Ergebnis 1 bis 21 von 21
  1. #1
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    325

    Post Missverständnis bei Preisen im Appartementservice

    Nachfolgende Beiträge als Reaktion zu Iubi's Bericht wurden aus dem Berichtethema abgetrennt.

    Zitat Zitat von Iubi Beitrag anzeigen
    Es gibt aber noch etwas spezielles! … Man hat die Möglichkeit, den Club nur für eine Nummer zu besuchen! Man zahlt dann keinen Eintritt und auch die Zeit auf dem Zimmer ist günstiger... Man sagt am Empfang einfach Bescheid, dass man nur für eine halbe oder ganze Stunde auf`s Zimmer möchte und dann hat man zwei Möglichkeiten. Entweder man lässt sich die zur Zeit verfügbaren Damen präsentieren und entscheidet danach oder man verlangt eine bestimmte Lady, was ggfs. Wartezeit zur Folge hat. Man hat in dem Fall aber auch die Möglichkeit, vorher einen Termin auszumachen.

    Und jetzt kommt der Hammer... Wenn man diese Variante wählt, also ohne Aufenthalt im Club, dann kostet die halbe Stunde auf dem Zimmer nur 30 Euro. Die ganze Stunde liegt dann bei 60 Euro usw.


    Ich finde das ist eine gute Neuerung, insbesondere wenn man ein bestimmtes Mädel nochmal buchen und dabei etwas Geld sparen möchte.
    Was der Iubi da im Berichtethema geschrieben hat, ist ja kaum zu glauben.

    Wenn man das AcaGold nur für eine Zimmerbuchung aufsucht, ohne sich im eigentlichen Clubbereich aufzuhalten, zahlt Mann keinen Eintritt und nur 30 € pro halbe Stunde an die Frau? Kaum zu glauben. Dann macht die Frau finanzielle Abstriche und der Club bekommt nichtmal was fuer die Zimmernutzung? Kommt mir fast wie beim Freude 39-Modell vor, damit viele Frauen in den Club kommen und viel Beschaeftigung haben.

    Das wäre ja ein perfektes Angebot für Leute, die nicht weit vom AcaGold entfernt wohnen oder arbeiten bzw fuer Leute, die zumindest hin und wieder auf der A3 oder A52 fahren.
    Geändert von Admin (14.04.2016 um 21:36 Uhr) Grund: Bezugszitat und Hinweis eingefügt

  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2015
    Beiträge
    63

    Standard

    Kann ich auch kaum glauben das es ein solches Angebot gibt. Wenn sich das rumspricht muss die Mehrheit der Gäste ja dieses Angebot annehmen. Dis Stunde für 60 Euro, billiger wäre ja fast geschenkt. Regulär wäre die Stunde ja für 110 Euro (80 die Dame + 30 Eintritt). Der Club würde ja sein normales Preismodel komplett karikieren.
    Ich kann dies nicht glauben. Falls verifiziert bitte berichten. Mache dann sofort ein 5-Stunden Zimmer.
    Einen großen Nazi hat sie
    Einen kleinen Nazi hat sie
    Hat den großen und den kleinen Nazi gern
    Sagt zum großen Nazi Schatzi
    Sagt zum kleinen Nazi Schatzi
    Und verachtet in der Stadt die feinen Herrn

  3. #3
    Registriert seit
    08.11.2015
    Beiträge
    232

    Standard

    Was unsere Kollege Iubi im Rot schreibt ist eh natürlich komplette Blödsinn und könnte nicht mehr falsch sein...

    Es gibt die Möglichkeit "Apartmentzimmerbuchung" zu machen, auf Termin oder einfach vorbei kommen aber ohne in die Club selbst sich zu erscheinen...Natürlich bezahlt Mann nicht nur 30E für ne halbe Stunde...Wenn mann so etwas glaubt, naja, ein wenig lächerlich.

