Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Registriert seit
    15.10.2015
    Beiträge
    41

    Standard Bianca (Rumänien) (ex-AcaG)



    Bianca (Rumänien)
    Alter : 18-21 Jahre Sprache(n) : Deutsch (schlecht), Englisch (mäßig)
    Haarfarbe : Hellbraun Haarlänge : Lang (Lockig)
    Körpergröße : 1,61 m - 1,65 m Statur : Normal
    Tattoo/Tätowierung : Unbekannt Körperteil :
    Piercing : Unbekannt Körperteil :
    Brüste : B-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Unbekannt Wiederholungsgefahr :
    Preis : 40 Euro Dauer : 30 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen ohne Kondom, Zungenküsse, GirlFriendExperience (GFE)
    Zusatzinfo :





  2. #2
    Registriert seit
    15.10.2015
    Beiträge
    41

    Standard

    Gestern war ich zum ersten mal in AcaGold, und ich muss sagen es hat mir sehr gut gefallen! Als ich rein kam sah ik die Bianca. Sie stand an der Theke. Knackigen Po, sehr hübsches Gesicht, und wunderschöne kleine Titten
    Also, bevor ich umgezogen war wusste ich schon dass die Reise nach Ratingen nicht umsonst gewesen war....

    Umgezogen, geduscht, Eisbäruniform angezogen, und ab auf die Suche..... 30 Sekunden später Ziel erreicht: Bianca sass auf einem Sofa unter dem Fernseher.

    Nach einem kurzen Gespräch ab ins Zimmer: Gesammteindruck ist gut. Es wurde vernünftig geblasen, geküsst (ZK), und man kann das Zusammensein ja als GFE bezeichnen. Nach etwa 10 Minuten wurde gummiert und habe ich sie gebeten auf den Rücken zu liegen.... 10 Minuten Missio waren genügend um mein Saft zu verlieren. Sicher wenn man in die schöne Augen von Bianca rein schaut :-)

    Wiederholungsgefahr ist deshalb gross!

    Einziger Tipp: Vielleicht die Muschi mal öfters lüften.... Die M war nicht 100% sauber....
    Veni Vidi Fiki ...... oder lieber Vidi Fiki Veni !

  3. #3
    Registriert seit
    20.02.2016
    Beiträge
    2

    Thumb down Aus manchem lernt man

    Bianca mit ihrem hübschen Gesicht und ihrer attraktiven Figur stach mir im Aufenthaltsbereich schon ein paar Mal ins Auge. Als ich mich auf einer Couch niederließ, steuerte sich mich an und gesellte sich mir bei. Der Smalltalk gestaltete sich etwas holprig, aber zumindest ihren Namen, ihr Alter - sie nannte 19 - und "Rumänien" konnte sie beisteuern. Die nichtsprachlichen Ausdrucksmöglichkeiten waren aber gut, so daß wir das nebenan im Kino noch etwas ungestörter ausprobieren wollten. Die butterzarten mädchenhaften B-Cups fühlten sich herrlich an. Die Küsse schmeckten recht wahrnehmbar nach Zigarette, was aber angesichts des Gesamtpakets nicht sehr gestört hat. Im Rückblick frage ich mich, ob sie nicht doch weniger engagiert dabei war als andere.

    Das Zimmer lief, um es vorweg zu schicken, überhaupt nicht gut. Keine Fortsetzung vom Kino. Die Illusion von Nähe kam nicht auf. Es schien eher drum zu gehen, ihn im Handbetrieb hoch- und vielleicht sogar über den Punkt zu bringen. Da mußte ich erst mal bremsen. Nach Aufziehen einer Tüte sollte es erst mal in der Missio losgehen. Nur leider - was macht die da? - verspürte ich 10 harte und knochige Finger von ihr "dazwischen", die irgendwie an mir rummanipulierten.

    Das war so unangenehm und so sinnlos, daß erst mal traurig Halbmast geflaggt wurde. Nach kurzer Denkpause fiel ihr ein, daß sie ihn vielleicht oral wieder hochbringen könnte. Ist dazu aber auch mit einem Tempo vorgegangen, als wenn sie im Akkord arbeitet. Angestrengt hat sie sich, aber mit wenig Gefühl. Habe versucht, ihr zu zeigen, daß sie mit etwas ZK und Schmusen eher auf dem richtigen Weg ist, um ihn zum Mitspielen zu bringen. Aber das konnte man ihr weder auf deutsch noch auf englisch erklären. Fingern wurde nicht zugelassen. An der Stelle war ich kurz davor, nach 20 Minuten frustriert das Handtuch zu werfen. Dann nahm er doch noch wieder Fahrt auf. Wieder aufgummiert, nur um wieder dasselbe unangenehme Spiel mit den Fingern mitzuerleben.

