Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    584

    Standard Leyla (Türkei)



    Leyla (Türkei)
    Alter : 22 Jahre Sprache(n) : Deutsch (gut)
    Haarfarbe : Schwarz Haarlänge : Mittellang (Wellig)
    Körpergröße : 1,72 Statur : Sehr schlank
    Tattoo/Tätowierung : Nein Körperteil : Keine
    Piercing : Ja Körperteil : Nabel
    Brüste : B-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Unbekannt Wiederholungsgefahr :
    Preis : 50 Euro Dauer : 30 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen ohne Kondom, Zungenküsse, Küssen, GirlFriendExperience (GFE), Lecken, AfterSexTalk (AST), PreSalesTalk (PST)
    Zusatzinfo :





  2. #2
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    584

    Standard Türkischer Hotspot - Goldene Zeit

    Auszug aus meinem GT-Report:

    Wer sitzt denn da und lächelt mich an? Leyla! Was für eine Frau! Mit ihrem hübschen, jungendlich anmutenden Gesicht. Mit ihrem schwarzen, wallenden Haar. Mit ihrem makellosen Körper, ohne häßliche Tattoos, nur mit einem dezenten Bauchnabelpiercing verziert, gehüllt in ein sexy Outfit. Auch ihre schwarzen Overknee Boots sind ein Hingucker und heben sich wohltuend von den hässlichen Puffstelzen ab, die wir Männer in Clubs ja meist in inflationärem Ausmaß ertragen müssen.

    Leyla ist 22, in Deutschland geboren, Wirtschafts-Studentin (sagt sie, erscheint mir auch glaubwürdig), seit Herbst letzten Jahres in der Branche und - abgesehen von ein paar Tagen Ying Yang - ausschließlich im Golden Time aktiv. Mit Leyla plaudere ich gefühlt 20 Minuten über Gott und die Welt. Will die denn gar keine Kohle von mir ? Da "Intelligenz macht sexy" für mich "Dumm fickt am besten" schlägt (erst recht im horizontalen Gewerbe ) frage ich Leyla noch schnell, ob sie gerne knutscht und quittiere ihr strahlendes Nicken mit einer halbstündigen Buchung zum Kennenlernen.

    In Tante Leylas Hütte

    "Lass uns in meine Lieblingshütte gehen", meint Leyla mit einem Augenzwinkern. Die Holzhütte in der großzügigen, heute mangels Sonnenschein verwaisten Outside-Area ist urgemütlich, versprüht rustikalen Charme und wäre auch für drei Pärchen noch groß genug. Gefällt mir!

    Auch Leyla gefällt mir immer besser, als sie sich aus ihrem knapp bemessen Outfit schält. Erst mal knutschen wir, was das Zeug hält. Die Chemie zwischen uns könnte besser kaum sein. Die schwarzen Overknees behält Leyla an, als ich mir ihre schönen langen Beine zurechtlege, um ihre Lustgrotte leerzusaugen. Leyla genießt und kann sich richtig schön fallen lassen, bis sie zuckt und bebt- ohne das von einigen Kolleginnen bevorzugte, übertriebene Schauspielerinnen-Gestöhne. Auch die Blaskunst beherrscht Leyla aus dem Eff-Eff. Allzu lang lasse ich meinen Pfahl aber nicht von ihrem Schleckermäulchen lutschen. Leyla hat mich so geil gemacht, dass ich sie natürlich noch vögeln möchte, bevor es mir kommt. So probieren wir einige Stellungen aus, bis ich in der Missio in ihrer wunderbar engen, triefend nassen und flutschifreien Liebesgrotte explodiere.

    Das war eine wahrhaft goldene Zeit zum Ausklang des zu Ende gegangenen Lebensjahres mit dem im Gesamtpaket (Optik, Charme, Intelligenz, Benhemen) attraktivsten Girl, das ich seit langem genießen durfte.

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:38 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com