    Situation: Mann arriviert, meldet sich an die Theke als Nicht-Clubbesucher der weder wenig Zeit hat oder einfach auf seine Anonymität steht zum beispiel:

    Preisen sind ganz klar: Mann bezahlt die ausgewählte Frau genauso wie im Club normal ist 40E pro halbe Stunde... aber...pro halbe Stunde bezahlt Mann 30E extra, die sogenennte Zimmermiete...ein bisschen das gleiche Konzept wie im Privathaus wo das Haus auch ein gewissene "percentage" nimmt von der Totalpreis... So zusammenfassend: halbe Stunde ohne die Club zu betreten: mindestens 70E statt die unlogische Vörwurf von kollege Iubi...Wäre doch komplette Blödsinn. Bei ne Buchung von 1 Stunde ist die Zimmermiete 60E, kosten an die Dame 80E, so zusammen 140E...

    Hoffentlich wird das Bericht von Iubi das total desinformiriend und verwirrend sein könnte (das Rote Teil zumindenst) sofort gelöscht, wenn Mann ein wenig logisch denkt würde Mann doch mal 2 mal überlegen weder solche Sachen überhaupt möglich sein könnten statt von hier zu melden das es ein sogenannte "gute Neuerung" wäre...

  4. #4
    Registriert seit
    11.11.2015
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    35

    Standard

    Offizielle Information vom Club, es handelte sich bei der Aussage leider um eine falsch interpretierte Information.


    Dieser Service ist gedacht für Personen die nicht gesehen werden möchten, diese buchen eine Dame für das Apartmentzimmer 30/60 halbe/ganze Stunde für das Zimmer zzgl. den Tarif der Dame.

    Im Apartmentzimmer hat der Gast die Möglichkeit zu Duschen und genießt auch ein angenehmeres Raumfeeling (geräumiger usw.).

    Lieben Gruß Volker

  5. #5
    Registriert seit
    11.11.2015
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    35

    Standard

    Es handelt sich hier um den Privatservice im Apartmentzimmer.

    Neutrale Info hier:
    https://www.eisbaerenforum.com/forum...=8470#post8470

    Und hakt jetzt bitte nicht auf den Kollegen Iubi herum, da dieses ja schließlich keine absichtliche falsch interpretierte Information war.

    Lieben Gruß
    Volker

  6. #6
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    581

    Standard

    Zitat Zitat von VolkerM Beitrag anzeigen
    Offizielle Information vom Club, es handelte sich bei der Aussage leider um eine falsch interpretierte Information.


    Dieser Service ist gedacht für Personen die nicht gesehen werden möchten, diese buchen eine Dame für das Apartmentzimmer 30/60 halbe/ganze Stunde für das Zimmer zzgl. den Tarif der Dame.

    Im Apartmentzimmer hat der Gast die Möglichkeit zu Duschen und genießt auch ein angenehmeres Raumfeeling (geräumiger usw.).

    Lieben Gruß Volker


    Danke für die Info. 60 Euro für eine Stunde Sex wäre aber auch ein Mega-Dumpingpreis gewesen.

  7. #7
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    581

    Standard

    Zitat Zitat von hector the clubinspector Beitrag anzeigen
    Was unsere Kollege Iubi im Rot schreibt ist eh natürlich komplette Blödsinn und könnte nicht mehr falsch sein...

    Es gibt die Möglichkeit "Apartmentzimmerbuchung" zu machen, auf Termin oder einfach vorbei kommen aber ohne in die Club selbst sich zu erscheinen...Natürlich bezahlt Mann nicht nur 30E für ne halbe Stunde...Wenn mann so etwas glaubt, naja, ein wenig lächerlich.

    Situation: Mann arriviert, meldet sich an die Theke als Nicht-Clubbesucher der weder wenig Zeit hat oder einfach auf seine Anonymität steht zum beispiel:

    Preisen sind ganz klar: Mann bezahlt die ausgewählte Frau genauso wie im Club normal ist 40E pro halbe Stunde... aber...pro halbe Stunde bezahlt Mann 30E extra, die sogenennte Zimmermiete...ein bisschen das gleiche Konzept wie im Privathaus wo das Haus auch ein gewissene "percentage" nimmt von der Totalpreis... So zusammenfassend: halbe Stunde ohne die Club zu betreten: mindestens 70E statt die unlogische Vörwurf von kollege Iubi...Wäre doch komplette Blödsinn. Bei ne Buchung von 1 Stunde ist die Zimmermiete 60E, kosten an die Dame 80E, so zusammen 140E...