    Als Krönung hielt sie mir dann noch vor, daß sie wegen mir mehr als eine Tüte benötigt hat.

    Wenn ich die zwei Scheine dafür zu Papierfliegern gefaltet und vom Dach geworfen hätte, hätte ich mehr Spaß gehabt, und noch jemandem eine Freude gemacht. Und dann kam Lena, um mich alles vergessen zu machen...aber das ist eine andere Geschichte.

  4. #4
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    1.879

    Thumb up Bianca 22 Jahre aus Rumänien

    Auszug aus meinen Bericht vom 11.02.2017:


    .............Wieder etwas Energie tanken, Cola und Kaffee satt, dann stellte sich Bianca provokativ vor Mir und sah mich nur an.
    Ich drückte Ihr mit dem Zeigefinger auf Ihren Busen mit den Worten, piep piep.
    Bianca gleich, was machst Du da, Ich: Ich wollte fühlen ob die echt sind? Sie: Ich bin jetzt ein Jahr hier im Club und Du warst noch nie mit Mir auf dem Zimmer, warum nicht?
    Bianca sie top aus, so 165 cm, dicke Dinger und Ihre 22 Jahre und jugendliches Aussehen machen Sie da echt zum Topmodel. Ihr Gesicht ist richtig schön, Ihr Po ist etwas größer aber das Gesamtbild passt schon. Ich sagte Ihr, Bianca Du hast Recht, hol ein Schlüssel für ein hübsches Zimmer.
    Rauf ins Zimmer, Bianca stand vor Mir und fragte was Ich möchte?
    Etwas Biss, blow to go und knick.knack. Bianca: Ich soll Dich beißen? Ja, hier und da, kannst Du das machen, bitte?
    Ja, Ich kenne Dich doch und deine Fantasien. Mit Ihr war es auch nett, perfekte Action mit Ihren Zähnchen, zärtlicher Blow und knick-knack mit einem Teeny. Doch Bianca hat Mir sehr gut gefallen, Ich hätte Sie schon mal vorher buchen sollen.
    Bianca muss Ich mal bei Zeiten nachtesten, bei nachtesten sind die Mädels bei Mir immer lockerer und besser drauf.

  5. #5
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    1.879

    Standard

    Bianca hat Ihren Urlaub beendet und war heute gut gelaunt in Ratingen zu bestaunen.
    Eine leichte Sonnenbräune und Sie hat ein paar Pfündchen abgenommen, was Ihr sehr gut steht. Ihre Taille sieht jetzt richtig heiß aus.
    Für mich hat Sie das schönste Gesicht im ACA Gold.

  6. #6
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    1.879

    Smile Bianca oder Blow to go 2.0

    Anfangs hatte Bianca im Club öfter kindliches Verhalten gezeigt was mich von einer Buchung abhielt.
    Das ist jetzt besser geworden oder für mich nicht so offensichtlich, vor ein paar Tagen wirkte Sie etwas müde auf dem Sofa aber im Zimmer war Sie wach und ganz bei der Sache.

    Das beste Zimmer war wieder zum Schluss, hallo Bianca. Ich saß wohl auf Ihren Sofa und Sie setzte sich auf Ihren Platz.
    Ach wenn Sie schon mal da war, Bianca Zimmer?
    Für mich ist Bianca das schönste Girl im Club, Ihr Gesicht ist (für Mich) perfekt. Gut Sie lässt sich etwas gehen was Ihren Body angeht.
    Aktuell wieder ein paar Pfündchen zu viel, aber Ihre helle Haut die blonden Haare.
    Beim letzten Zimmer brauch Ich auch schon ein Highlight.

    Auf dem Zimmer nimmt Sie Ihn erst mal direkt ins warme Mündchen. Beim Blowjob hat Sie auch einiges dazu gelernt was Mir sehr gut gefiel.
    Sie ist aktuell die Blowjobqueen in Ratingen. Auch Sie sattelte auf, nach zwei Minuten war Ich fast so weit, Ich musste das Tempo rausnehmen, das ist neu für mich. Es passt halt alles bei Ihr.
    Zum Finale gab es noch mal eine perfekten Blowjob, und Abschuss, dank Conti keine Extrakosten.
    Nächstes Mal geht es sofort nach Bianca , vielleicht auch mal ein Stundenzimmer.

