Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.180

    Standard Anka (Rumänien)



    Anka (Rumänien)
    Alter : 30 Jahre Sprache(n) : Englisch (gut)
    Haarfarbe : Schwarz Haarlänge : Schulterlang (Glatt)
    Körpergröße : 1,61 m - 1,65 m Statur : Normal
    Tattoo/Tätowierung : Nein Körperteil :
    Piercing : Nein Körperteil :
    Brüste : C-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Braun Wiederholungsgefahr :
    Preis : 40 Euro Dauer : 30 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen ohne Kondom, Küssen, AfterSexTalk (AST), PreSalesTalk (PST)
    Zusatzinfo : Eine GF6 Expertin der Extraklasse, perfekt. Sie ist so dankbar für nette Worte.





  2. #2
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.180

    Thumb up Anka 30 Jahre aus Rumänien.

    Auszug aus meinen Bericht vom 25.12.2016:





    .........Sie war mit Ihrer Freundin auf dem Sofa am talken, Ich mich gegenüber gesetzt und mit Anka geflirtet. Erika meinte gleich, Die beißt Dich aber nicht.
    Ich so, Mir steht der Sinn nach Romantik und Kuscheln. Erika lacht nur. Anka kam zu Mir auf Sofa, Unterhaltung nur auf englisch.
    Etwas streicheln , Küsschen hier und da, Ich habe Erika noch nie geküsst. Sie:

    Mit Anka aufs Zimmer 7 , Ihr Lieblingszimmer. Sie machte sich 3 Minuten kurz frisch, danach wurde von Ihr die Zeit gestartet. ( vorbildlich).
    Anka ist eine echte Kuschelmaus, Ich habe nichts eingefordert. Ich sagte Ihr, Baby überrasch mich, bitte.
    Erst mal Body to Body, etwas knutschen dann zog Sie Mir die Brustwarzen lang, wow das geht auch, hinterlässt keiner Spuren und ist für Anka wohl ok. So ein bad Girl, unten auf anständig machen und im Zimmer wird Sie aktiv, tolle Überraschung.

    Sie sattelte auf und Ich gespaßte Sie so aus der Hüfte raus.
    Dann mal was Neues, über 15 Minuten schauten Wir uns in die Augen, da stehen die wenigsten Girls drauf, aber mit Anka ein Vergnügen.
    Sanfte nette Worte, Ich streichelte Ihr Gesicht, wieder ein paar Knutscher, Sie gleitet immer noch auf und ab, perfekt.
    Cowgirl Anka stieg ab und nahm den Kostentreiber in die Hand und forderte Ihre Belohnung ein.
    Ich meinte , ja gleich am Spind.
    Anka: Ich möchte das Du kommst, Ich will es spüren, noch immer Face to Face.
    Etwas FO geht ja immer zum Finale, Abschuss ins Freie.
    Ich bin ja sonst nicht so der GF6 Freund, aber Anka ist perfekt. 30 Minuten waren auch gerade vorbei, erst mal gemeinsames duschen.
    Anka noch zu den Sofas gebracht, mit Umarmung.

  3. #3
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.180

    Thumb up Anka

    Auszug aus meinen Bericht vom 11.02.2017:


    ............ Ich gehe ja am liebsten zu Ladys wo Ich schon mal war, da muss Ich nicht alles erklären was und wie Ich es gerne möchte. Anka war auch wieder so sweet, als Einstiegsnummer war Sie gestern perfekt. In letzter Zeit achte Ich etwas auf die Zimmerwahl, Ich mag keine kleinen Knatterbuden mehr. Ich sagte es zu Anka, bitte ein großes Zimmer oder gar keins. Das Kino war frei, aber mit Anka werden es immer Kuschelzimmer, das ist nichts fürs Kino, da mach Ich lieber Action.:
    Zimmer 12 sollte es werden, das Whirlpool Zimmer, ja das ist toll. Mit Anka wird es immer relativ romantisch für meine Verhältnisse.
    Ich machte es Mir etwas bequem und lag schon mal im Bettchen, Anka kommt zu Mir und legt sich auf Mir drauf, Ihre Arme abgespreizt.
    Ich fragte Sie ob Sie heute fliegen möchte, Sie gleich, ja mit Dir.
    Anka ist Klasse für GF6, es waren ganz liebe 30 Minuten mit einer lieben Frau. Gemeinsames Duschen gehört bei Anka zum Service dazu.
    Da konnte Ich Sie mal gleich anspritzen, mit der Brause. Oh, Sie gleich, meine Haare, meine Haare.
    Ja, ist klar, die Damen und Ihre Haarpracht, vielleicht sollte Ich nächstes Mal Kim nehmen mit Ihrer pflegeleichten Kurzhaarfrisur.
    Mir hat es mit Anka gut gefallen, wieder runter in die Abflughalle. ab 23 Uhr wurde es etwas ruhiger, einige Mädels werden da aktiver.....