    Hoffentlich wird das Bericht von Iubi das total desinformiriend und verwirrend sein könnte (das Rote Teil zumindenst) sofort gelöscht, wenn Mann ein wenig logisch denkt würde Mann doch mal 2 mal überlegen weder solche Sachen überhaupt möglich sein könnten statt von hier zu melden das es ein sogenannte "gute Neuerung" wäre...
    man muss den ansonsten guten bericht von iubi ja nicht gleich löschen- die vershentliche fehlinfo sollte doch nun klargestellt sein.

  8. #8
    Registriert seit
    25.06.2015
    Beiträge
    500

    Standard

    Zitat Zitat von hector the clubinspector Beitrag anzeigen
    Was unsere Kollege Iubi im Rot schreibt ist eh natürlich komplette Blödsinn und könnte nicht mehr falsch sein...
    Es ist KEIN "BLÖDSINN"!!!! Diese Info habe ich am Empfang von der Empfangsdame bekommen!
    Dass ich es falsch verstanden habe, ist durchaus möglich, dennoch ist das kein Grund so ausfallend
    zu werden. Es war keine böse Absicht von mir. Mir wurde es am Empfang erklärt und wenn ich es
    falsch verstanden habe, muss man nicht gleich sagen, dass es "Blödsinn" von mir war. Eine
    Richtigstellung ist da völlig ausreichend!

    Danke an VolkerM und Balou für die richtigen Infos an dieser Stelle. Ich hatte es offensichtlich
    falsch verstanden, was die Dame mir am Empfang erklärt hat.

  9. #9
    Registriert seit
    08.11.2015
    Beiträge
    232

    Standard

    Ow, hatte es etwas falsch interpretiert offensichtlich weil es ein wenig auffällig im Rot markiert war...Aber mal ernsthaft: wer denkt denn mal für ein Moment wirklich das Mann für die gleiche Leistung im Privatappartement in ein Club weniger bezahlen sollte denn der offizielle Clubpreis pro halbe Stunde an die Mädels und ohne Extra-Zimmermiete überhaupt??? Ein wenig unlogisch oder? Nichts für Ungutes aber mir kam es ein wenig komisch vor das jemand der schon Jahrenlang im Clubs rumhängt das überhaupt glauben würden...Eben ein totale Greenhorn wird lachend weglaufen...Für die Rest nicht schlimm, zumindenst ist es von Preisen für Quickiebesucher oder Anonymitätliebhaer ganz klaro derzeit, im besonderes wenn sie Farbenblind sind...

  10. #10
    Registriert seit
    22.07.2015
    Ort
    Stilleben
    Beiträge
    174

    Standard

    Lieber Iubi,

    die Aussage "blödsinn" brauchst Du doch nicht persönlich nehmen, sondern bezog sich doch wohl eindeutig auf Deine Aussage 30€ 4 30 min. und jemand mit Deiner Erfahrung konnte doch nicht wirklich so naiv sein, dies so zu verstehen und dann noch als Sensation in Rot zu posten?

    Das hingegen muss jemand, wie Du hinterfragen und sollte dies auch nicht ohne doppelten Boden einfach so posten und sicher war es nicht anders gedacht und irgendwas dabei missverstehen, fällt mir im Nachgang auch schwer....

