Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.07.2016
    Beiträge
    147

    Standard Stefania (Rumänien)



    Stefania (Rumänien)
    Alter : 24 Jahre Sprache(n) : Deutsch (gut), Englisch (gut)
    Haarfarbe : Dunkelbraun Haarlänge : Mittellang
    Körpergröße : 1,61 m - 1,65 m Statur : Normal+
    Tattoo/Tätowierung : Unbekannt Körperteil :
    Piercing : Unbekannt Körperteil :
    Brüste : D-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Unbekannt Wiederholungsgefahr :
    Preis : Dauer :
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen ohne Kondom, Zungenküsse, Küssen
    Zusatzinfo : https://www.xs-saunaclub.de/girl/1402/Stefania





  2. #2
    Registriert seit
    25.07.2016
    Beiträge
    147

  3. #3
    Registriert seit
    25.07.2016
    Beiträge
    147

    Standard

    I've visited the XS Saunaclub on 18 Oct.
    Info : The SX Saunaclub (before : Bochum's Pauschalclub) changed his formula and became (since November 2016) a real Saunaclub (entrance : 40€ / sessions 40€/30 min. or 70€/h).

    STEFANIA


    I'm sure I've already met this girl, Stefania, but she pretends have worked only in Münster&Bochum (but probably she omitted some details, nevermind).

    The website mentions 24 y.old, but certainly more...

    I invited her at the sofa, and she seemed not very comfortable at the beginning, very distant and shy talk. Surprisingly, in room, she suggested « 30 min. will be enough » (?!?!).
    Despite a nice blowjob (and wet, playing with her saliva), the session was quite basic (and she doesn't make any extra).
    One detail, once she became naked, I discovered a big breast but touched by the gravity ; also an important mark on the body, like a cesarean section (recently becoming a mother?).
    All the time, she tried to hide this complex, and moving fastly to doggy.

    Basic session, for me.

  4. #4
    Registriert seit
    08.03.2017
    Ort
    an Rhein und Ruhr zu Hause
    Beiträge
    6

    Standard

    Auszug aus meinem Bericht vom 08.03.2017

    STEFANIA kraulte mir von ihrer Couch aus den Rücken, ja, das mag der verlauste Beagle…
    Und es kam wie es kommen sollte!

    STEFANIA https://www.xs-saunaclub.de/girl/1402/Stefania

    Hier die Kurzfassung:

    ZK: sie wird von Mal zu Mal besser und intensiver…
    FO: kräftiger Zug am Arbeitsgerät, sie hatte anderes im Sinn…
    CL: ja, Countdown und Zündung, mit fingern
    GV: 2-Stellungskampf, doggy forderte sie
    Porno: 95%
    GF6: 99 %
    Illusion: sehr intim und speziell
    WHF: 100%
    Extras: anal bietet sie an
    Abrechnung: 40€ für 30 Minuten
    Kommunikation: deutsch
    Sonstiges: Milf der Extraklasse

    STEFANIA

    Auf dem Zimmer war es diesmal anders, sie zog mich aus, legte Contis bereit, machte das Licht aus und begann eine Knutschorgie, schlängelte sich um mich und ließ sich ausziehen. Mit dem Rücken zu mir stehend knetete ich ihre geilen Tittis, fingerte ihre klatschnasse Lucy.
    So nass hab ich sie noch nicht erlebt, als ich an ihrem Ohrläppchen knabberte, stöhnte sie laut los und drückte sich noch mehr an mich. Total verwundert, aber genießend, zog ich sie aufs Bett und schleckte ihre Lucy ausgiebig, bis sie immer wieder sagte: „Komm, fick mich endlich, ….“. Nee, erst blasen, also schob ich sie zu Woodstock, den sie perfekt verwöhnte.
    Wieder wollte sie gefickt werden und bettelte förmlich darum. Nee, erst 69, sie zuckte und tanzte über mir, meine Finger flutschten nur so ein und aus, die Zunge trällerte auf dem Knöpfchen.
    „Jetzt bin ich endlich dran!“, stöhnte sie und montierte den Conti, und schon saß sie ober drauf.
    Was für ein Ritt, ihre Titten in den Händen, die Nippel knetend, lag ich still da und genoss ihre Vorstellung.
    Ihr Stöhnen machte mich so wild, das ich nicht mehr lange aushalten würde.
    Also schnell auf die Knie und von hinten angedockt, ganz Beagle-Style…
    Sie presste sich jedem Stoß entgegen, fickte mich mit ihren Bewegungen, klasse!
    Nach einer gefühlten geilen Ewigkeit kam ich laut und heftigst, zuckte noch eine Weile aus und parkte dann sachte aus.
    Völlig außer Atem, nach Luft ringend, versuchten wir zu knutschen, aber auch sie bekam kaum Luft und so lagen wir nur so verknotet da, bis es wieder besser wurde.
    Die halbe Stunde war schon fast um, aber sie machte keine Hektik oder anstalten, zu gehen. Nach ein wenig Geknutsche ging es dann nach unten, Abrechnung fair und ok wie immer.
    Ich habe fertig....

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:43 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com