  4. #4
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.180

    Talking Anka, meine Pay6 Freundin.

    Oh, bei Anka war Ich ja auch noch.
    Gestern im sportlichen roten Outfit von CK. Sie ist immer so lieb und nett. Anka sagte Mir was von, Ich hätte Ihr letztes Mal ein Date versprochen.
    Ich meine zwar das habe Ich schon eingelöst, aber ok Anka geht immer.
    Ich warnte Sie gleich vor, heute werde Ich Dich überraschen Anka. Sie:
    Ab aufs Zimmerchen. Anka macht sich immer frisch vorher, das geht aber nicht von der Zimmerzeit an. Frisch geduscht kommt Sie rein und meint,
    wo ist meine Überraschung. Ich so. Ich bin es. Knutschen im Kuschelmodus, Sie schaut mich an und fragt, was ist los mit dir.
    Ich sagte zu Anka, du bist meine GF6 Favoritin , Wir schauten uns in die Augen, Liebkosungen hier und da.
    Sie mag dieses in die Augen schauen über Minuten. Sie wollte mich etwas anknabbern, Ich musste Sie bremsen, Anka heute nur mit Liebe, bitte.
    Ihre Verwirrung war perfekt, was machst Du heute mit Mir. Naja Ich erzählte Ihr noch Sie wäre meiner Nr. 1, naja in diesem Moment war Sie es auch.
    Etwas Cowgirl, Doggy, Löffelchen, Missio .Ich hab in Ratingen noch nie so viele Stellungen mit einer Lady gemacht.
    Ihr verwundertes Gesicht blieb über die gesamte Spielzeit mit Ihr. Mit Anka kann Ich nur lieb sein, es ist Ihre beste Seite.
    Anka ist für mich eine perfekte GF6 Gespielin, auch das gemeinsame Duschen später hat was.

  5. #5
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.180

    Thumb up Anka

    Auszug aus meinen Bericht vom 02.04.2017:

    ...
    Erst mal duschen und etwas Energie tanken , ein paar Espressos und Cola.
    Wer schleicht sich den da von hinten ran, es war die allseits beliebte Anka. Ich hatte schon ein paar Dates mit Ihr, Sie ist meine Referenzklasse für GF6. Ich mag Ihre ruhige Art, Ihr sanftes sprechen und doch mit einen gewissen Sinn für Humor.
    Nach einer Session mit Erika reicht Mir das angebotene Schmerzlevel auch für den ganzen Abend und es wird romantischer. Mit Anka habe Ich da ein gutes Girl gefunden. Was Ich bei Ihr geil finde, Wir können uns über 10 Minuten beim Sex in die Augen schauen, etwas Unterhaltung, Knutscher hier und da, perfekt. Aber von vorne, es sollte mein erstes Kinodate mit Anka werden. Ein Sofa war frei, etwas rum gemacht.
    Anka besorgte noch Ihre Beischlafutensilien und ein Einmallaken für die Spielwiese. Sie wollte auf meine bissigen Fantasien eingehen. Ich gleich, Anka heute mit Liebe, bitte. Streichel hier und da, auch die 69er gab es wieder. Aber mit Anka ist mir Sex mit Augenkontakt am liebsten.
    Ich musste etwas Gas geben um noch im 30 Minuten Zeitfenster zu bleiben. Ein paar holländische Kollegen hatten Spaß, es war für Sie schon die zweite Darbietung im Kino. Zum Finish wollte Sie es mit Geschwindigkeit versuchen. Ich erklärte Ihr, Du must ein Handjob mit Gefühl machen, dann wird es was. Ein wenig "Dirtytalk", etwas in die Augen schauen, die zweite Kinonummer war dann nach 28 Minuten beendet.
    Abrechnung 40 Euro für die angefangene halbe Stunde.

