Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    341

    Standard Karmina (Rumänien)



    Karmina (Rumänien)
    Alter : 26-29 Jahre Sprache(n) : Englisch (gut)
    Haarfarbe : Schwarz Haarlänge : Lang (Glatt)
    Körpergröße : 1,71 m - 1,75 m Statur : Schlank
    Tattoo/Tätowierung : Unbekannt Körperteil :
    Piercing : Ja Körperteil : Nabel
    Brüste : B-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Braun Wiederholungsgefahr :
    Preis : 100 Euro Dauer : 60 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen ohne Kondom, Eierlecken, Zungenküsse, Küssen, Wichsen
    Zusatzinfo : Vorher Costa Brava. Hat mir sehr gut gefallen mit ihr.





  2. #2
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    341

    Thumb up 01.10.2016

    Zweites Zimmer mit Karmina http://www.samya.de/gallery/index.php?gid=1749
    aus Rumänien, 29 Jahre, 172 cm, 75b nicht hängend in Natur, KF 36, Hüften, die sich anfassten wie eine Stratocaster. Lange schwarze Haare, Seitenscheitel, Bauchnabelpiercing. Als Typ würde sie würde gut in die späten 50er und 60er Jahre passen. Hübsch und sehr gepflegt. Eloquente Konversationspartnerin. Wir sprachen in Englisch miteinander. Vorher an der Costa Brava im Rotlichtgewerbe tätig.

    Auf dem Zimmer gab es eine schöne Knutscherei, Gefummel. Ich massierte ihre Pussy mit einem Gleitgel ein. Das mochte sie. Fingern mag sie nicht. Geleckt habe ich sie nicht.
    Ihr Französisch ist gut. Variabel. Geduldig. Ich schnappte mir ein Kondom, zog es über.. Dann haben wir was gefickt. Doggy, Reiterstellung, Doggy. Hat Spass gemacht. Gummi voll. Fertig.

    Fazit Karmina: Eine Stunde zu 100€. Sehr schöne Stunde. Es hat mir sehr gefallen. Mache ich nochmal. So ein, zwei.. .. mehr mal

  3. #3
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    341

    Thumb up 12.11.2016

    Maya http://samya.de/gallery/index.php?gid=1730 war leider nicht da, wie mir ihre Freundin Karmina http://samya.de/gallery/index.php?gid=1749 erzählte.
    Da ich mit ihr schon mal ein schönes Zimmer hatte, bat ich sie ins Zimmer 9. Sie ist so 29, langes brünettes Haar. Gutes Englisch. Deutsch kann sie auch, aber wir bevorzugen Englisch. über 170 cm gross, schlank und wunderschöne Brüste in 75b. Frisch geschminkt. wirkt sie ab und an wie Dita von Teese. Die rumänische Version.

    Wir verstehen uns gut. Sie ist nicht da, um von mir geleckt oder gefingert zu werden. Dafür gibts leckere, spielerische Zungenküsse, Gefummel.. Ihr Französisch ist sehr gut. Variabel, sanft, fest, reivoll, herausfordernd.. Eier leckte sie auch mal. Ist mir aber nicht wichtig. Dazwischen möchte ich durchaus schmecken, wie mein Schwanz so schmeckt..

    Gefickt haben wir im Doggy und der Anblick ihres Pos und Hüften liessen mich nknurren. Fertig hat sie mich dann in der Reiterstellung und der Fick war so gekonnt schön. Ihre Brüste schaukelten vor meinen Augen hin und her, rauf und runter. Sie kniff mich in meine Brustwarzen. Ich streichelte ihre. Peng. Gummi voll.

    Fazit Karmina: Eine Stunde zu 100€. War richtig schön mit ihr. Mache ich mindestens noch einmal.

  4. #4
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    341

    Thumb up 26.11.2016

    Erstes Zimmer mit Karmina http://www.samya.de/gallery/index.php?gid=1749die mittlerweile zu meiner rumänischen Lieblings-DL geworden ist, wenn Maya wieder auf Tour ist. 29 Jahre, lange Beine, KF34, wunderschöne naturbelassene 75b, lange, schwarze Haare, sehr gepflegt und keine Frau, die dieses Dummbratzen-Animationsgehabe an den Tag legt. Ein Lächeln von ihr genügt und das Herz in der Hose geht auf. Wir unterhalten uns in Englisch.
    Auf dem Zimmer gabs Sex von der feinen Art. Gefühlvoll, langsames Gefummel, Küssen am Anfang. Ich schmiere ihre Pussy oder Muschi mit ihren Gleitgel ein und verreibe es langsam.. sehr langsam. Irgendwann verirrt sie sich mit ihren Lippen zu meinem Kleinen und quält mich französisch. sie weiss genau, was sie da unten tut und was mir gefällt.
    Gefickt haben wir zuerst in der Reiterstellung und ihre schönen Brüste wippten dabei. Dann was im Doggy. Sie stellte dann fest, dass ich wohl ewig in der Stellung so ficken kann. Stimmt. Dann Reiterle Reverse und da habe ich sie dann gas geben lassen, ihre Brüste in meinen Händen. Gummi voll.