    Zur Kasse bitte: 40 Euro für 30 Minuten voller Romantik.
    Geändert von Bergtester (23.04.2018 um 19:52 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    1.879

    Standard

    Auszug aus meinem Bericht vom Karneval in Ratingen:

    .....Nach dem Mampf auf zum Kampf. Mein Wahl fiel auf Bianca, ich war schon ein paar Male mit ihr und weiß was ich an ihr habe.
    Auf ihrer Habenseite: ein schönes Gesicht, blond und recht helle Haut.
    Allerdings hat sie auch ein recht großen Po, aber der Rest ist perfekt. ab aufs Zimmer und schauen ob sie nichts verlernt hat. Etwas über dies und das gesprochen . Sie hatte gerade Urlaub und wieder Energie für den Job, hui besser gehts ja nicht dachte ich mir.
    Ich fragte ob sie noch wisse was ich so mag, ja sie wisse alles noch, ich solle mich mal hinlegen.

    Ok Baby, dann zeig was du kannst.
    Etwas mit ihrer Zunge am machen und dann kamen die Zähnchen zum Einsatz. Sie schaut mich fragend an und sagte das muss doch weh tun.
    Ich sagte ihr, ja und ich mag das. Ab da gab sie Gas. Plötzlich krallten sich ihre Hände in meinen Body und sie zeigte ihre Krallen ( Fingernägel ).
    Gut stand jetzt nicht auf meiner Wunschliste aber sie war gerade gut dabei da wollte ich nicht stören, ich mag es wenn die Girls auch mal improvisieren.
    Das waren jetzt auch eher Kratzer die in 30 Minuten wieder weg sind, es war ok.
    Auf in die 69er, ich sage den Mädels immer ab jetzt bitte keine Zähne mehr. Da wird immer gelacht und sie sagen das sie das nie gemacht hätten.
    Also dachte ich mir, sag mal nichts die wird schon nicht.

    Plötzlich waren ihre Zähnchen am Conti am knabbern, das sehe ich dann schon an bedrohliche Lage und sagte ihr, bitte ohne Zähne.
    Das ging dann viel besser. Auch ich durfte zeigen was ich so kann.
    Bianca ist jetzt auch eher etwas verhalten bei der Bettakustik, da kommt nicht viel bis gar nichts.

    Bis dann nach so 4 Minuten gab es kleine Aussetzer beim Blowjob, dann wurde per Hand etwas rum gespielt.
    Als das dann auch beendet wurde und ihr Body sich senkte gab es nur noch Vollgas auf meiner Seite.
    Die ersten Laute kamen dann doch vom Fräulein Bianca und sie spritze mir ins Mündchen. und

    Ab da kann man es wieder langsam angehen lassen.
    Der Vizeleckprinz von Aplerbeck oder der Womanizer pro "human Edition" hat wieder zugeschlagen.
    Als Bianca von mir abstieg sah das im Deckenspiegel ganz lustig aus, ein weißes Mündchen. Bianca reinigte gleich alles mit einem Feuchttuch.
    Es wurde noch etwas gesext, zum Finale wollte ich ihr noch schön ihr Händchen weiß machen.
    Allerdings sie wurde immer wieder langsamer und so war die Zeit vorbei , naja nächstes Mal dachte ich mir so.
    Das Zimmer in der Gesamtheit war gut wenn auch ohne Abschuss, der Rest passte.
    Wenn sie einen Orgasmus hatte brauche ich ja keinen mehr.

  8. #8
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    1.879

    Smile ...ab ins Bettchen mit dir Bianca.

    .......hin zu Bianca und nett gefragt ob sie Zeit hat.
    Das sieht dann so aus, hin zu ihr, sie angeschaut, dann der Blick nach oben, Richtung Zimmer.
    Da starten die Girls gleich durch. Sie packt ihre sieben Sachen und holt ein Schlüssel und ab gehts. Beim Smalltalk haut sie gleich ein raus.
    Deine Yubi ( Liebe) Corinna ist heute nicht da , oder.
    Ich: Ja aber du bist meine Nummer 2.
    Ich mag helle Haut , wenn das Girl dann noch blond ist reicht mir es schon fast. Ein Skinny Body und Tattoos satt wären perfekt.
    Emily aus dem H7 ist da Referenzklasse , einzig die schwarzen Haare sind nicht so dolle, aber sonst perfekt.

