Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    25.06.2015
    Beiträge
    500

    Standard Deutsches "Fräuleinwunder" oder Servicegraupe ?

    Beiträge #1-4 verschoben aus dem Thread Sabia (Deutschland)

    Zitat Zitat von MichaBond50 Beitrag anzeigen
    Zusatzinfo : zu routiniert, zu unmotiviert beim GV
    Ja, das ist leider ein bekanntes Problem. Deutsche DLs sind sehr sehr selten bereit für guten Service.
    50 EUR sind für diese Frauen eben nicht so viel wert wie für Frauen aus Südosteuropa. Deswegen meide
    ich die deutschen Mädels in Clubs.
    Geändert von Jarvis (28.10.2016 um 06:04 Uhr) Grund: Bezugszitat hinzugefügt

  2. #2
    Registriert seit
    28.03.2016
    Beiträge
    510

    Standard

    BEZUG lubi´s Kommentar "Service deutscher DLs "

    lubi, ich hab die Erfahrungen gemacht das einige deutsche Mädels schon ordentlichen Service anbieten, allerdings scheint es tatsächlich oft ein Glücksspiel zu sein, ab und zu riskiere ich es dann mal denn man darf nicht alle deutschen Damen über einen Kamm scheren.

  3. #3
    Registriert seit
    24.06.2015
    Ort
    Paradies City
    Beiträge
    349

    Standard

    Zitat Zitat von MichaBond50 Beitrag anzeigen
    BEZUG lubi´s Kommentar "Service deutscher DLs "

    lubi, ich hab die Erfahrungen gemacht das einige deutsche Mädels schon ordentlichen Service anbieten, allerdings scheint es tatsächlich oft ein Glücksspiel zu sein, ab und zu riskiere ich es dann mal denn man darf nicht alle deutschen Damen über einen Kamm scheren.
    Das sehe ich genauso so! Den allerbesten Service hatte ich zwar nicht von einer deutschen Dame erhalten - es war eine atemberaubende Russin und ebenso eine unvergessene Lady aus dem Baltikum, dennoch hatte auch ich unvergessliche ( sehr positive) Begegnungen mit deutschen Damen.
    ...

  4. #4
    Registriert seit
    25.06.2015
    Beiträge
    500

    Standard

    Zitat Zitat von MichaBond50 Beitrag anzeigen
    BEZUG lubi´s Kommentar "Service deutscher DLs "

    lubi, ich hab die Erfahrungen gemacht das einige deutsche Mädels schon ordentlichen Service anbieten, allerdings scheint es tatsächlich oft ein Glücksspiel zu sein, ab und zu riskiere ich es dann mal denn man darf nicht alle deutschen Damen über einen Kamm scheren.

    Da kann ich dir zustimmen. Es ist immer ein Glücksspiel bei den deutschen Mädels.
    Blöd ist nur, dass man das vorher nie so einschätzen kann. Vorsichtig werde ich
    immer bei der typisch deutschen Animation mit diesen klassischen Sprüchen wie:
    "Darf ich dich mal entführen" oder "Sowas wie mich hast du noch nie erlebt" usw.
    Gerade im GT fiel mir auch auf, dass die deutschen Frauen für Küssen Aufpreise
    nehmen oder gar höhere Preise für 30 bzw. 60 Minuten aufrufen. Und das waren
    keine Frauen, die so einen Aufpreis wert waren. Oft bieten die deutschen Frauen
    nur so einen Minimalservice und ferkeln einen nur ab.

    Diese Unterhaltung passt sicher nicht hier in das Mädelsthema, aber ich finde sowas
    ist durchaus mal eine Konversation wert.

  5. #5
    Registriert seit
    28.03.2016
    Beiträge
    510

    Standard Deutsches "Fräuleinwunder" oder Servicegraupe ?

    Nach einem kleinen Meinungsaustausch möchte ich hier eine Diskussion bezüglich des Service deutscher DLs anstoßen.


    Welche guten Erfahrungen habt ihr bisher mit ihnen gemacht ?


    Welche schlechten Erfahrungen habt ihr bisher mit ihnen gemacht ?


    Wer rät ab bzw. wurde so oft von ihnen enttäuscht das keine Zimmerbuchungen mehr mit einer deutschen Dame erfolgen ?


    Wer sagt, wie ich zb, "ich gebe deutschen DLs immer wieder mal eine Chance denn es gibt auch Frauen die einen wirklich guten Service anbieten" ?


    Freue mich auf Eure Kommentare !!

  6. #6
    Registriert seit
    24.06.2015
    Ort
    Paradies City
    Beiträge
    349

    Standard

    Du kannst es wirklich nicht an der Nationalität festmachen! Die Umfrage gab es zudem schon mal bezüglich sämtlicher Nationalitäten von mir und war komplett ausgeglichen.
    ...

