Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    30.01.2016
    Beiträge
    547

    Standard Nelly (Rumänien)



    Nelly (Rumänien)
    Alter : 26-29 Jahre Sprache(n) : Deutsch (schlecht)
    Haarfarbe : Schwarz Haarlänge : Mittellang (Glatt)
    Körpergröße : 1,61 m - 1,65 m Statur : Normal
    Tattoo/Tätowierung : Unbekannt Körperteil :
    Piercing : Nein Körperteil :
    Brüste : B-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Grün Wiederholungsgefahr :
    Preis : 50 Euro Dauer : 30 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen ohne Kondom, Zungenküsse, GirlFriendExperience (GFE), Lecken
    Zusatzinfo : Eine total nette Dame die sehr ruhig ist und wenig animiert. Ich finde ihr Gesicht sehr schön, ein Blickfänger für mich. Ihre Figur ist nun nicht skinny, aber sie hatte eine Wirkung auf mich, der ich nachgeben musste. Bei den letzten Besuchen bekamen die Gäste von ihr immer ein schönes Vorprogramm mit ZK und so war es auch bei mir. Für den GF6 Liebhaber eine Empfehlung, sie ist aber etwas passiv und auch auf dem Zimmer eher ruhig. Ich fand es gut!




    Geändert von Jarvis (27.03.2016 um 18:06 Uhr) Grund: SC angepasst

  2. #2
    Registriert seit
    30.01.2016
    Beiträge
    547

    Standard

    Aus meinem Bericht:

    Über den Tag nahm ich des öfteren Blickkontakt zu Nelly auf. Die Dame hatte mich bereits beim letzten Besuch gereizt, es wurde damals aber nichts. Heute war ich auch wieder unentschlossen, die Zeit verging. Sie hat ein Gesicht, das mich reizt. Etwas später setzte ich mich neben sie und wir versuchten uns an einem Gespräch. Da sie leider kaum Deutsch und kein Englisch spricht, klappte das nicht so wie erhofft, sie war aber sehr zärtlich und suchte Nähe. Wir begannen mit schönen ZK als Vorprogramm auf der Couch und wechselten recht schnell auf ein Zimmer unten.


    Hier gab es weiterhin ihre zärtlichen ZK und viel Nähe. Sie ist nicht kitzelig, für mich ein großes Plus. Später gab es ein sehr gefühlvolles FO, ich fand es Klasse!
    Dem Finale näherte ich mich in der Missio, wobei sie viel Nähe und ZK zuließ. Wir kuschelten noch etwas, dann war die Zeit leider vorbei.

    Für mich war das eine sehr schöne Zeit mit ihr, sie ist eine Option für eine Wiederholung beim nächsten Mal.
    Girls, Girls, Girls - Ich liebe FKK!

  3. #3
    Registriert seit
    30.01.2016
    Beiträge
    547

    Standard

    Aus meinem Bericht:

    Hinweis: Ihre Augenfarbe ist grün und nicht braun. Kann das ein Admin in der Sedcard ändern? Und die Bewertung bitte auf 5 Sterne anpassen.

    Nelly (1):
    Nelly erkannte mich wieder und lächelte mich an. Irgendetwas ist an ihr, was mich total einfängt, keine Ahnung was es ist. Ich mag ja eher superskinny und ihre Figur ist normal. Für mich total unüblich und ich musste mir sofort Kommentare des lieben Kollegen anhören... Aber wenn ich was kann, dann ist das weghören und so saß ich bald neben der Dame und wir versuchten uns wieder an einem Gespräch. Ich muss sagen, das wurde nichts, dafür war mir die Alternative die sie mir anbot, aber mehr als recht.
    Ankuscheln und feinste Zungenküsse, so wie der Seemann das mag!