  11. #11
    Registriert seit
    25.06.2015
    Beiträge
    500

    Standard

    Zitat Zitat von hector the clubinspector Beitrag anzeigen
    Ow, hatte es etwas falsch interpretiert offensichtlich weil es ein wenig auffällig im Rot markiert war...Aber mal ernsthaft: wer denkt denn mal für ein Moment wirklich das Mann für die gleiche Leistung im Privatappartement in ein Club weniger bezahlen sollte denn der offizielle Clubpreis pro halbe Stunde an die Mädels und ohne Extra-Zimmermiete überhaupt??? Ein wenig unlogisch oder? Nichts für Ungutes aber mir kam es ein wenig komisch vor das jemand der schon Jahrenlang im Clubs rumhängt das überhaupt glauben würden...Eben ein totale Greenhorn wird lachend weglaufen...Für die Rest nicht schlimm, zumindenst ist es von Preisen für Quickiebesucher oder Anonymitätliebhaer ganz klaro derzeit, im besonderes wenn sie Farbenblind sind...

    In sachlicher Weise ist nachvollziehbar, was du sagst. Ich fand es auch sehr verlockend, so wie ich es verstanden hatte.
    Deswegen habe ich es auch in meinen Bericht geschrieben und hervorgehoben. Die Lady am Empfang hätte mir aber auch
    sagen müssen, dass zu den 30 oder 60 EUR noch zusätzlich der gewohnte Preis an die Lady fällig wird. Genau das hat sie
    nämlich nicht gesagt. Es klang so, als sei das bereits alles mit drin.

    Du hättest meinen Beitrag nicht gleich als Blödsinn bezeichnen müssen. Ich habe diese falsche Info nicht böswillig und
    auch nicht absichtlich gepostet. Ich habe nur geschrieben, was mir gesagt wurde, bzw. was ich verstanden habe.

  12. #12
    Registriert seit
    24.06.2015
    Ort
    Paradies City
    Beiträge
    349

    Standard

    Jetzt lasst mal den guten Iubi in Ruhe! [emoji50] Der Mann ist stets bemüht gute Berichte zu schreiben und uns mit wertvollen Infos zu versorgen... jetzt reicht's aber Mann... [emoji34]
    ...

  13. #13
    Registriert seit
    11.11.2015
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    35

    Standard

    Ich setzte noch einen drauf, er ist nicht nur bemüht, er schreibt auch "gute" Berichte

  14. #14
    Registriert seit
    24.06.2015
    Ort
    Paradies City
    Beiträge
    349

    Standard

    Ja Mann! [emoji5]
    ...

  15. #15
    Registriert seit
    25.06.2015
    Beiträge
    108

    Standard

    Servus liebe Gemeinde des anonymen Geschlechtsverkehrs!

    Man treibt sich ein paar Tage nicht im Forum herum und "peng" es geht die wilde Wutz ab.
    Thanxxxxx Regelung gecancelt und einige Bären neigen sich zu zerfleischen.
    Ersteres ist schade.
    Letzteres ebenfalls.

    Zum Thema 2 bliebe folgendes anzumerken:
    Vor wiederum einigen Tagen wurde ich im AG vorstellig.
    Vor mir schlüpfte ein gesetzter Pensionär durch die Eingangstür.
    Die Empfangsdame (namentlich ist mir hier nur die Layla bekannt und um die hatte es sich nicht gehandelt) begrüßte ihn unter anderem mit den Worten: "In den Club oder direkt durch?"
    Er wählte die Variante "direkt durch" und verschwand bekleidet in einer Nebentür.

    Im Anschluss widmete man sich meiner Person, mit der Frage:"Du willst aber in den Club?"
    - "Was sonst, Baby?" entgegnete ich erstaunt.

    "Du kannst auch direkt auf's Zimmer".

    - "Was sollte mir das bringen?"

    "Du zahlst dann keinen Eintritt und dann nur das Mädchen. Halbe Stunde 30. Eine Stunde 60!"

    Ich bedankte mich für die Info und wählte (natürlich, denn dafür war ich erschienen) die Clubvariante.
    Ich habe die Geschichte dann auch nicht weiter hinterfragt, da diese Quickieversion für mich im AG ohnehin nicht in Betracht kommt.
    Gedanken machte ich mir selbstverständlich darüber, wer denn hier seinen Schnitt machen könnte?
    Auf den ersten Blick wohl niemand, abgesehen vom erfreuten Gast.
    Fakt ist, die Empfangslady brachte es, wohl auch hier, exakt so rüber.

