Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Registriert seit
    26.03.2016
    Beiträge
    118

    Standard LaBelle-Escort, Leipzig

    Anlässlich eines Besuches in Leipzig suchte ich eine Escort-Dame, die mich im Hotel besuchen würde.

    Diverse Angebote im Netz zu Escorts habe ich mir angesehen. Dabei fiel mir auf, dass die dortigen Angaben über das erotische Leistungsspektrum der angebotenen Damen fast immer sehr spärlich waren. Lediglich bei einer einzigen Agentur (Leipzig-Escort.com) gab es hierzu detaillierte Angaben, wobei ein Drei-Stunden-Date mit 450 Euro zu Buche geschlagen hätte.

    Letztlich bin ich jedoch bei Labelle-Escort hängen geblieben, weil mir dort eine Dame aufgefallen war, die soweit auf den Bildern beurteilbar, am ehesten meinen Vorstellungen entsprach: Zoe, Alter über 30, mit griffigem Körperprofil, und auf den Bildern hübsche Titten und ein geiles Hinterteil. Außerdem wurde hier ein Treffen für 360 Euro angeboten. Leider waren die Angaben zum erotischen Leistungsspektrum sehr spärlich, eigentlich gar nicht vorhanden.

    Ich nahm also Kontakt mit dem Escort auf, und fragte dann auch, ob denn bei dem Treffen überhaupt erotische Dienstleistungen mit vorgesehen seien, was ausdrücklich bejaht wurde, sodass ich Zoe dann für drei Stunden buchte. Alle weiteren Absprachen sollte ich mit ihr persönlich treffen, sie würde mich an dem Tag dann anrufen.

    So geschah es auch, wie vereinbart bekam ich einige Stunden vor dem Date einen Anruf mit unterdrückter Nummer, und eine sympathische Stimme meldete sich, um Ort und Zeit des Treffens zu vereinbaren. Ich wollte den Abend mit einem Essen beginnen, sie schlug mir dann auch gleich ein Restaurant in der Nähe meines Hotels vor und buchte dort einen Tisch.

    Pünktlich traf Zoe ein, bis zum Restaurant waren es ca. 500 Meter. Das Essen war ok, nicht herausragend. Zoe ist sympathisch, kommunikativ, Langeweile kommt nicht auf. Und doch beschäftigte mich die Frage, wie es hinterher weiter gehen würde. Schließlich ging es zurück zum Hotel, und keine Frage, sie ging mit aufs Zimmer, wo wir uns dann die restliche Zeit erotisch ( GF6) vergnügten.

    Ich möchte hier zunächst Zoe charakterisieren. Optisch hat sie mir gefallen, hübsches Gesicht, Haare etwas kürzer als auf den Bildern. Insgesamt erschien sie mir etwas kräftiger, definitiv also kein Hungerhaken, für mich hat dies gut gepasst, wer auf schlank oder skinny steht, wäre hier falsch.

    Sie macht alles mit, lässt sich lecken und fingern, man darf ordentlich zugreifen, das mag sie. Stellungen sind alle möglich (ich habe aber nur Cowgirl und Doggy ausprobiert), nach anal habe ich nicht gefragt. Trotzdem war es kein gutes Date, denn sie macht keine ZK und Blasen nur mit Kondom. Als Gentleman respektiere ich immer die Grenzen meiner Partnerin, und habe dies dann so hingenommen. Letztlich war es dadurch aber nicht das, was ich mir erhofft hatte, denn gerade ZK sind für mich eigentlich zwingend für ein schönes Sexdate erforderlich. Ohne ZK ist so ein Date für mich nahezu wertlos.

    Mein Fazit:
    Nach den Empfehlungen, die ich im Sachsen-Forum gelesen habe, bin ich zwar so schlau gewesen, bereits bei der Reservierung nachzufragen, ob auch erotische Dienstleistungen zum Repertoire der Escort-Damen dazu gehören, was war ja auch der Fall war. Auf die Idee, jedoch einzelne Vorlieben meinerseits vorher abzuklären, bin ich leider nicht gekommen, zumal dies mein erstes Pay6-Erlebnis war, bei dem ZK nicht angeboten wurden. Aber man lernt ja nie aus.

    Dies ist kein Vorwurf gegenüber Zoe. Mehr Infos für den Endkunden auf den Escort-Seiten wäre sicherlich hilfreich, zumal die begleitenden Texte auf den Setcards der Damen überhaupt nicht der Wahrheit entsprechen, sie sind zumindest bei labelle-escort nicht hilfreich bei der Auswahl der gewünschten Dame. Der Text zu Zoe (“stilles Wasser”) entspricht überhaupt nicht der Realität, er wurde auch nicht mit ihr abgesprochen.

    Und damit stellt sich die Frage: wie soll man dort eine Dame finden, die zu einem passt? Objektiv betrachtet, ist das zumindest bei Labelle-Escort derzeit nicht möglich.

    Würde ich Zoe wieder buchen? Mit ZK und Blasen ohne sofort, sie hat mir sehr gefallen. Ohne jedoch nicht!

    Kontaktdaten:
    LaBelle Escort
    +49 174 389 12 80
    kontakt@labelle-escort.de
    erreichbar täglich von 10.00 - 22.00 Uhr
    Geändert von Admin (31.10.2016 um 15:05 Uhr) Grund: Kontaktdaten ergänzt

 

 

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:08 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com