    Ab ins Bettchen und es ging direkt ins warme Mündchen. Da ich etwas romantisch veranlagt bin musste ich Fräulein Bianca etwas nachsteuern.
    Ich: Bianca kannst du wohl etwas romantisch sein.
    Sie: Ich kenne deine Romantik, ja das fing gut an. Bissiges hier und da, beim Blowjob allerdings kamen auch die Zähnchen zum Einsatz.
    Kurz angesprochen, ab da ging es mit viel Liebe.
    Jetzt kratzte sie noch hier und da, ich sagte nur du tust mir weh. Sie: oh , Ich :danke , Sie:
    Der Blow to go war echt gut, dann wurde gesext.
    Bianca sattelte auf und begann zu reiten, dann musste ich das Tempo vorgeben. Ein Spaß muss da erlaubt sein.
    Ich täuschte einen Orgasmus vor, den kannte sie aber schon, aber es sorgt für ein paar Lacher.
    Ich sagte ihr, ich hab nur Spaß gemacht.

    Nach ein paar Minuten Dauerbetrieb fing sie langsam an zu reagieren. Ein paar Zuckungen, sie krallt sich an meinen Rücken fest,
    sehr geiles Feeling. Dazu "fick mich schneller" von ihr. Etwas stöhnen direkt ins Ohr.

    Das kommt echt geil rüber.meine Gedanken sind ab da, knatter sie durch bis sie schreit.
    Beim lecken ein durchaus gewohntes Bild, aber beim knattern, das ist nicht so oft. Sollte der Vizeleckprinz jetzt auch der Knatterkönig sein?
    In diesem Augenblick war ich echt oben auf, besser ging es wohl nicht mehr.
    Dann kurz vor ihrem Höhepunkt kommt sie ganz nah an mein Ohr und flüstert mir in Ohr, ich mach nur Spaß Baby.
    Ich: Da hat sie mich voll veräppelt, Bianca hat echt Sinn für Humor.
    Die ersten 3 Sekunden war mein gerade neues Ego "der Beste ever" etwas angekratzt, aber dann volle Punktzahl für Bianca.

    Finale im Handjob erst kurz vor Ende der 30 Minuten, es war ein perfektes Zimmer mit Bianca.
    Ein weiteres Zimmer könnte nicht besser sein, darum heute nur eins mit Bianca, aber was für eins.

    Zur Kasse bitte: 40 Euro für perfekte 30 Minuten.
    Geändert von Bergtester (22.04.2019 um 07:52 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    11.05.2019
    Beiträge
    11

    Standard

    Das top Asset von Bianca habt ihr nicht erwähnt: Sie hat wundervolle blaue Augen und hält guten Blickkontakt. Super Boobs. Manchmal etwas melancholisch aber ich bekomme sie immer aufgetaut. Auch gut in Girlfriend Experience. Eine tolle Frau.

  10. #10
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    1.879

    Standard

    .........Gestern sollte es aber Bianca werden, kurz angesprochen ob sie Zeit hätte, sie kam gerade von eimen 3 Stunden Date, also ausgeruht mit guter Laune und vollen Taschen, besser gehts eigentlich nicht. Sie hat wohl etwas am Po zugelegt, aber helle Haut und ein echt hübsches Gesicht dazu ist sie nett.
    So rauf aufs Zimmer der Bademantel war schnell aus, ihr Hotpants dauerten etwas , ich fragte gleich Striptease Baby?
    Naja, es war mehr lustig wie sexy aber das ist erst mal wichtiger. Wenn ein Zimmer mit einem lächeln anfängt und später mit einem lächeln wieder aufhört ist es perfekt. Sie war etwas hier und da um kuscheln und knutschen.
    Ich sagte ihr , oh wir waren wohl lange nicht mehr auf dem Zimmer hast du nicht was vergessen, Liebe und Romantik.
    Bianca: Ich kenne deine Romantik. Ich : glaub ich nicht zeig mal.

    Sie meinte noch ihre Zahnabdrücke sehen komisch aus, die waren aber ganz ok, ich hab schon ein paar andere gesehen.
    Dann ging es erstmal ins warme Mündchen, Bianca dreht sich da nicht weg oder so, alles darf bespielt werden. Das fühlte sich echt gut an, da wollte ich gar nicht mehr raus.
    20 Minuten im warmen Mündchen ist bei Bianca kein Ding, Finale im Handjob, ein perfektes Zimmer mit Bianca.
    Das schreit echt nach Wiederholung und ein Stündchen später hatte ich wieder das Vergnügen mit ihr, und wieder ohne knick-knack aber mit viel Liebe.

