Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    24.06.2015
    Beiträge
    196

    Standard Jessica (Rumänien)



    Jessica (Rumänien)
    Alter : 22-25 Jahre Sprache(n) : Englisch (gut)
    Haarfarbe : Braun Haarlänge : Mittellang (Glatt)
    Körpergröße : 1,66 m - 1,70 m Statur : Normal
    Tattoo/Tätowierung : Unbekannt Körperteil :
    Piercing : Nein Körperteil :
    Brüste : B-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Braun Wiederholungsgefahr :
    Preis : 50+10 Euro Dauer : 30 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen mit Kondom, Zungenküsse, Küssen
    Zusatzinfo : Freundliches Mädchen. Service nicht nach Clubstandart. ZK gegen Aufpreis. Französisch mit Gummi.





  2. #2
    Registriert seit
    24.06.2015
    Beiträge
    196

    Standard

    Auszug aus meinem Bericht:

    Weil am nächsten Tag Acagold eingeplant war, überlegte ich mich um meine Energie zu spahren für die sichere Bänke die ich da habe. Aber dann kam ich mit Jessica ins Gespräch. Sympathisches rumänisches Mädel, normale Gestalt, kleine feste Brüste, schöner runder Hintern. Mit ihr kam es zu ein merkwürdiges Treffen. An der Bar ein netter Plausch auf Englisch über allerhand Sachen. Sie hatte vorhin schon in der Happy geschafft, sowie in Oceans und Villa Vertigo. Keine Referenzen wo meines Erachtens die upper Class der Clubdamen her kommt. Sicherheitshalber also erst mal gefragt wegen küssen. Das wäre einverstanden, also los holt mal den Schlüssel. Auf Zimmer stellte sich heraus dass küssen nur auf den Mund war. Hört mal, ich frage es im Voraus, und wenn nicht, kein Problem aber kein Zimmer. Aber es war ja so persönlich pi pa po, aber für ein Trinkgeld würde sie mitmachen. Na ja. Ich sollte es bloß nicht den anderen Damen sagen. Na ja. Haben die sich unter einander geeinigt dass nicht geknutscht wird mit Gästen? Sieht wohl so aus. Okay, ich rede eigentlich niemals mit Damen über die Leistungen der Kolleginnen. Über schreiben auf Foren hat sie nichts gesagt, also erwähne ich es einfach hier, damit ihr Bescheid weisst.

    Das ich rasiert und frisch war hatte sie schon bemerkt, und das schätzte sie sehr. Hygiene soll beiderseits in Ordnung sein, finde ich auch. Jetzt wurde vom Anfang an schon gut, und immer besser geknutscht. Zum blasen wurde erstaunlicherweise ein Gummi drum gemacht. Sag mal, das ist unüblich und das funktioniert bei mir nicht. Aber sie hatte doch schon geküsst, und dan auch noch blasen ohne? Na ja. Dann vergisste lieber die ganze Bläserei, leg dich hin dann ficke ich dich. Ich muß zugeben dass die Zungenküsse besser und besser wurden, so dass ich doch noch problemlos das Gummi füllte. Alles in allem ein sehr merkwürdiges Treffen, mit äusserst geringer Wiederholungschance. Jessica ist ein nettes freundliches Mädel, und sie könnte guter Service bieten, aber etwas fehlte. Gummiertes anblasen wird ihr wenig Kundschaft bringen. Vielleicht ein Projekt für die Nuttenerzieher unter uns. Ich lasse es lieber bei diesem ersten Mal, bin zu faul für sowas. Inkompletter Zimmergang, schnell vergessen und weiter zum nächsten.
    Früher war es so geregelt, dass jeder seine Alte vögelt.
    Heute ist es so verstrickt, dass alles durcheinander fickt.

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:58 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com