Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    cath.leen Guest

    Standard Angelina (Ungarn) VM



    Angelina (Ungarn)
    Alter : 22-25 Jahre Sprache(n) : Deutsch (gut)
    Haarfarbe : Schwarz Haarlänge : Lang (Glatt)
    Körpergröße : 1,46 m - 1,50 m Statur : Zierlich
    Tattoo/Tätowierung : Ja Körperteil : so ziemlich überall was
    Piercing : Ja Körperteil : Nabel
    Brüste : B-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Unbekannt Wiederholungsgefahr :
    Preis : Dauer :
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen ohne Kondom, Deepthroat, Eierlecken, Küssen, Lecken, Wichsen, Po lecken beim Mädel, PreSalesTalk (PST)
    Zusatzinfo : Eine sehr kleine Zierliche. Sieht auf dem ersten Blick nicht so toll aus, aber, wenn die nackig vor einem steht, wow, was für ein Anblick. Hat mir gegenüber gesagt, sie sei aus **** (Ungarn). Was nun richtig ist, mir unbekannt (egal)




    Geändert von Jarvis (10.10.2016 um 22:26 Uhr) Grund: Privatinfos entfernt

  2. #2
    cath.leen Guest

    Standard

    Ich wollte keine "Privatinfos" schreiben. Da habe ich mich wohl wieder falsch ausgedrückt. Ich wollte lediglich anmerken, dass diese Dame bei anderen Eisbären die Info gegeben hat -bulgarisch- zu sein, mir gegenüber geäußert hat, dass sie -ungarisch- ist.

  3. #3
    Registriert seit
    17.05.2015
    Beiträge
    769

    Standard

    Ist auch in Ordnung, es wurde lediglich die Angabe der Heimatstadt entfernt. Die geht niemanden etwas an.

  4. #4
    cath.leen Guest

    Standard

    Die Kleine war leider nicht sehr lange in der Villa.
    War zeitweise im YY.

    Ist jetzt aktuell aber wieder in der Villa anwesend.

  5. #5
    Registriert seit
    25.06.2015
    Beiträge
    500

    Standard

    Dann fiel mir noch eine kleine, zierliche Bulgarin auf, die sich topless präsentierte. Ohne „Signal“ animiert sie nicht, was mir schon mal sehr gut gefällt. Mich nervt es manchmal ganz schön, wenn man keine zwei Minuten sicher ist, ohne dass man von dem einen oder anderen Mädel belagert wird. Daher fand ich ihr Verhalten optimal. Wir hatten in der Sofaecke neben dem Restaurant ersten Blickkontakt und als ich dann nett grüßte kamen wir ins Gespräch. Erst als ich dann meine Hand zu ihr ausstreckte, kam sie zu mir.

    Bei dem daraus resultierenden Gespräch hatte ich ein gutes Gefühl bei ihr, da sie von sich aus nicht auf eine Buchung drängte. Schlussendlich war ich es, der es vorschlug und wir suchten uns ein Zimmer...


    Angelina
    Mitte 20
    Bulgarien
    Konversation auf Deutsch
    mittellange, schwarze Haare
    Ca. 150cm
    KF32 – sehr schlank
    B-Cup natur
    diverse Tattoos


    Auf dem Zimmer angekommen fragte sie mich zunächst wie lange ich mit ihr bleiben möchte. Ich entschied mich zum ersten Kennenlernen für eine halbe Stunde. Da gab es dann auch kein Murren und wir knutschten erst einmal ein bisschen. Es folgte Französisch. Da fand ich nicht so schön, dass sie immer wieder auf mein bestes Stück gespuckt hat. Das scheint wohl so ein Tick von ihr zu sein. Meine Eier und das Bettlaken waren ganz nass. Dann kamen wir zum GV. In der Reiter fehlte mir ein wenig die Intensität. Später in der liegenden Doggyposition („Elefant“) wurde es dann besser und ich kam zum Abschluss. Insgesamt war die halbe Stunde mit ihr okay, aber eine Wiederholung würde ich eher ausschließen.

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:15 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com