Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    06.02.2016
    Beiträge
    3

    Question Aufpreise in Saunaclubs

    Hallo,

    ich war erst zweimal in einem Saunaclub (Harem in Bad Lippspringe und Finca Erotica in Dierdorf).
    Beide Clubs fande ich super, haben beide aber auch Vor- und Nachteile.

    Erstaunlich einig waren sie sich bei den Preisen:
    30min 50€m / 1h 100€

    Die Aufpreise:
    - Körperbesamung: 25€
    - Gesichtsbesamung: 50€
    - Aufnahme: 50€
    - Anal: 100€ (!)
    - Schlucken: Wurde abgelehnt

    Die Grundpreise sind wie erwartet, die Aufpreise eigentlich doppelt so hoch, wie ich erwartet hatte.
    Körperbesamung hätte ich ohne Aufpreis erwartet.

    Meine Frage ist, ob das "normal" ist?
    Ich habe nicht gehandelt, weil ich nicht wusste, ob das gut ankommt.
    Gibt es vergleichbare Clubs, die bei den Aufpreisen hier etwas weniger kostenintensiv sind?

    Gruß

  2. #2
    Registriert seit
    24.06.2015
    Beiträge
    196

    Standard

    Das sind hessische Preise.

    In den meisten Clubs in der Ruhrpott und der kölner Bucht gibt es einen Aufpreis für Aufnahme van 25,-. Körperbesamung meistens kostenfrei. Schlucken/Anal 50,-. Gesichtsbesamung wie Aufnahme. Ausgenommen: Schieferhof: alles kostenfrei so weit die Dame es anbietet. Die meisten machen es schon, ausser Schlucken/Anal. Sky/Wuppertal so wie alle Rote Teppich Clubs: Immer alles kostenfrei, nur mit Schlucken/Anal würde ich nicht rechnen.
    Früher war es so geregelt, dass jeder seine Alte vögelt.
    Heute ist es so verstrickt, dass alles durcheinander fickt.

  3. #3
    Registriert seit
    22.07.2015
    Ort
    Stilleben
    Beiträge
    174

    Standard

    Im Samya ist sowohl in der Umkleidekabine, wie auch auf dem Weg dorthin eine Liste mit den jeweiligen Aufpreisen ausgehängt, worauf sich die Damen geeinigt haben - welche Dame, was davon anbietet, ist selbstredend mit der jeweils auserkorenen zu klären

  4. #4
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    570

    Standard

    Zitat Zitat von noglangnietuitgewandeld Beitrag anzeigen
    Das sind hessische Preise.

    In den meisten Clubs in der Ruhrpott und der kölner Bucht gibt es einen Aufpreis für Aufnahme van 25,-. Körperbesamung meistens kostenfrei. Schlucken/Anal 50,-. Gesichtsbesamung wie Aufnahme. Ausgenommen: Schieferhof: alles kostenfrei so weit die Dame es anbietet. Die meisten machen es schon, ausser Schlucken/Anal. Sky/Wuppertal so wie alle Rote Teppich Clubs: Immer alles kostenfrei, nur mit Schlucken/Anal würde ich nicht rechnen.
    anal ist auch im schieferhof aufpreispflichtig. schlucken weiß ich nicht. aufnahme ist in der tat inklusive. dafür ist im hof der eintrittspreis gemessen an dem, was die location bietet, auch unverhältnismäßig teuer.

  5. #5
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    552

    Standard

    Samya laut Aushang


    Seit ich das erste Mal eine Möse gesehen habe, weiß ich, dass alle Frauen gespaltene Persönlichkeiten sind

  6. #6
    Registriert seit
    25.06.2015
    Beiträge
    48

    Standard

    Zitat Zitat von Sauerlaender Beitrag anzeigen
    Meine Frage ist, ob das "normal" ist?
    Gibt es vergleichbare Clubs, die bei den Aufpreisen hier etwas weniger kostenintensiv sind?
    Ja und nein.

    Außerhalb von NRW ist das normal, in NRW sind die Aufpreise i.d.R. geringer, anal meistens 50€, Aufnahme 25€, schlucken 50€, Gesichtsbesamung 25-50€, Körperbesamung kostenlos.

    Natürlich liegt das Harem noch in NRW, aber aufgrund seiner einsamen (konkurrenzlosen) Lage in der katholischen Provinz am Rande der Grenze zu Niedersachsen und Hessen, ist es wie ein Außer-NRW-Club zu sehen. Finca ist sowieso schon in RLP.

    In den sogenannten RTCs kostet eine halbe Stunde i.d.R. 30€ und alle Extras, die die Frau anbietet, sind bereits im Preis enthalten. Das sind aber eher dunkle "Schmuddelclubs", d.h. kein Tageslicht, schummerige Rotlichtbeleuchtung, kleine Clubs (Ausnahme Freude 39), wenig Frauen (Ausnahme Freude 39), keine Wellnessangebote (außer Sauna, in der Freude 39 gibt es auch noch ein Dampfbad), Sauberkeit naja, abgewetztes/verschlissenes Interieur, kein Essen außer ein paar Brötchen und Suppe und auch kein Bier-/Alkoholausschank. Das krasse Gegenteil von Clubs wie Harem oder Finca.
    "Breno, Tymoshchuk und Lahm gegen den Schweizer... Two and a half men gegen Alexander Frei!"
    (W.-C. Fuß beim CL-Spiel FCB - FC Basel)

  7. #7
    Registriert seit
    06.02.2016
    Beiträge
    3

    Standard

    Dass Dierdorf nicht mehr NRW ist, hatte ich garnicht gemerkt ;-)

    Danke erstmal für die ganzen Infos.
    Ich suche keine Clubs die "schmuddeliger" oder "dunkeler" oder "abgewetzt" oder "unsauber" sind.

    Harem und Finca waren schon sehr schick und das Essen war auch gut.
    So sollte es sein

    Gibt es etwas vergleichbares in der Region NRW bis Dierdorf, jedoch mit kleineren Aufpreisen?

    Danke für alle Tipps

  8. #8
    Registriert seit
    17.05.2015
    Beiträge
    769

    Standard

    Zitat Zitat von Sauerlaender Beitrag anzeigen
    Gibt es etwas vergleichbares in der Region NRW bis Dierdorf, jedoch mit kleineren Aufpreisen?
    Ja, im Prinzip alle "Großclubs" in NRW.

    Jarvis

  9. #9
    Registriert seit
    21.06.2015
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    169

    Standard

    Zitat Zitat von Sauerlaender Beitrag anzeigen
    Gibt es etwas vergleichbares in der Region NRW bis Dierdorf, jedoch mit kleineren Aufpreisen?

    Danke für alle Tipps
    Schau einfach auf dieser Seite unter NRW nach!
    Wer unten liegt, hat nicht immer verloren! Lieber Schamlippen küssen als Schlamm schippen müssen!

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:14 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com