Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    16.06.2015
    Beiträge
    119

    Standard Mimi (Kenia) (ex-PHG)



    Mimi (Kenia)
    Alter : 24 Jahre Sprache(n) : Englisch (gut)
    Haarfarbe : Hellbraun Haarlänge : Lang (Lockig)
    Körpergröße : 1,61 m - 1,65 m Statur : Schlank
    Tattoo/Tätowierung : Unbekannt Körperteil :
    Piercing : Nein Körperteil :
    Brüste : B-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Braun Wiederholungsgefahr :
    Preis : 50 Euro Dauer : 30 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen ohne Kondom, Eierlecken, Zungenküsse, GirlFriendExperience (GFE), Wichsen, AfterSexTalk (AST), PreSalesTalk (PST)
    Zusatzinfo : Was das Alter betrifft, so schätze ich Sie älter ein. Meine persönliche Einschätzung liegt so um die 30 Jahre

  2. #2
    Registriert seit
    16.06.2015
    Beiträge
    119

    Standard

    Und plötzlich sah ich aus der Ferne eine Schoko-Schönheit und dachte mir: "komm geh mal näher ran und schaue mal was das für eine Black-Pearl ist,nicht dass deine Augen Dich täuschen froopi" …aber nein Sie war lecker...oh ja wat ne geile Sau …kennt Ihr diesen Moment? Es war irgendwie klar, die willst du ficken…unbedingt ficken. Und obwohl du im Puff bist, ist Dir klar, du kannst die Frau doch nicht gleich direkt vögeln…nein erst einmal die obligatorischen Fragen stellen. Ich fasse zusammen…es handelte sich hierbei um Mimi 24 aus Kenia…wirklich nett anzuschauen. eine tolle Haut, schöne Zähne und sehr gepflegt. Voll die Momo Frisur. Aber irgendwie cool. Die Konversation ist auf Englisch…oh man was hatte ich getrunken…ob die mich wirklich verstanden hat? Ich glaube nicht.

    Egal ich fragte Sie: Was ist mit ZK, ansonsten kein Zimmer. Sie sagte: "no problem"…also läuft. Sie holte den Schlüssel. Im Zimmer angekommen, zog Sie sich aus. Ich hörte das laute „Döp-Döp“…sie hatte die typischen Titten einer 24 Jährigem...NICHT. Was ich damit sagen möchte ist, dass Mimi älter als 24 sein müsste…aber scheiss drauf, ich bin ja auch kein junger Kerl mehr die B-Cups hingen zwar leicht,aber fühlten sich trotzdem geil an. Ihr BJ gefiel mir echt gut. Ich musste natürlich aufpassen, dass ich Ihr den Rotz nicht gleich nach 5 Minuten in den Rachen schoss. Das hat Sie natürlich bemerkt, also gummierte Sie den Schwanz und setze sich darauf. Ihren Oberkörper nach vorne geneigt, ritt Sie mich langsam und gab mir tatsächlich ZK. Die Entsaftung folgte natürlich trotzdem zeitnah Insgesamt war es eine solide Nummer mit GF6 Zügen. Eine Wiederholung ist dennoch unwahrscheinlich, zumal ich gerne andere Mädels kennenlernen möchte.

  3. #3
    Registriert seit
    22.08.2015
    Beiträge
    138

    Standard

    ==> GT

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:41 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com