Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    583

    Standard Mara (Niederlande) (ex-Hof)



    Mara (Niederlande)
    Alter : 30-33 Jahre Sprache(n) : Deutsch (gut)
    Haarfarbe : Hellbraun Haarlänge : Schulterlang (Zopf/Zöpfe)
    Körpergröße : 1,61 m - 1,65 m Statur : Schlank
    Tattoo/Tätowierung : Nein Körperteil :
    Piercing : Nein Körperteil :
    Brüste : B-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Unbekannt Wiederholungsgefahr :
    Preis : 100 Euro Dauer : 60 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen ohne Kondom, Eierlecken, Zungenküsse, Küssen, FT, GirlFriendExperience (GFE), Lecken, Fingern, AfterSexTalk (AST), PreSalesTalk (PST)
    Zusatzinfo : Meine Sexgöttin aus den Niederlanden verdient wie kaum eine andere die von mir nur selten vergebene Bestnote. Bericht folgt noch.





  2. #2
    Registriert seit
    26.11.2015
    Ort
    Central-Frankonia
    Beiträge
    56

    Standard

    vielleicht sollte man hier aber anfügen, dass Mara nur noch selten (Freitags?) aktiv ist,
    bzw. glaube ich mich sogar zu erinnern irgendwo gelesen zu haben, dass sie inzwischen ganz aufgehört hat.
    vielleicht kann @Balou dazu ein aktuelles Satement abgeben?
    wenn ich mit Silikon spielen möchte hätte ich meinen Computer
    Spoiler: 



    die im Avatar gehören Jennica Lynn

  3. #3
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    583

    Standard

    Mara ist nach wie vor freitags im Hof, meistens jedenfalls. Ich habe ja geschrieben, dass noch ein ausführlicher Bericht kommt.

  4. #4
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    583

    Standard

    Hier ein kleiner Auszug aus meinem Schieferhof-Report:

    Zu Mara muss man wissen, dass sie schon ein bisschen zum Inventar des Clubs gehört. Mara ist Anfang 30 und hat noch die Zeiten miterlebt, zu denen der Schieferhof vom namensgebenden und längst verstorbenen Patron Bernd geführt wurde. Inzwischen hat Mara den Absprung ins bürgerliche Leben weitgehend geschafft und ist deshalb nur noch freitags im Hof anzutreffen. Wenn überhaupt - denn meist ist meine hübsche holländische Hoheit dauergebucht.

    Deshalb verabrede ich mich mit Mara bei meinen gelegentlichen Hof-Besuchen vorab dank moderner Kommunikationsmittel.

    ...

    Ich warte auf Mara. Mit der süßen Holländerin verstehe ich mich blind - obwohl wir uns viel zu selten sehen. Wenn Mara Pause macht, kommt sie schon mal zu mir und fragt mich, ob ich Lust hab´, mit ihr in die Sauna zu gehen. Jetzt huscht sie gerade zu mir aufs Sofa in die Sky-Lounge: eine Kamenate, vermutlich kaum größer als die Besenkammer, in der Angela Ermakowa den legendären Samenraub an "Bum Bum Boris" begang.

    Mara schaut geduldig mit mir Fußball. Mein Meisje verkörpert den Typ „Girl next door“ perfekt: nette natürliche Ausstrahlung, sympathische Gesprächspartnerin, brünettes Haar, schlank, aber nicht dürr, sondern schön kurvig. Niemand, der sie nicht kennt, würde darauf kommen, dass man sie kaufen bzw. mieten kann. Außerdem ist Mara mit einem ganz besonderen Erkennungsmerkmal ausgestattet: An ihr sprießt ein schöner, gepflegter Busch, wie man ihn heutzutage nur noch sehr selten findet. Ihre meist glitschige Spalte ist aber frei. Es ist mehr ein wuchernder Landingstrip, der schon mal stärker ausgeprägt war.

    Schlusspfiff. Mara taucht ab in die Niederlande und lutscht meinen Schwanz.
    Es wird Zeit, die Kamenate zu verlassen. Ich folge Maras geilem Körper die Treppe hoch Richtung Zimmer. Ja ja, immer schön mit dem Arsch wackeln, damit ich so richtig scharf werde. Fixiert bin ich auch auf ihre strammen Titten und ihren Winterbusch, bis Mara mich lüstern anschaut, als wollte sie sagen: „Hier oben sind meine Augen!“

    Mara mutiert zum Knutschmonster und kuschelt sich an mich, als wäre sie schwer in mich verschossen. Dann geht meine flinke Zunge auf Entdeckungsreise. Während ich Maras triefend nasse Fotze lecke, kitzelt ihr Busch ein bisschen an meiner Nase.