  6. #6
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.180

    Standard Mal wieder zu Fräulein Anka.

    Auszug aus meinem Bericht vom 20.06.2017:

    ...Duschen ein zweites Frühstück, Ich wollte warten bis es voller wird im Club und hatte ein Sofaschläfchen im Pornokino im Sinn. Aber der Film war echt klasse, mal einen Porno mit Humor. Nach ein paar Minuten kam Anka rein, etwas unterhalten. Ich sagte Ihr Ich hab gerade ne anstrengende Session mit Corinna hinter Mir , Ich wollte mal etwas relaxen. Sie meinte , Du brauchst nix zu machen , Ich mach das schon.
    Ja bitte Anka, Sie meinte nur Ich sollte mich nicht bewegen. Sie flüstert Mir ein paar sehr nette Sätze ins Ohr, und kneift Mir in die Brust. Ich schaue Sie nur an , wollte gerade was sagen und habe schon Ihre Zunge im Mund. Anka ist aktuell die einzigste DL mit der Ich in Ratingen knutsche.
    Anka vergnügte sich etwas unter meinem Handtuch, da musste Ich Sie einfach buchen.
    Zimmer 1 mit meiner Nummer 1 in Sachen GF6 und Romantik.
    Ab aufs Zimmer, über 5 Minuten Dauerknutschen, ab in die 69er , Conti drauf , Anka drauf 15 Minuten Dauerknattern mit Augenkontakt.
    Das liebe Ich an Ihr, diese Nähe in beispiellos. Es reichte nicht ganz für ein Abschuss, aber Anka meinte Ich komme hier nicht raus wenn Ich nicht komme.
    Abschuss im Handjob, Anka fragte noch wer mich vorher gebissen hätte. Ich sagte Ihr Corinna, und schwärmte Ihr gleich was von Ihrer Leistung vor.
    Da setzte Anke an, perfekte Action . Irgend wie konnte Sie da unbemerkt ein Knutschfleck setzten. Ich sagte Ihr gleich jetzt muss Ich ein T Shirt anziehen, sonst glauben die Mädels Ich wäre verliebt.

    Zur Kasse bitte: 40 Euro für 30 Minuten Romantik.

    Anka ist für mich die Nr. 1 in Sachen GF6 und Romantik.
    Corinna und Bianca sind technisch gut beim Knattern ohne Gefühlsgedusel.

    Von Erika gibt es auch Neues zu berichten, Sie arbeitet jetzt in Italien und kommt erst mal nicht mehr wieder.

  7. #7
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.180

    Smile You make me wet.

    Zitat aus meinen Bericht vom 25.06.2017:

    Gestern zu späten Stunde um 21 Uhr bei Leyla eingeloggt, nett wie immer Es war gut was los in der Ratinger Spaßfabrik. In den Abendstunden waren die Eisbären in der Überzahl und die Mädels wurden gut gebucht, das waren Alle zufrieden. Manche Mädels fragten schon ob Ich was Süßes für Sie hätte?
    Das waren aber mehr die Girls ab KF 38, warum wohl ? eine Sekunde später .

    Ein direkter Kaltstart heute, frisches Fleisch mit einer gesunden Bräune, das Gegrillte war lecker wie immer.
    Aber Ich muss aktuell mit einer "Obergrenze" auskommen, die häufigen Besuche in Ratingen beeinflussen meine Waage daheim, die zeigt immer zu viel an. Bei einem BMI Wert von über 21 hört der Spaß auf.

    Lorena meine neue Kurzzeitliebe war nicht da, Lolita wiederum sah echt hot aus. Mit Ihre großen Nerdbrille macht Sie schon was her. Auch sie hat verstanden das monotones gelangweiltes Dauersitzen auf dem Sofa nicht den ersehnten Geldsegen bringt. Wenn Ich Lolita so sehe habe Ich gleich die Aufpreisliste vom Eddy aus Elsdorf ( Babylon ) gedanklich vor Mir. SM fängt ab 50 Euro extra an, ein Horror.