    Und dann kommt der zweite Blick und der hat, wie der Kollege Hector ein wenig belehrend formuliert mit Logik in dem heutigen Puffmilieu ja nur bedingt etwas zu tun.
    Denn logisch scheint die AG Preispolitik generell auch schon nicht.
    20 Euro zur HH unterbietet so manchen RTC. Und das ja nun schon dauerhaft, bei wohlgemerkt sehr gutem Allroundpaket.
    Fakt ist aber auch, dass man dort gern den ein oder anderen Gast mehr begrüßen würde. Insbesondere, die oft zahlreich anwesenden chics, die des Öfteren bored auf den dortigen Couchgarnituren rumdümpeln.
    Tja...und das trotz des überaus "fairen" Ticketpreises.
    So also hält man den EP konstant niedrig und allzu fern hergeholt wäre es auch nicht, wenn man die Werbetrommel nicht nochmals in Form dieser beschrieben Novelierung zusätzlich rühren würde.
    Es soll Clubs geben, die zur HH gar keinen Eintritt erheben.
    Es soll chics geben, die tabulosen Allroundservice für minimales Entgelt anbieten, obwohl sie in anderen Läden bessere Bedingungen zu einträglicheren Konditionen vorfinden würden. Logisch? Nicht sofort.
    So stelle ich mir auch vor, dass sicher nicht alle, aber durchaus verschiedene gelangweilte Damen im AG auch zu diesem Kurs Dienste offerieren würden.
    Den Gedanken, sich dort anonymisiert (zu entsprechendem Preis) ein wenig Zerstreuung mit käuflicher Liebe zu erhaschen, kam mir erst im Anschluss.
    Ob Boris Becker wohl auch schon dort war?
    Denn meines eingeschränkten Wissens wird Derartiges sonst in keinem Club angeboten.
    Warum also ausgerechnet im ansonsten "low Budget Club" AG?

    Sei es drum.
    Hier war es dann offensichtlich eine wiederholt unvollständige Info seitens des Clubpersonals.

    Und auf die Gefahr hin, dass meine Beiträge künftig an der von mir hart erarbeiteten Seriosität verlieren....
    auch ich hätte die Info wohl aus eben geschilderten Gründen hier Kund getan, wenn mir der Kollege Iubi da nicht zuvor gekommen wäre!!

    PS: so'n paar Jahrzehnte Cluberfahrung bringe ich übrigens ebenfalls auf die Waage.
    Das schützt dann wohl auch nicht davor Blödsinn zu posten, gell!??

    Also, bleibt weiter geil und angriffslustig, was die chics betrifft companeros,
    muchos saludos
    el marriachi
    Geändert von el marriachi (20.04.2016 um 20:35 Uhr)

  16. #16
    Registriert seit
    02.08.2016
    Beiträge
    139

    Standard

    Hi Eisbären!
    Zu der Mini-Diskussion über vermeintlich besondere Tarife, wenn man das ACA Gold nur besuchen will, um sich mit einer speziellen Lady zu treffen, nicht aber den Club selbst betreten will: weil ich genau dieses vorhatte und daher angerufen habe, um zu hören, ob meine Lieblings-DL anwesend ist (leider nein), habe ich danach gefragt. Kein Problem, hieß es. Die Konditionen lauten: 30 Euro Zimmer-Tarif für die erste halbe Stunde, dann weitere 30 Euro. Plus halt die Entlohnung der DL.
    Es hat sich mir nicht erschlossen, wo der finanzielle Vorteil liegen soll? Den gibt es wahrscheinlich nicht, es ist wohl eher der Preis für eine größere Anonymität.

  17. #17
    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    605

    Standard

    Richtig, einen finanziellen Vorteil gibt es nicht. WoPu-Service, wichtig für die, die von anderen nicht gesehen werden wollen, ist bekanntlich meistens teurer.

