Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    21.06.2015
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    169

    Standard Skurrile Erlebnisse.......

    ......im Club.
    Vor einer Weile an einen nicht zu heißen Tag habe ich folgende Szenen erlebt.
    Zuerst schlenderte ein schlanker, ergrauter Ü50 Gast durch den Club. Er trug weder Bademantel noch Hessendress (so weit, so gut!). Das Handtuch hing lässig über der Schulter, auch gut; aber bei einer Temperatur über 20 °C hatte er dann seine grauen Socken noch an den Füßen. Sah irgendwie komisch aus.
    Später betrieb ein Gast auf einer der wenigen Sonnenliegen, quasi vor den Augen aller Gäste, Fußpflege und schnitt sich die Fußnägel, aber es kam noch doller. Nach beendeter Pediküre zupfte er sich dann mit einer Pinzette die Härchen von Sack (Autsch!) und dem weiteren Schambereich.
    Warum macht man so etwas vor Publikum?
    Wer unten liegt, hat nicht immer verloren! Lieber Schamlippen küssen als Schlamm schippen müssen!

  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2015
    Beiträge
    63

    Standard

    Fehlt nur noch das Posting bei Facebook
    Einen großen Nazi hat sie
    Einen kleinen Nazi hat sie
    Hat den großen und den kleinen Nazi gern
    Sagt zum großen Nazi Schatzi
    Sagt zum kleinen Nazi Schatzi
    Und verachtet in der Stadt die feinen Herrn

  3. #3
    Registriert seit
    28.03.2016
    Beiträge
    510

    Standard

    Übel !!! Ich will im Club eine schöne Zeit haben, da brauch ich sowas echt ned

  4. #4
    Registriert seit
    24.06.2015
    Ort
    Paradies City
    Beiträge
    349

    Standard

    Das kann nur im Dolce Vita Düsseldorf gewesen sein!? [emoji849][emoji3]
    ...

  5. #5
    Registriert seit
    21.06.2015
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    169

    Standard

    Zitat Zitat von Triple sSs Beitrag anzeigen
    Das kann nur im Dolce Vita Düsseldorf gewesen sein!? [emoji849][emoji3]
    Nein, das DV war es nicht!
    Wer unten liegt, hat nicht immer verloren! Lieber Schamlippen küssen als Schlamm schippen müssen!

  6. #6
    Registriert seit
    26.08.2015
    Ort
    Sex-Diaspora
    Beiträge
    272

    Standard

    Triple sSs,

    ich hab da gleich an den 'malenden,nackten Franzosen' gedacht. Doch die Socken zieht er erst
    zur Winterszeit an.
    Zudem spielt er lieber sehr intensiv mit seinem Klöppel und Geläut.

    Aber ich kann auch was beitragen, was aber für diesen Clubgast ein sehr trauriger Tag war:
    Englischsprechend, Engländer oder vllt Kanadier stromerte er stundenlang im Club von links nach rechts,
    von vorne nach hinten.
    Sprach gelegentlich eine DL an, doch nachdem der kurze Blick unter das
    Handtuch erfolgte, kam die direkte und entsetzte Absage. Unter den Dl's machte die Größe seines
    Gemächts sehr schnell die Runde (in dem Fall übergreifend alle Nationen: Rum. mit Pol, Deutsch mit
    Bul) und was folgte.....
    ....dieser Freier verlies nach Stunden den Club.....ungepoppt. Nicht immer ist die Länge und vllt Dicke von
    Vorteil.

    ekes

  7. #7
    Registriert seit
    21.06.2015
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    169

    Standard

    Zitat Zitat von ekes Beitrag anzeigen
    .....doch nachdem der kurze Blick unter das
    Handtuch erfolgte, kam die direkte und entsetzte Absage. Unter den Dl's machte die Größe seines
    Gemächts
    sehr schnell die Runde (in dem Fall übergreifend alle Nationen: Rum. mit Pol, Deutsch mit
    Bul) und was folgte.....
    ....dieser Freier verlies nach Stunden den Club.....ungepoppt. Nicht immer ist die Länge und vllt Dicke von
    Vorteil.

    ekes
    Ein Fall für Zhuzha?!?
    Wer unten liegt, hat nicht immer verloren! Lieber Schamlippen küssen als Schlamm schippen müssen!

  8. #8
    Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    46

    Standard

    Zitat Zitat von bettman Beitrag anzeigen
    ......im Club.
    Vor einer Weile an einen nicht zu heißen Tag habe ich folgende Szenen erlebt.
    Zuerst schlenderte ein schlanker, ergrauter Ü50 Gast durch den Club. Er trug weder Bademantel noch Hessendress (so weit, so gut!). Das Handtuch hing lässig über der Schulter, auch gut; aber bei einer Temperatur über 20 °C hatte er dann seine grauen Socken noch an den Füßen. Sah irgendwie komisch aus.
    Später betrieb ein Gast auf einer der wenigen Sonnenliegen, quasi vor den Augen aller Gäste, Fußpflege und schnitt sich die Fußnägel, aber es kam noch doller. Nach beendeter Pediküre zupfte er sich dann mit einer Pinzette die Härchen von Sack (Autsch!) und dem weiteren Schambereich.
    Warum macht man so etwas vor Publikum?
    das war bestimmt in der PSR! Da laufen schon mal merkwürdige ältere Herren rum!

  9. #9
    Registriert seit
    21.06.2015
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    169

    Standard

    Zitat Zitat von Pasca80 Beitrag anzeigen
    das war bestimmt in der PSR! Da laufen schon mal merkwürdige ältere Herren rum!
    Du irrst Dich!
    Wer unten liegt, hat nicht immer verloren! Lieber Schamlippen küssen als Schlamm schippen müssen!

  10. #10
    Registriert seit
    18.06.2015
    Beiträge
    198

    Standard

    Zitat Zitat von Pasca80 Beitrag anzeigen
    das war bestimmt in der PSR! Da laufen schon mal merkwürdige ältere Herren rum!
    In der PSR laufen doch nur ältere Herren rum.
    Mein Name ist Olo... Hans Olo!

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:59 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com