    Fazit Karmina: Eine Stunde zu 100€. Ich hoffe, sie bleibt mir noch eine Weile erhalten.

  5. #5
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    341

    Thumb up 09.06.2017

    Zweites Zimmer mit Karmina: 30 Jahre aus Rumänien. 170 cm. KF36. 75b. Schwarze, lange Haare. Knallrote Lippen. Ein paar echte Sommersprossen. Sie erinnert mich irgendwie an Dita Von Teese. Sie lief den ganzen Abend über barbusig herum. Kann sie sich leisten. Konversation in Englisch.

    Zimmer Nummer 4. Porno im TV. Den kenne ich schon. Auf dem Zimmer langes Geknutsche mit allem Zipp und Zapp. Wir kennen uns schon was und mögen uns und sie weiss, was ich mag. Französisch gut. Ficken klasse. Reiterstellung, Doggy, langer Reiter reverse. Sie sieht dabei sehr gut im Spiegel aus. Dann wieder Doggy, Doggy mit geschlossenen Beinen, sie auf dem Bauch liegend. Ende.

    Fazit Karmina: Eine Stunde zu 100€. Sie macht mich unheimlich an. An ihr geht wohl zur Zeit kein Weg im Samya für mich vorbei.

  6. #6
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    341

    Thumb up 16.09.2017

    Karmina. Rumänien. 29 Jahre. 172 cm. KF 36. Schöne, nicht hängende, naturbelassene B-Cups. Lange schwarzes, leicht gewelltes Haar. Sie erinnert mich ein wenig an Dita van Teese. Konversation auf Englisch.

    Zimmer Nummer 1. Auch hier wieder Ficken ohne vorherigen oder folgenden Blowjob. Ich war so scharf, dass ich mir ein Kondom überzog und in der Missio eingelocht. Sie umschlang mich mit ihren langen nylonbestrumpften Beinen. Sah echt gut aus im Spiegel. Sie lächelte verlegen, wenn ich ihr beim ficken in die Augen sah und Blödsinn verzapfte. Kichernd. Sie spielte die Schüchterne. Nach einer Weile wechselten wir in den seitlichen, maximal gemütlichen Doggy. Löffelchen. Schön längsam fickend. Ihren Kitzler dabei ab und zu sanft bespielend.. Irgedwann mal -> Kondom voll. Fertig

    Fazit Karmina: 60 Minuten zu 100€. Nicht unser erstes Zimmer. Immer wieder schön mit uns beiden.

  7. #7
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    341

    Thumb up 20.10.2017

    Das erste Zimmer ging an eine meiner Favoritinnen Karmina aus Rumänien. 30 Jahre oder so. Ein wenig Dita von Teese in der Optik und Haptik. 170 cm, KF 34/36. 75b. Schwarze, schulterlange und hochgesteckte Haare. Wir unterhalten uns auf Englisch. Das halten wir so, seitdem wir uns kennen.. so seit einem Jahr.
    Wir sind miteinander vertraut. Ihr Service hat mitnichten nachgelassen, eher kann sie sich nun auch mehr fallen lassen, aber die kleine Zicke spielt sie durchaus noch gerne. Public action im Kino will sie noch immer nicht.. aber da kriege ich so schon hin.
    Vertrautes Knutschen, sehr gutes Französisch. Sie gibt die hingebungsvolle Kurtisane, die mir gefallen will.. wir ficken in der Reiterstellung, Doggy.. Reiterstellung.. Ihr Titten wippen. Meine I can't stand that position.. Gummi voll.

    Fazi Karmina: Eine Stunde zu 100€. Eine meiner Stamm-DLs im Samya.

  8. #8
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    341

    Cool 16.11.2017. Karmina und Bibi. Keine Experimente

    Erstes Zimmer mit Karmina aus Rumänien. 30 Jahre oder so. Meine Dita von Teese. 170 cm, KF 36. wunderschöne, naturbelassene 75b, lange Beine. Schwarze lange und offene Haare. Wir unterhalten uns auf Englisch. An ihr komme ich einfach nicht vorbei. Sie hat so was Schüchternes, lässt sich aber im Barraum schon von mir gerne befummeln, kichert dabei und wird rot. Public action mit ihr geht noch nicht, aber ich grabe weiter an ihr. Ihr süsser Widerstand reizt mich einfach dazu.

    Auf dem Zimmer war wieder Rücken schonen angesagt. Liebevolle Küsse, ich fummle an ihr rum, sie an mir und sie saugt sich an meinen Kleinen fest.. ich halte ihre Arme fest und es geht sehr gut ohne Hände. Gefickt haben wir in der Reiterstellung. Einmal so und mal anders rum. Ficken mit ihr ist einfach schön und nicht nur wegen ihres Geigenkörpers..

    Fazit Karmina: 30 Minuten zu 50€. Sie macht vor Weihnachten Urlaub und wenn sie will, wird sie im Februar wieder da sein.

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:28 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com