    Fräulein Anka war auch zu gegen, Sie war sehr gut gebucht. Wir kamen so ins Gespräch, Sie meinte das Ihre Kunden nicht so auf die Teenys stehen, ja das dachte Ich Mir schon, Anka ist so Mitte 30.
    Dann sagte Sie das Sie einen Vibrator dabei hätte, den hab Ich jetzt nicht gleich verstanden. Eine Anspielung auf irgend was? Und für wen ist Der eigentlich, Alles Fragen die mich so gar nicht interessieren und wo war der schon überall? Um Gottes Willen, Anka hör auf.

    Ich sagte Ihr ein schönes Zimmer bitte 1 , 5 oder 8. Alles belegt aber Suite 16 wäre frei. Das Knatterbüdchen direkt gegenüber des Empfanges, oh Leyla könnte da was hören, ist Mir etwas peinlich. Na gur, Dusche , Bad alles da aber der Arbeitsplatz das Bett war jetzt nichts besonderes. Ein paar Knutscher und es gang in die 69er. Nach 3 Minuten sprang Sie auf schaut mich erstaunt an und meinte "You make me wet".
    Jo Anka dann läuft es doch, dann schläfst Du heute gut an hast auch feuchte Träume.

    Das Sandmännchen der etwas anderen Art.
    Anka wollte jetzt etwas geknattert werden. Jetzt möchten die Ladys nicht bei Jedem Zimmer ein Orgasmus haben, im Gegensatz zu Ihren Kunden.
    Platz 3 beim großen Aplerbecker Leckcontest gab es ja nicht fürs Händchen halten. Der Gewinner kam seiner Zeit aus dem Aachener Raum, also "internationale" Teilnehmer.

    Durch Ihren "You make me wet" Spruch war Ich der Art angefixt das Ich Sie nur noch lecken wollte. Erst mal das Handtuch unterm Kopf gelegt, bei längeren Einsätzen brauche Ich einen ergonomisch perfekten Arbeitsplatz. um mich den Gegebenheiten an zu passen, Ich Arbeite ( lecke ) da parallel zur Muschi. Jetzt musste Ich Anka etwas fixieren, da kam der Popofesthaltegriff zum Einsatz. Manche Girls wollen im letzten Moment noch schnell flüchten. Mit meiner Zunge bespasste Ihr Lustzentrum. Sie vergnügte sich oral bei Mir. FO ist jetzt nicht Ihre Paradedisziplin aber Anka gibt sich Mühe. Immer wieder bewegte Sie ruckartig Ihren Popo aber Ich hatte Sie ganz im Griff und blieb mit dem Zünglein am hot Spot.
    Immer wenn es Ihr etwas viel wurde hörte Sie auf zu blasen und macht mal so Garnichts. Eigentlich bräuchte Ich für so Sessions ein zweites Girl das ohne Ablenkung "durch bläst", aber die Kosten.

    Nach einen 20 Minuten Dauer Lecken war brauchten Wir eine Pause. Anka ist etwas ausgelaufen und reinigte Mir mein Gesicht., leider nicht mit Ihrer Zunge. Dieses langsame Kommen bei Anka ist ein Kracher, wie Sie sich versucht raus zu winden, aber als erfahrener Vizeleckprinz von Aplerbeck gibt es da Entkommen. Anka war echt fix und fertig. Sie meinte Wir müssten jetzt in die Verlängerung gehen das Ich auch noch zum Schuss käme. Kurz nachgedacht, Ich lecke Sie auf Teufel komm raus und muss jetzt "nachlegen", das geht so nicht.

    Es waren nur noch ein paar Minuten übrig, Ich fragte Anka ob Ich Sie noch mal lecken sollte Ich mach auch ganz schnell. Anka: Sie meinte Sie kann nicht mehr und bräuchte erst mal eine Pause. Ich sagte Anka Sie könne sich duschen und Ich schaue Ihr etwas auf dem Po.
    Sie war nicht wirklich zufrieden ohne Abschuss , für mich war es sehr geil und bleibt unvergessen.
    30 Minuten Spaß für 40 Euro, ein Schnäppchen für Anka.

  8. #8
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.180

    Standard Das nötige Feingefühl.