  7. #7
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    318

    Standard

    Ich sehe es wie Triple sSS. Mann kann nicht alle über einen Kamm scheren. Dennoch meine ich, dass bei deutschen Frauen aus dem Norden, die schon längere Zeit in Atmos, Babylon, Harmony tätig waren eher Stress als guter Service zu erwarten ist. Im Great Palace sind zurzeit mehrere Frauen, die einen ordentlichen Service anbieten, und das sogar für 40 €. Der Service von Marina ist absolut Top, und der Meinung bin nicht nur ich. Es gibt halt Leute in Clubs oder Foren, die stehen auf Deutsche oder nicht. Andere fahren voll auf Rumäninnen ab während andere sie ablehnen. Ich sag nur wie so oft: Jedem das Seine.

  8. #8
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.192

    Wink Sind alle deutschen Ladys Servicegraupen ?

    Das kann man nicht so pauschal sagen. Aber um mal eine seht gute DL hier zu erwähnen.

    Melika aus dem Aplerbecker Saunaclub.

    Absolutes Pornosternchen, bester Service, was Melika zu sagt hält Sie auch.
    Von GF6 bis dominante Einlagen, Sie kann Alles.
    Nur so am Rande: Der Name Melika kommt aus dem arabischen und bedeutet "Königin".

    Sie ist hier noch im Diamond in Moers gelistet, arbeitet aber in Aplerbeck und war anfangs nur zu den
    Partys dort als Verstärkung.
    Sie arbeitet nur am Wochenende, eine Teilzeit DL.
    Ihre Setcard:

    https://www.eisbaerenforum.com/forum...-(Deutschland)

  9. #9
    Registriert seit
    25.06.2015
    Beiträge
    500

    Standard

    Ich sehe das so, dass man es indirekt an der Nationalität festmachen kann.
    Mit indirekt meine ich die wirtschaftlichen Verhältnisse, in denen sie
    aufgewachsen sind und auch leben. Das ist ein Kriterium, an dem ich das
    festmachen würde. Da spielen natürlich auch noch andere Faktoren eine Rolle.

    Eine Frau, die in Deutschland aufgewachsen ist, kennt einen gewissen Lebensstandard.
    Für so jemanden sind 50 Euro weitaus weniger wert als für eine Dame aus Rumänien,
    Bulgarien oder Ungarn. In Rumänien liegt der durchschnittliche Monatsverdienst bei
    300 - 400 Euro bei einem normalen Beruf. Und wenn eine Lady dann in einem
    Club genau diesen Betrag an einem Tag oder gar mehr verdienen kann, ist sie auch
    dankbarer und eher bereits dafür einen gewissen Service zu bieten, als eine Frau,
    die bereits in der 10. Klasse 100 Euro Taschengeld von ihren Eltern
    oder im ersten Ausbildungsjahr bei H&M 600 Euro bekommen hat.

    Meine Erfahrung ist einfach, dass die Tendenz für schlechten Service bei
    Frauen, die in Deutschland aufgewachsen sind, wesentlich höher ist.

  10. #10
    Registriert seit
    25.06.2015
    Beiträge
    108

    Standard

    Umgang und Umgebung prägen doch recht rasch. Nach meiner Einschätzung spielt das Land, aber auch speziell der Club, in welchem das Schätzchen ihrer selbständigen Tätigkeit nachgeht, eine zentrale Rolle.

    So ist man in entsprechenden Läden einfach nicht bereit die Mindeststandards abzuliefern. Rumänisch, bulgarisch, ungarisch oder eben auch deutsch, spielt dann kaum noch eine Geige.

    Allerdings fällt der Vergleich mit der deutschen Dirne gegenwärtig auch meist recht schwer.
    Denn...es gibt sie ja kaum noch. Extremer noch als in der Liga, wenn wir uns dort die Startaufstellungen betrachten, taucht in vielen SC's schon gar kein Personal mit deutschem Pass mehr auf.

    Eine Dinosaurierdiskussion, die also nicht wirklich dringend ist. Interessanter wird sein, wer kurz- bis mittelfristig die aktuell dominante RomBul Fraktion (welche die deutsche Dirne seinerzeit in die Flucht schlug) ablösen wird. Da werden wir dann künftig den Service chinescher Geishas beurteilen oder uns in der Hauptsache und das ist wohl das Wahrscheinlichste, mit afrikanischen Praktiken beschäftigen.

    Wer sich jetzt schon mit den entsprechenden Frendsprachenkenntnissen ausstattet wird klar im Vorteil sein.

    Winds of change...

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:21 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com