  11. #11
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    1.879

    Standard Im Bettchen mit Bianca.

    Die Frau der Stunde oder besser der 30 Minuten war Bianca, sie ist jetzt schon ein paar Jahre in Ratingen und liefert bei mir immer gute Zimmer ab. Da gibt es keine langen Gespräche auf dem Sofa, ich weiß von ihr was ich bekomme sie weiß was sie nach den 30 Minuten bekommt. Ihr Aussehen ist immer noch schön, na ja der Popo hat etwas zugelegt.
    Das kommt wohl vom langen sitzen auf dem Sofa.

    Also auf nach oben, Zimmer 5 war es wohl. Ich mag es nicht unbedingt taghell im Zimmer so zog ich den Vorhang etwas zu.
    Sie warf erst mal die Beischlafutensilien aufs Bettchen. Diesmal ging es erst mal direkt ins warme Mündchen, doch das hat was.
    Aber es ging auch in die Rühr mich nicht an Stellung, also sie zwischen meinen Beinen.
    Ich fragte mal nett ob sie sich etwas zu mir drehen könne, macht sie auch.
    Dann noch ein paar Worte zu ihr, wenn du dich wegdrehst denkt der Mann du hast keine Lust auf ihn,
    hast du auch nicht, aber du musst ihm das Gefühl geben, dann bucht er dich nächstes Mal wieder.

    Jetzt ging es los bei ihr. Sie dreht sich um 180 Grad, winkelt ein Bein an und das andere ist so 30 Grad an der Wand.
    Ihr Mumu ( Vagina ) lag zum bespielen vor meinen Augen, allerdings ich stecke da nicht meine Finger rein.
    Ich fand zwar jetzt übertreibt sie etwas aber spontan ist sie allemal. Auch diesmal habe ich es nicht geschafft ihn aus ihren Mündchen raus zu ziehen , es war einfach zu "romantisch" da hab ich Fräulein Bianca machen lassen.

    Wie immer 40 Euro für 30 Minuten bei guten Service mit einer schönen jungen Dame.

  12. #12
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    1.879

    Standard Bianca zieht um.

    Bianca ist jetzt auch seit Wochen im Penelope und ist dort sehr zufrieden,

    es läuft bei ihr, südländische Eisbären lieben gute blonde hellhäutige Mädels mit großen Popo.

  13. #13
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    1.879

    Smile Kratz mich......

    Am Samstag hatte ich auch das Vergnügen mit Bianca. Kurz auf dem Sofa unterhalten, naja ich war noch vor Sofa und mal nett gefragt ob sie Zeit hätte.
    Ja ab ins Bettchen mit ihr, sie schaut mich so an und fragt muss ich wieder mein Herz draussen lassen oder möchtest du was was anderes wie sonst immer?
    Ich: Ja überrasche mich Bianca. Gesagt getan , es ging direkt ins warme Mündchen und 15 Minuten einen echt guten Blowjob genossen.
    Ja sie wurde immer langsamer bis sich ihr Köpfchen gar nicht mehr bewegte, tja lustig Bianca dachte ich mir das ist ja keine Überraschung.

    Da bin ich mal angefangen ihren Mund zu knattern, da kann ich natürlich nicht ihren Kopf fixieren und Gas geben, das muss etwas mit Gefühl gearbeitet werden. Jetzt erzählte sie was von kratzen, ich gleich ne danke das mag ich gar nicht.
    Bianca: Nein du kratzt mich auf dem Rücken. Na klar das geht aber kostet extra.

    Es war jetzt mehr ein streicheln mit den Fingernägeln, ohne Spuren zu hinterlassen. Aber es gefiel ihr damit ist alles gut.
    Etwas Spaß musste natürlich sein, ich: Oh Baby jetzt jetzt.
    Sie schaut mich an , ich mach nur Spaß Baby. So kleine Lacher beim Sex kommen immer gut.
    Langsam war ich doch so weit und wollte ihr etwas die Zähne "aufhellen"
    Dann übernahm sie wieder und hielt mich über Minuten kurz vorm Abschuss, das kommt schon gut an wenn sie kurz vorher immer bremst. Dann kurz vor Ende der halben Stunde gab sie doch noch Gas und zog mir beim Abgang "die Eier lang".

    Das war ein perfekter Blowjob und dank Conti alles ohne Extrakosten.
    Abrechnung auch hier 40 Euro für den Blowjob des Monats.

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:33 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com