    Vor ca. 10 Tagen hatte Ich ein Date mit Anka. Ich war ja schon ein paar Male mit Ihr auf dem Zimmer, eigentlich war Sie immer gut.
    Aber das letzte Zimmer gefiel Mir gar nicht. Jetzt dachte Ich Mir, ach die war immer gut, lass mal 5we gerade sein und schreib mal nichts.
    Aber letztendlich war Ich wohl nicht ganz unbeteiligt, glaube Ich.
    Anka lag auf Mir, die Arme zur Seite gespreizt, als wolle Sie fliegen, die ist echt zu lange im Airportclub.
    Sie drückte mit Ihren geschätzten 57 kg auf meinen Body, Ich sagte Ihr Sie wäre doch etwas schwer. Das kam wohl nicht so gut an.
    Ich schaue ab und zu auf die Uhr um die 30 Minuten nicht zu überschreiten. Sie regte sich etwas auf. Anka: Warum machst Du keine Stunde mit Mir.
    Ich: Anka, so gut bist Du nicht.
    Ab da war echt die Luft raus, Corinna hätte sich ein weggelacht aber Anka ist da echt ne Spaßbremse. Ich hatte echt keine Lust mehr mich mit Anka zu vergnügen. Kurz die Möglichkeiten überdacht.

    A: Ich sage Anka , geh weg.............. Anka:
    B: Etwas kuscheln mit Ihr, ohne Sex ................ Anka:

    So wird's gemacht. Auf küssen mit Ihr hatte Ich auch keine Lust mehr.
    Dann die Idee, Anka Du kannst dich schon mal duschen. Sie: mit Dir? Ich: Nö.

    Ab und zu fehlt Mir wohl das nötige Feingefühl, bei Corinna hätte alles gefunzt.
    Ich mach erst mal eine Pause mit Anka.

  9. #9
    Registriert seit
    02.08.2016
    Beiträge
    135

    Standard

    Erstes Zimmer mit Anka (35, B-Cups, normale Figur). Inzwischen eine Bank für mich, ich komme mit diesem Typ Frau und ihrer Art gut klar. Sie hatte auf mich gewartet und die Stunde war ein schöner Start in den Abend.
    Fakten: 60 Minuten, 80 Euro plus Tipp. Wiederholungsgefahr: na klar!

  10. #10
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.180

    Smile Die Dramaqueen ist zurück.

    Vor zwei Wochen kam die große Verabschiedung von der Dramaqueen Anka.
    Sie sagte Mir , oh Ich mache erst mal Urlaub auf unbestimmte Zeit, Ich dachte schon die haut im Sack, aber weit gefehlt.
    Gesten war Sie wieder gut gelaunt am Start.

    Meine rein spekulative Theorie da zu:
    Die hat mal Ihre Cousine Morena in der Schweiz besucht, war aber auch dort im Club "37 Jahre" alt.
    Anka ist schon eine Servicegranate in der Ü30 Liga, Sie hat wohl im ACA Gold die besten Chancen da Sie hier bekannt ist.

    Ich sagte Ihr nur "Anka welcome".
    Geändert von Bergtester (25.11.2017 um 04:39 Uhr)

  11. #11
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.180

    Smile In my Dreams.

    Zitat Zitat von Kerni99 Beitrag anzeigen
    Die Rede ist natürlich vom unnachahmlichen Bergester!


    Heute hatte Ich ein Erlebnis was Ich nicht im Hauptbericht mit zwei Sätzen abhandeln kann.

    Anka kam zu Mir und meinte , "Wir müssen reden."

    So fangen bei Mir keine erfreulichen Gespräche an, dann ist immer irgendwas unerfreuliches.

    Anka erzählte Mir Sie hätte von Mir geträumt. Ich:

    Sie meinte das Sie noch nie vom Club und Ihrer Arbeit geträumt hat also bin Ich das Licht am Horizont? oder ein schlimmer Alptraum?

    Ich sagte Ihr gleich, das kostet extra Baby.

    Ich spreche bei Jedem Clubbesuch etwas mit Ihr. Ich tatsche Sie nicht an und spreche mit Ihr auf Augenhöhe und schätze Sie als Frau.

    Ob das jetzt ein gutes Zeichen für Anka ist oder ob es jetzt Zeit für Ihren Ruhestand ist kann Ich nicht sagen.

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:27 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com