Gesellschaft von einer charmanten, großen dunkelhaarigen Schönheit, die wusste, wie man es schafft, nicht binnen 5 Sekunden ins Weite geschickt zu werden.

    Daria:
    So landeten wir nach einiger Zeit und Suche - die Zimmerwartezeit im zweiten und dritten Stock hätte wohl etwa 30-45 Minuten gedauert, in "Selbstbedienung" in einem relativ großen Zimmer mit Dusche direkt unterm Dach.

    Daria ist aus Italien, 31 Jahre, ca. 172cm, lange schwarze gewellte Haare, atemberaubende, athletische Figur mit B-Cups, ein paar kleinere Tattoos. Daria spricht gut Deutsch.

    Einwurf: Wenn eine Frau im Club Italien oder Spanien als Herkunft angibt, dann ist das mit 95% Wahrscheinlichkeit falsch und sie ist in Wahrheit aus Rumänien. Bei Daria bin ich mir aufgrund diverser Indizien aber ziemlich sicher, daß es sich hierbei wirklich um eine Italienerin handelte.

    Auf der Liegefläche stellte sich dann schnell heraus, daß ZK bei Daria ein Tabuthema sind, man darf nichtmal in die Nähe ihres Gesichts kommen, schon dreht sie den Kopf zur Seite. Ging ja gut los... Mein Versuch, die Initiative zu übernehmen und sie ein wenig "locker" zu machen, wurde auch geblockt, sie wollte Regie führen. Blasen kann sie göttlich, langsam, mit Gefühl, tief, feucht...Wahnsinn. Immer wieder musste ich sie bremsen, bald will sie ficken, sie schwingt sich obenauf und viel schneller, als mir lieb ist, bin ich "erleichtert". Blick meinerseits auf die Uhr, eine Viertelstunde ist gerade mal vorbei, na toll. Daria legt sich hin und möchte massiert werden. Erst macht sie schnell, ignoriert quasi meine Wünsche und nun soll ich sie auch noch massieren.

    Kein Bock, den Massageknecht zu geben, ich lege mich neben sie und streichle ihr ein wenig sanft den Rücken. Ich weiß nicht, wann und wie ich den Punkt getroffen habe, aber urplötzlich hat sie Gänsehaut und stöhnt leise seufzend auf und macht die Beine breit. Ich fahre mit der Hand zwischen ihre Beine und stelle fest, sie scheint nun wirklich Bock zu haben. Eine solche Einladung nehme ich dankend an und schneller als sie schauen kann, kniee ich hinter ihr auf dem Boden und lecke sie. Das scheint ihr nun richtig zu gefallen, denn mit einem energischen Griff drückt sie mein Gesicht fest runter. Ich greife fest ihren Hintern und gebe den Leckteufel.

    Ich denke, sie ist nun langsam heißgelaufen, doch plötzlich stößt Daria mich weg. Ich denke mir noch, hat die 'nen Knall, die wäre doch sicher bald gekommen, drückt sie mich auf den Rücken und setzt sich mit Ausnutzung ihres ganzen Gewichts fest auf mein Gesicht.

    Einwurf: Ich denke, die meisten Frauen mögen es, sich auf das Gesicht des Partners zu setzen und sich beim Leckenlassen dann Dominanz ausüben zu können, sind aber zu schüchtern, darum zu bitten oder es gar einfach zu tun. Selbst wenn ich sie dazu auffordere, zieren sich die meisten oder halten sich zumindest zurück. Nicht so Daria...

    Wenn ich nicht darauf stehen würde, würde ich sagen, sie hat mich vergewaltigt, denn sie packte meinen Kopf mit festem Griff und rieb ihre Muschi, mit aller Kraft über meinem Mund hin und her, während ich meine Zunge so tief drin hatte, wie es nur ging. Ich packte fest ihre Arschbacken und zog sie ein wenig auseinander, Daria spürte meinen Daumen an ihrem Poloch und forderte mich energisch auf, ihr den Finger in den Hintern zu stecken und dann weiter, sie damit zu ficken.

    Auf einmal springt Daria auf - ich denke mir wieder, spinnt die, will die etwa nicht kommen? - halb in der Hocke, halb stehend über mir bzw. meinem Gesicht, "wedelt" sie sich mit der flachen Hand die Pussy, stöhnt laut auf und squirtet mein Gesicht voll. Ok, vollspritzen ist wohl etwas übertrieben, so viel Flüssigkeit war es letztlich nicht, aber geil war es trotzdem. Als sie wieder etwas nach unten kommt, packe ich sie, ziehe sie runter und lecke ihr die Muschi sauber. Urin war es nicht, es war wirklich echt.


    Nun geht es wieder ans Ficken, und dabei geht es richtig zur Sache, Daria macht keine Gefangenen, vor allem nicht beim Doggy bzw. Elefant. Also genau mein Ding. Bei dem Geräuschpegel ist es wohl gut, daß wir auf der Etage vermutlich alleine sind. Ich Trottel hätte sie nach Anal fragen sollen, so heftig, wie sie vorher mit dem Finger in den Hintern gefickt werden wollte, wäre das evtl. möglich gewesen. Als wir dann fertig waren, hätte ich gerne noch ein drittes Mal gefickt, Daria wollte aber leider nicht mehr. Pluspunkt dabei für mich: Ich kam mit 150€ für 1,5 Stunden davon, hätte aber auch gut damit leben können, wenn es eine Stunde mehr geworden wäre, denn sowas werde ich wohl so schnell nicht wieder erleben.

    Fazit Daria: Zuerst beinahe schon ein "Flop", wurde Daria von einem Moment auf den anderen zur dominanten, nyphomanen Furie, die sich ohne geringste Rücksicht das holte, was sie wollte. Aber damit war sie bei mir natürlich genau an der richtigen Adresse. Trotz fehlender ZK und unbefriedigendem Beginn kann ich am Ende nur sagen: Wahnsinn!
    "Breno, Tymoshchuk und Lahm gegen den Schweizer... Two and a half men gegen Alexander Frei!"
    (W.-C. Fuß beim CL-Spiel FCB - FC Basel)

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:27 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com