Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2015
    Beiträge
    97

    Standard Lea (Baby) (Deutschland), Julius-Weber Straße 38- Zimmer 2



    Lea (Baby) (Deutschland)
    Alter : 26-29 Jahre Sprache(n) : Deutsch (gut), Englisch (gut)
    Haarfarbe : Schwarz/ rot Haarlänge : Schulterlang (Glatt)
    Körpergröße : 1,71 m - 1,75 m Statur : Normal+
    Tattoo/Tätowierung : Ja Körperteil : Arm, Bein, Hand, Rücken, Schulter(blatt), Seite, Steiß
    Piercing : Ja Körperteil : Leider vergessen
    Brüste : E-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Braun Wiederholungsgefahr :
    Preis : 50 Euro Dauer : 35 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen ohne Kondom, Deepthroat, Eierlecken, Zungenküsse, Küssen, GirlFriendExperience (GFE), Lecken, Wichsen, Fingern, Po lecken beim Mädel, AfterSexTalk (AST), PreSalesTalk (PST)
    Zusatzinfo : auch von Dirty Talk ist sie nicht abgeneigt...




    Geändert von Montezuma (02.11.2016 um 17:34 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    21.07.2015
    Beiträge
    97

    Standard Lea, endlich mal "live" erlebt

    Lea kenne ich schon sehr lange, damals (2010) sind wir uns zum ersten Mal begegnet. Wir haben etwas redetet aber sind nie zusammen gekommen, lag wohl an mir.
    Später stellte sich heraus ich habe eine gute und service-orientierte Frau abblitzen lassen. Leider.

    Lea habe ich aber nie vergessen, mehrmals habe ich sie im Internet gesehen und ihre Nummer gespeichert. Da ich aber ein Clubgänger bin, bin ich eher selten in einem Rotlichtviertel unterwegs. Die einzige Erfahrung bisher war in Bochum.

    In Sommer 2015 hatte ich vor sie in Köln zu besuchen, war auch schon da aber sie hatte keine Termine mehr frei. Ihr tat es auch Leid aber egal. Wie schon bekannt habe ich mich danach im H7 vergnügt mit Iza.

    Es sollte auch so bleiben bis vor ein paar Wochen, ich fragte Lea nach ihrer Anwesenheit und sie bestätigte mir sie wäre in Duisburg. Leider hatte ich am Samstag danach doch keine Zeit und musste leider zu Hause bleiben. So schlimm war es am Endeffekt doch nicht da ich eine Woche danach ein kleines Zeitfenster hatte und mich auf dem Weg nach Duisburg machte.

    Ich war noch nie im Rotlichtviertel in Duisburg und es dauerte noch etwas bis ich einen Parkplatz gefunden hatte. Die Julius-Weber Straße war auch nicht weit entfernt und ich machte mich auf der Suche nach Lea. Die anderen Laufhäuser habe ich nur von außen gesehen.
    Da es für mich unbekanntes Land war, bin ich viele Treppen hoch und runter gegangen. Auf einmal war ich auf der 3. Etage und traf eine Person. Mir war schon sofort klar es war eine Transe, er/ sie sah absolut nicht feminin aus und die Stimme passte schon gar nicht. Er/ sie fragte ob ich Lust hätte, in dem Moment dachte ich nur noch: "Weg hier und schnell!!"

    Ich bin noch vielen Mädels begegnet, viele Deutsche waren aber nicht da. Ich spazierte noch ein wenig rum und da war auf einmal Lea, mir war es erst klar als ich vorbei war. Ich drehte mich um und ging auf sie zu. Ein gutes Gespräch entwickelte sich und ich hatte Lust auf mehr, sie hat es scheinbar auch bemerkt und fragte. Da war aber ein kleines Problem: ich Blödmann hatte die Kohle vergessen und musste zuerst noch zur Bank. War aber kein Problem für sie, ich verabschiedete mich kurz und ging auf der Suche nach einem Geldautomaten. Es gibt 2 oder 3 Stück glaube ich, aber die sind in den Laufhäusern versteckt.

    Kleiner Zeitsprung, Kohle hatte ich mittlerweile bekommen und ich stand vorm Haus 38.
    Schnell ging es rein auf der Suche nach Lea. Einmal bei Lea dauerte es auch nicht lange bis sie die Tür hinter mir schließ und wir anfangen konnten.

    Man(n) hat bei Lea 2 Möglichkeiten entweder 20 min für 30 Euro (FM, keine ZK) oder Full Service (Lecken, FO und natürlich ZK). Ich nahm natürlich Full Service.

    Schnell entkleideten wir uns und ich machte mich noch schnell etwas frisch, übergab ihr das Geld und ab ins Bett.
    Schöne Zungenküssen folgten, zärtliche Streicheleinheiten und noch vieles mehr. Ich leckte ihre Titten und sagte: "Du hast aber geile Titten!", sie sofort: "Da kann man vieles mit machen!". Ihre Muschi roch frisch und schmeckte gut. Jetzt war ich dran, meine Brustwarzen wurden geleckt und sie fing an zu blasen. War nicht schlecht!
    Als ich selber noch etwas Hand anlegte, fing sie an meine Eier zu lecken und es dauerte nicht lange bis ich einen Ständer hatte. Ficken wollte ich noch nicht, und sie knutschte und küsste mich während ihrer Hand meinen Schwanz massierte.
    Ich sagte: "Ich möchte deine geile Muschi mal gut durchficken!" Ihre Augen wurden groß, Freude oder Angst war mir noch nicht klar, und sie gummierte mich.
    Sie legte sich hin, spreizte ihre Beine, nahm meinen Schwanz und steckte ihn rein.
    Die geile Sau hielt gut dagegen, ich konnte sie gut ficken. Ich bemerkte aber schnell dass sie auch nass wurde, ich fand es richtig geil und sagte: "Jetzt ficke ich deine Muschi mal richtig durch!" Sie lachte und sagte: "Mach mal!!" Ich faltete sie halb zusammen und konnte so meinen Schwanz tief reinstecken. Nach einer Weile so gefickt zu haben war es Zeit zum Abschuss. Das Gummi war schon ziemlich voll und ich nassgeschwitzt.

    Nachdem sie mich gereinigt hatte, legte sie sich noch zu mir hin. Wir kuschelten noch etwas und unterhielten uns. Sie war erstaunt wie viel ich noch behalten habe als wir uns das letzte Mal gesehen hatten. Tja, eine gute Frau vergisst man nie. Die halbe Stunde war auch längst vorbei, war ihr aber egal.

    Ich zog mich an und wir verabschiedeten uns mit einem Zungenkuss. Zufrieden und erholt ging es wieder auf dem Weg nach Hause.


    Zusammenfassend: Lea ist ein nettes und vor allem geiles Mädel, mit ihr kann man sich gut unterhalten und für vieles zu haben so lange man sie mit Respekt behandelt. Ich habe Spaß mit ihr gehabt und eine Wiederholung wird sicher folgen. Und diesmal wird es keine 6.5 Jahre mehr dauern.
    Meine Rache könnte groß werden, mein Schwanz ist es schon!!

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:38 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com