    Unter dem vorherigen Betreiber, der Club hatte damals den Namen "Haus Panthera", war der Eintritt in den Saunaclub deutlich höher, 50 oder 55€ (zeitweise gab es auch eine Happy Hour für 40€), der Privatservice kostete 70€ pro halbe Stunde, darin war die 30€ Zimmermiete (pro halbe Stunde) aber schon enthalten. Zu der Zeit war es vielleicht eine Überlegung wert.

    Im Club zahlte man schon immer 40€ pro 30 Minuten. Beispiel: 1 Stunde im WoPu 140€ (2x70) - im Saunaclub 135€ (55 + 2x40), eine halbe Stunde wäre hier im WoPu mit 70 zu 95€ aber tatsächlich günstiger gewesen.

    Jetzt im AG, wo der Eintritt zur HH sogar niedriger ist als eine halbe Stunde reine Zimmermiete im Privatservice, lohnt sich das bei identischen Servicepreisen der Frauen rechnerisch natürlich überhaupt nicht, ist also wirklich nur sinnvoll für die diejenigen, die Wert auf Diskretion legen. Man zahlt also für den Privatservice im AG immer mehr als für den Saunaclubservice, obwohl man die Annehmlichkeiten des Clubs nicht nutzen kann, egal, wie lange oder wie oft man auf's Zimmer geht.
    "...das ist europäische Weltklasse!" (Felix Magath)

  18. #18
    Registriert seit
    05.06.2016
    Beiträge
    18

    Standard

    Naja anzumerken dabei ist, dass der Verkehr innerhalb der Appartementzimmer passiert. Diese sind von der Gestaltung was exklusiver mit Dusche, Badewanne, Bidet größere Betten und dazu eben geräumiger. Des Weiterem wird dem Gast während des Fleischbeschaus auch mit Getränke versorgt.

  19. #19
    Registriert seit
    02.08.2016
    Beiträge
    139

    Standard

    Ok.Danke für dieses Detail! Liest sich so, als ob man das mal mit einer tollen DL ausprobieren könnte... Wer kümmert sich dann um die Getränke? Muss die DL zwischendurch immer los flitzen?

  20. #20
    Registriert seit
    05.06.2016
    Beiträge
    18

    Standard

    wenn du da einen Tag drin bleibst, dann lässt sich da bestimmt was Regeln

    Wenn ihr in das Zimmer geht, dann nimmt ihr die Getränke mit. Die Versorgung die ich meinte bezog während dem Fleischbeschau, da wo die Damen sich dann einzeln vorstellen.

  21. #21
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.225

    Standard

    Und Ich hab mich des Öfteren gefragt wo die Ladys jetzt alle hingehen. Es ist dann so wie im SC Neby in Dortmund. Alle antreten und der Kunde sucht sich die "Beste" aus.
    In einen anderen Dortmunder SC kann man die Damen auch direkt fürs Hotel buchen.
    Allerdings was der Spaß kostet habe Ich nicht gefragt. Der Service wird wohl öfter von Personen des öffentlichen Lebens wahrgenommen, wobei Diskretion da echt groß geschrieben wird. Auch Jahre später wird da nichts ausgeplaudert.
    In zwei Dortmunder Saunaclubs kann man auch bei den Mädels übernachten, das geht im ACA Gold nicht.
    Mir wurde mal ein Sleep over dort angeboten, aber die Lady hatte eine eigene Wohnung in Clubnähe.
    Wer aber ohne Extrakosten ein schönes Zimmer im ACA Gold möchte sollte Zimmer 8 nehmen. Das größte und frisch renovierte, auch mit neuem Bettchen.

    Ich werde das nächstes Mal Corinna sagen, wenn Sie den Schlüssel für Zimmer 8 hat kann Sie mich "schnappen" und mitnehmen.
    Attached Images Attached Images
    Geändert von Bergtester (15.05.2017 um 05:42 Uhr)

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:29 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com