Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    21.06.2015
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    169

    Standard Bella (Ghana/Belgien)



    Bella (Ghana/Belgien)
    Alter : 30 Jahre Sprache(n) : Deutsch (schlecht), Englisch (schlecht), Französich (sehr gut)
    Haarfarbe : Schwarz Haarlänge : Schulterlang? hochgesteckt
    Körpergröße : 1,64 m Statur : Sehr schlank
    Tattoo/Tätowierung : Unbekannt Körperteil : Keine
    Piercing : Nein Körperteil : Keins
    Brüste : C-Cup Silikon : Ja
    Augenfarbe : Braun Wiederholungsgefahr :
    Preis : Dauer :
    Service : Keine Buchung durch mich. Deshalb kann ich nichts zu ihrem Service sagen. Das kann eventuell noch ergänzt werden
    Zusatzinfo : Leider ist Bella am Samstag erst relativ spät im Babylon aufgetaucht.
    Ein Traumkörper mit Knackarsch in schwarz!
    Geändert von bettman (01.02.2016 um 18:51 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    21.06.2015
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    169

    Standard

    Hier Bella`s Setcard vom Babylon.
    Figürlich würde ich sie mit Cherry vergleichen. Sie hat einen sportliche Figur mit ´nem Knackarsch und Silkon-C-Brüste! Ein Traum in schwarz! Die Altersangabe 30 Jahre konnte ich kaum glauben!
    Wer unten liegt, hat nicht immer verloren! Lieber Schamlippen küssen als Schlamm schippen müssen!

  3. #3
    Registriert seit
    30.01.2016
    Beiträge
    547

    Standard

    Hier ein Schnipsel aus meinem Bericht. Besuch vom 12.02.2016

    Einen Lichtblick gab es immerhin, Bella. Die Dame fiel mir recht bald auf, ich brauchte aber eine Weile um mich zu entschließen. Spontan geht anders, aber so bin ich eben.

    Ich sprach sie an und wir stellten bald fest, das wir zumindest sprachlich nicht kompatibel sind. Sie beherrscht nur französisch und da glänze ich leider mit kompletter Unkenntnis...
    Die Namen konnten wir immerhin austauschen und beim ersten kennenlernen auf der Couch benötigten wir nur unser Lächeln und unsere Lippen.

    Der erste Kontakt mit ihr war sehr vielversprechend, sie wirkte sehr natürlich und sympathisch, die Sprachbarriere war wegen ihrer angenehmen Art kein Problem.
    Mit einem Grinsen im Gesicht gingen wir aufs Zimmer.

    Es ging los mit schönen, verspielten Zungenküssen. Ihre Brüste gefallen mir absolut, zwar hat sie mit Silikon nachhelfen lassen, aber damit habe ich kein Problem wenn es gut gemacht ist. Später kümmerte sie sich um mein bestes Stück, sehr gekonnt, mir hat es gefallen. Beim Verwöhnen ihres Heiligtumes zeigte sie authentische Reaktionen, wobei ich normalerweise keinen besonderen Ergeiz entwickele. Ich mache das nur so lange, wie ich selbst Spaß daran habe. Und ich hatte Spaß daran .

    GVM dann in der Missio, ich wollte dabei ihre Küsse genießen.
    Was hier aus dieser schlichten Beschreibung nicht so hervor geht, ist die Art, die sie im Zimmer an den Tag legt. Sie scheint noch nicht so lange im Geschäft zu sein, ihr fehlt noch diese Abgeklärtheit, diese "Professionalität", die einige viel gebuchte DL leider an den Tag legen. Mich hat sie mit ihrer lieben Art total begeistert und ich hoffe das sie sich die auch in Zukunft bewahren kann!
    TOP!
    Girls, Girls, Girls - Ich liebe FKK!

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:43 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com