Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    30.01.2016
    Beiträge
    547

    Standard Manuela (Rumänien)



    Manuela (Rumänien)
    Alter : 22-25 Jahre Sprache(n) : Englisch (gut)
    Haarfarbe : Schwarz Haarlänge : Lang (Glatt)
    Körpergröße : 1,66 m - 1,70 m Statur : Schlank
    Tattoo/Tätowierung : Nein Körperteil :
    Piercing : Nein Körperteil :
    Brüste : C-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Braun Wiederholungsgefahr :
    Preis : 40 Euro Dauer : 30 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen ohne Kondom, Zungenküsse, GirlFriendExperience (GFE), Lecken, AfterSexTalk (AST), PreSalesTalk (PST)
    Zusatzinfo : Eine Dame, mit der ich schon etliche Male im Zimmer war. Für den GF6 Liebhaber eine sehr gute Wahl. Top!





  2. #2
    Registriert seit
    30.01.2016
    Beiträge
    547

    Standard Manuela

    Aus meinem Bericht:

    Mir war schon einige Zeit Manuela aufgefallen. Die Dame kenne ich seit deutlich mehr als einem Jahr. Sie bietet einen für meine Ansprüche erstklassigen Service, mit schönen ZK, viel Nähe und einem wunderbaren Lächeln. Sie ist sehr zärtlich, eine tolle Frau. Ich war in der Zeit ca. 10 - 15 mal mit ihr unterwegs, mag sein, das das der Grund ist, warum meine Buchungen bei Ihr in der letzten Zeit etwas nachgelassen haben. Das neue reizt und im Aca gibt es sehr viel optische Konkurrenz.


    Nach kurzem Gespräch gingen wir aufs Zimmer. Hier mühte sich Manuela redlich, mich den Ärger vergessen zu lassen. Und es gelang ihr perfekt. Das komplette Kontrastprogramm zu der Katastrophe vorher. Zärtliche, verspielte Zungenküsse, Körper erkunden, warme Haut, ihr Duft, FO ohne Feuchttuch-Orgie, GV in drei Stellungen, den Abschluss dann in der Missio mit Zungenküssen dazu.
    Wenn es die Dame nicht gäbe, müsste man sie erfinden.
    Noch ein wenig Smalltalk, dann war die Zeit vorbei. Beim Bezahlen gab es noch was extra dazu.
    Jederzeit gerne wieder!
    Girls, Girls, Girls - Ich liebe FKK!

  3. #3
    Registriert seit
    30.01.2016
    Beiträge
    547

    Standard

    Manuela:
    Mir war nach dieser Pleite nach einer sicheren Bank. Ich hatte keinen Bock auf Experimente und mögliche Enttäuschungen. Als Manuela kurze Zeit später im Kontaktraum erschien, sprach ich sie unmittelbar an und wir verschwanden nach kurzem Vorgeplänkel auf einem Zimmer. Dort hatten wir wieder eine wunderschöne Zeit. Ich kenne sie seit mehr als einem Jahr, sie ist eine der ganz wenigen, bei der alles passt.

    Manuela ist für mich die ideale GF6 Kandidatin, Top Performance, wunderschönes Lächeln, schlank, schöne stehende Brüste, sinnliche Zungenküsse und sie gibt mir das Gefühl, das sie gerne mit mir auf dem Zimmer ist. Der Sex mit ihr ist jedesmal top. Leider suche ich oft die Abwechslung, daher buche ich sie nicht mehr so oft.

    Nach dem Zimmer gab ich ihr, wie so oft, einen 50 Euro Schein, sie fragte ob sie wechseln soll und ich sagte nur "Of course not".
    Girls, Girls, Girls - Ich liebe FKK!

  4. #4
    Registriert seit
    28.03.2016
    Beiträge
    510

    Standard

    Wie schon in meinem Bericht von heute erwähnt, MANUELA ist jetzt erstmal drei Wochen im Urlaub !!!

  5. #5
    Registriert seit
    30.01.2016
    Beiträge
    547

    Standard

    Nach einer Weile bekam ich Lust auf eine weitere Dame und für mich stand fest, das ich dieses Mal deutlich mehr Illusion will. Also? -> Manuela!

    Ich ging wieder in den Barraum, holte mir eine Cola und sah noch, wie die Dame meiner Wahl aufs Zimmer ging. Ein kurzer Blick auf die Uhr, etwas Mathematik und mir war klar, das ich ein 30 Minuten Zimmer abwarten konnte. Wenns länger dauern sollte, müsste eine andere Dame zum Einsatz kommen.

    Hanna? Oder eine der Damen, die ich noch nie gebucht hatte? Ich hatte einige Optionen, aber noch hatte ich die Hoffnung, das es mit Manuela klappen würde. Und wie bestellt, kam sie nach 30 Minuten wieder vom Zimmer, sie bekam ihr Geld und danach wartete ich ungeduldig auf ihre Rückkehr aus dem Mädelsbereich (auch liebevoll "Wiederaufbereitung" genannt).
    Ich stellte mich in die Nähe des Durchganges, durch den sie zurück kommen würde und schob mir ein Pfefferminzbonbon in den Mund. Manuela raucht nicht und wenn man schöne ZK will, ist es hilfreich es der Dame nicht extra schwer zu machen...