    Mein Meisje gibt alles. In einem Gefühl von tiefer Vertrautheit lässt Mara unglaublich viel Nähe zu. Für die einen gilt sie als perfekte Illusionistin, für mich ist Mara einfach nur naturgeil. Nach einer Weile zuckt und bebt sie voller Leidenschaft und Hingabe. "Wenn sich ihr Körper langsam verkrampft und mir ihr Gesicht tiefe Anspannung verrät, ihre Vagina vor Nässe tropft und ihr ganzer Körper nach ekstatischem Aufbäumen wieder in sich zusammen sackt, dann glaube ich zu wissen, dass sie einen Orgasmus hatte“, sagt der Kenner. So und nicht anders ist es mit Mara. Sex wie mit einer Göttin!

    Ein bisschen Zeit gebe ich meiner Hoheit zur Erholung. Dann zelebriert Mara eine Schlittenfahrt, wie ich sie selten erlebt habe. Während sie mit geschlossenen Augen ihre Schamlippen und ihren Kitzler an meinerm Schwanz reibt und ich dabei sanft an ihrem Hals und Nacken sauge, wird ihre Atmung immer heftiger. Es naht der Gipfel der Lust!

    Jetzt wird die Spaßbremse montiert und gefickt. Mara zeigt mir, wie es für sie am schönsten ist. Bevor ich komme, möchte ich aber noch ein bisschen faul sein und genießen. Weg mit dem Conti und rein mit dem Schwanz ins Schleckermäulchen-Paradies. Mara saugt und bläst wie Heinzelmann, bis ich endlich explodiere und meine Proteinbombe bei ihr einschlägt.

    „So soll es sein“, freut sich meine Sexgöttin und lächelt dabei schelmisch. Lang lebe die Königin!

  5. #5
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    583

    Standard

    Mara hat nach wie vor nichts verlent. Auszug aus meiner aktuellen Hof-Berichterstattung:

    Mit MARA schicke ich jetzt eine waschechte Holländerin aufs Spielfeld, die mich auf der Hennefer Spielwiese mit gewohnt strahlendem Lächeln begrüßt. Wer Mara nicht kennt, hat das Pay6-Leben verpennt!

    Mara ist Anfang 30 und hat noch die Zeiten miterlebt, zu denen der Schieferhof vom namensgebenden und längst verstorbenen Patron Bernd geführt wurde. Inzwischen hat sie den Absprung ins bürgerliche Leben weitgehend geschafft und ist nur noch gelegentlich freitags im Hof anzutreffen. Da die hübsche holländische Servicegranate mehr Fans als der Bundes-Jogi hat, empfiehlt sich der Einsatz moderner Kommunikationsmittel für eine rechtzeitige Verabredung, die Mara stets zuverlässig einzuhalten pflegt.

    Mein Meisje ist nicht nur mit strammen Titten, sondern nach wie vor mit einem ganz besonderen Erkennungsmerkmal ausgestattet: Oberhalb ihrer meist glitschigen Spalte sprießt ein schöner, gepflegter Busch, wie man ihn heutzutage nur noch selten findet.

    Mara knutscht wie eine Göttin und kuschelt sich an mich, als wäre sie schwer in mich verknallt. Sie lässt in einem Gefühl von Vertrautheit unglaublich viel Nähe zu. Bei ihr weiß man nie, ob sie nur eine perfekte Illusionistin oder einfach naturgeil ist. Mara ist nicht zimperlich und zelebriert eine grandiose Schlittenfahrt. Das hat sie wohl in Winterberg gelernt! Während sie ihre Schamlippen und ihren Kitzler an meinem Schwanz reibt und ich dabei sanft an ihrem Ohrläppchen lutsche, wird ihre Atmung immer heftiger. Es naht der Gipfel der Lust!

    Da mich das Vorspiel mit Maria schon stark gefordert hat, mag ich jetzt einfach nur faul sein. Am schärfsten macht es mich sowieso, wenn Mara zu ihrem formidablen Blaskonzert ansetzt. Rein mit dem Schwanz ins Schleckermäulchen-Paradies! Mara saugt sanft bis fest, bezieht die Spielbälle schön ins Geschehen mit ein und bringt mich um den letzten Verstand, bis ich irgendwann explodiere. „So soll es sein“, freut sich meine Sexgöttin und lächelt dabei schelmisch.

    Die Nachspielzeit

    Danach wird noch gekuschelt und gequatscht. Wie es sich für ein richtiges Fußballspiel gehört, nehmen Mara und ich ein paar Minuten Nachspielzeit in Anspruch. Mara ist nicht auf den Mund gefallen und eine sehr charmante Gesprächspartnerin, von der mir die Trennung immer wieder schwer fäll.

  6. #6
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    583

    Standard Tschö und alles Jode!

    Unter großer Anteilnahme ihrer Fans hat Mara gestern ihre Pay6-Karriere nach 14 Jahren beendet. Tschö und mach et joot, liebe Mara! Viele werden dich vermissen, ich auch .

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:35 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com