    Wir verzogen uns bald auf ein Zimmer und dort hatte ich wieder eine schöne Zeit mit der Dame. Schöne, zärtliche Zungenküsse, eine sehr gepflegte Dame mit zarter Haut, insbesondere an einer Stelle, die ich dann gerne etwas länger verwöhnt habe. Das anschließende FO war für mich Top, so hätte sie ewig weitermachen können. Nach einer Weile ging es in der Missio mit GVM weiter. Slow-Sex bis zum Finale und danach noch ein wenig auskuscheln.
    Für mich war das wieder ein Top Erlebnis, die Dame ist in meiner persönlichen Rangliste inzwischen (überraschenderweise) sehr weit oben angekommen.


    ***************************


    Nelly (2):
    In den letzten Stunden waren zwei Damen immer wieder durch Tanzeinlagen aufgefallen, mitten im Gang neben der Bar oder auch an der "alten" Tanzstange. Sarah und Nelly hatten ihren Spaß, tanzten und versuchten Gäste zum Mitmachen zu motivieren. Einige gingen darauf ein, andere (so wie ich) nicht .

    Ich stellte mir die Frage, ob ich noch einmal aufs Zimmer gehen soll. Nelly reizte mich schon wieder. Etwas später sprach sie mich noch einmal nett an, ob ich nicht mit ihr tanzen möchte. Ich sagte ihr, das ich lieber ihr beim tanzen zuschaue (einen Satz, den sie nicht verstand). Aus der Situation entwickelte sich dann ein Kontakt unserer Lippen und Zungen und so ergab sich das zweite Zimmer an diesem Tag mit der Dame.

    Zum Ablauf ist nicht viel zu sagen, nur das alles vertrauter ablief. Ich habe sie sehr lange verwöhnt, wohl auch weil ihre Reaktion darauf einfach schön war und es mir richtig Spaß gemacht hat. Das passiert mir nicht so oft.

    Ihr FO ist für mich genial, ich ließ mir das eine ganze Weile gefallen. Nach der Montage der Spaßbremse konnte ich über die Missio zum Happy End kommen, schöne Zungenküsse und eine Top Illusion gab es dazu.

    Perfekt. Ein Zimmer, so wie es für mich sein muss. Das wird sehr gerne wiederholt! Wie schon gesagt, ich weiß nicht was mich an der Dame nun genau so sehr reizt, aber eigentlich ist das ja auch total egal.
    Girls, Girls, Girls - Ich liebe FKK!

  4. #4
    Registriert seit
    30.01.2016
    Beiträge
    547

    Standard

    Nach einer Weile erschien Nelly im Barraum. Damit war der Tag halbwegs gerettet . Ich ließ mir noch etwas Zeit, dann sprach ich sie an. Die Verständigung war wieder nur schwer möglich, schade. Wir beschäftigten uns stattdessen auf der Couch mit Zungenküssen und das war so wie ich es mag.

    Auf dem Zimmer war sie sehr zärtlich, eher passiv, sie reagierte aber sehr gut auf meine Wünsche. Ihr Fo war genial, ich habe selten ein so gefühlvolles und angenehmes FO erlebt. Sie ist sehr geflegt, zarte Haut, keine Stoppeln im Dreieck, da machten mir meine Zungenspiele bei ihr noch mehr Spaß.
    Der anschließende GV in der Missio war für mich sehr intensiv, kein Flutschi, wir haben langsam angefangen und ich konnte nach einer Weile heftig abschließen.

    Wir hatten 30 Minuten auf dem Zimmer und die waren top. Wer auf eher ruhige Damen mit sehr gutem Service steht, ist bei ihr genau richtig.

    Was ich etwas schade fand, ist die Tatsache das sich ihr Verhalten mir gegenüber überhaupt nicht geändert hat. Sie ist nach wie vor eher reserviert, sie ist sehr ruhig, auch vor dem Zimmer, von einem Wiedererkennen meiner Person war nichts zu bemerken. Keinerlei geänderte Verhaltensweise oder mehr Vertrautheit, selbst beim inzwischen vierten Zimmergang mit ihr. Da habe ich mir mehr erhofft.
    Girls, Girls, Girls - Ich liebe FKK!

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:00 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com