    Damen abfangen ist eigentlich überhaupt nicht mein Ding, aber an dem Abend hatte ich mich auf sie festgelegt. Bei ihrer Rückkehr sprach ich sie an und wir schafften es nicht einmal auf eines der Sofas. ZIMMER!

    Wir bekamen ein Zimmer unten mit Fenster, es kam angenehme, etwas kühle Luft herein. Nach der Vorbereitung des Lagers trafen wir uns auf der Matte. Wir begannn mit schönen, zärtlichen Zungenküssen, damit waren wir eine Weile gut beschäftigt. In einer Küsspause sagte ich die 60 Minuten an, was sie mit einem Lächeln zur Kenntnis nahm. Zeitweise unterhielten sich Leute vor dem Fenster, wir grinsten uns an und machten weiter.

    Sie begann dann mit FO und ich lehnte mich zurück und genoss einfach. Schön mit zwei Kissen im Nacken, reichlich Zeit und geschlossenen Augen einfach genießen .
    Anschließend erfolgte die Gummierung und ein schöner Ausritt. Ebenfalls slow, mit schönen Küssen, alles so wie ich es mag. Wechsel in die Missio und mit innigen Küssen in Richtung Finale marschiert. Perfekt, die Dame ist klasse! 10 Minuten hatten wir noch, und im Gegensatz zum ersten Zimmer des Tages war noch ein wenig Unterhaltung drin.
    Dafür gab es die 80 Euro + Tip, ich war sehr zufrieden!
    Girls, Girls, Girls - Ich liebe FKK!

  6. #6
    Registriert seit
    30.01.2016
    Beiträge
    547

    Standard

    Gegen Abend bekam ich dann doch Lust auf eine Nummer und dazu wählte ich die Dame mit dem bezaubernsten Lächeln im Club: Manuela. Was für eine Frau! Figürlich ist sie nicht zu 100% mein Ideal, aber bei ihr sehe ich über alles hinweg (das gelingt mir nur bei sehr wenigen Frauen). Als beim Fussballspiel Türkei gegen Spanien schon alles entschieden war, sprach ich sie an und wir verschwanden für 30 Minuten auf einem Zimmer. Und wieder, wie so oft, unendlich viel Nähe, schöne, zärtliche ZK, gefühlvoller Slow-Sex. Alles vom allerfeinsten, so wie ich es mag.
    Girls, Girls, Girls - Ich liebe FKK!

  7. #7
    Registriert seit
    30.01.2016
    Beiträge
    547

    Standard

    Das Damenangebot war insgesamt eher überschaubar, nicht zu vergleichen mit früheren Zeiten. Ich entschied mich daher (Nr. Sicher...) für Manuela. Eine Stunde bevor ich gehen musste, sprach ich sie an und wir verschwanden auf einem Zimmer. Auf der Matte stellte ich dann fest, das meine vermeintlich "sichere Bank" auf einmal keine Zungenküsse mehr anbietet, mehrfache Vorstöße meinerseits blockte sie ab. Ich war, ich gebe es zu, in dem Moment recht angepisst. Ich brauche keine Mandelschäler, mir reicht da deutlich weniger. ZK gehören für mich aber für eine schöne Zeit auf dem Zimmer dazu. Punkt!

    Ich kenne sie seit "ewigen Zeiten" und bezeichne mich aufgrund der hohen Anzahl meiner Buchungen bei ihr als Stammgast der Dame. Das ich die Dame bislang so oft gebucht habe, wenn ich im Aca bin, lag eben auch daran, das sie im Gegensatz zu vielen der dort werkelnden "10 Minuten Schnellspritzerladies" einen guten Service inklusive ZK angeboten hat.

    Wir gingen daher sofort zum Hauptteil der Aktivitäten über, wobei ich mich über die folgende Zeit mit ihr nicht beklagen kann, das war alles wie immer. Ohne ZK verkommt der Zimmergang für mich aber zur reinen Ficknummer und die wurde es dann auch. Nach 20 Minuten bekam sie von mir die 40 Euro. Keine Wiederholung.
    Girls, Girls, Girls - Ich liebe FKK!

  8. #8
    Registriert seit
    28.03.2016
    Beiträge
    510

    Standard

    .
    Zitat Zitat von MichaBond50 Beitrag anzeigen
    Gegen 22 Uhr war mir nach "Zimmer". Bei einem Rundgang fiel mir MANUELA vor die Füsse und so fackelte ich nicht lange und wie immer wurde es eine angenehme halbe Stunde mit ihr. Allerdings muss ich bemängeln das sie keine ZKs mehr im Programm hat, das war aber zu verschmerzen da ihr Service FO und GV mässig für mich immer noch mit zu dem besten gehört den ich im Pay6 erlebe. Auch ihre Aufgeschlosssene ruhige Art ist für mich immer wieder ein Pluspunkt da nie Zeitdruck entsteht und sie mir einfach immer ein gutes Gefühl gibt vor und während des Zimmergangs.

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:41 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com