Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    341

    Question Mondial, Köln - Talk

    Zitat Zitat von RedLightLover Beitrag anzeigen
    Aber auch an normalen Sonntag lohnt sich ein Besuch dort. Bericht folgt, sofern ihr Eisbären ein gewisses Interesse zeigt.
    Mach keinen rum... erzähl mal..

  2. #2
    Registriert seit
    26.08.2015
    Ort
    Sex-Diaspora
    Beiträge
    272

    Question Mondial, Köln - Talk

    Hallo RedLightLover!

    Zu deinem
    Zitat: "Sie gab sich als Ex-Samira, RO, Dolce Vita und Vollflop Nr. 2 aus 2015 zu
    erkennen"

    finde ich nirgends einen Bericht über Warum/Weshalb?
    Damit kann ich nichts anfangen, geb doch aus dem Gedächtnis noch das Geschehen auf
    dem Zimmer wieder. Sonst berichtest Du doch auch sehr ausführlich was in den 20,
    max. 30 Minuten passiert.
    Die Aussage
    "Da es vor paar Monaten überhaupt nicht bei uns passte, kam kein Zimmer zustande"
    ist für deine Verhältnisse sehr oberflächlich.

    ekes

  3. #3
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    318

    Standard

    Zitat Zitat von ekes Beitrag anzeigen

    ...Zu deinem
    Zitat: "Sie gab sich als Ex-Samira, RO, Dolce Vita und Vollflop Nr. 2 aus 2015 zu
    erkennen"

    finde ich nirgends einen Bericht über Warum/Weshalb?
    ...

    Hallo Ekes,

    zunächst zum fehlenden Bericht über Warum/Weshalb?
    zwei Gründe:

    erstens: Man versucht Negatives zu verdrängen: warum soll ich mich nach dem Clubbesuch lange mit dem schlechten Erlebnis belasten. Lieber erinnert man sich an gute (sexuelle) Ereignisse des Wochenendes, was einen danach positiv stimmt.

    zweitens: Du weißt auch wie es sonntags abends nach einem Clubwochenende ist und die nächste Arbeitswoche schneller ansteht als es Dir lieb ist. Du versuchst das Positive des vergangenen Wochenendes mitzunehmen, aber der Alltagstrott hat Dich schnell wieder. Und Dir fehlt manchmal Zeit und Lust, die Erlebnisse im Forum niederzuschreiben. Irgendwie ab dienstags blicke ich dann schon wieder nach vorne auf das nächste (Club)Wochenende.

    Gruss vom RedLightLover


    PS: Ein kurzes Statement zu Samira folgt (wahrscheinlich heute Nachmittag).
    Geändert von RedLightLover (15.01.2016 um 08:25 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    318

    Standard

    Zitat Zitat von ekes Beitrag anzeigen
    Hallo RedLightLover!

    Zu deinem
    Zitat: "Sie gab sich als Ex-Samira, RO, Dolce Vita und Vollflop Nr. 2 aus 2015 zu
    erkennen"

    finde ich nirgends einen Bericht über Warum/Weshalb?
    Damit kann ich nichts anfangen, geb doch aus dem Gedächtnis noch das Geschehen auf
    dem Zimmer wieder. Sonst berichtest Du doch auch sehr ausführlich was in den 20,
    max. 30 Minuten passiert.
    Die Aussage
    "Da es vor paar Monaten überhaupt nicht bei uns passte, kam kein Zimmer zustande"
    ist für deine Verhältnisse sehr oberflächlich.

    ekes

    Hallo Ekes und Eisbaerenkollegen,

    also, mein Zimmer mit Samira Ex-Dolce Vita ist ziemlich genau drei Monate her. Von den im DV anwesenden Frauen drängte sich mal wieder keine auf. Aber die kleine, junge, schwarzhaarige rumänische Schönheit fiel mir nicht nur wegen ihren auffälligen Tattoos auf. Mir war klar, dass es eher ein Optikfick werden würde und es sich eher nicht um eine Servicegranate handeln dürfte. So stellte ich auch vorher keine große Fragen und ab aufs Zimmer. Hier wurde nur ein Minimalprogramm abgespult. Blasen, ich dürfte sie lecken, ZKs, Fingern und EL war vermutlich nicht möglich. Ich weiß es aber nicht mehr genau. Das Kondom war dann relativ schnell drauf. Beim Sex war sie schnell genervt und auf ein rasches Ende aus. Ich koste die Zeit aber gerne aus. Irgendwann hatte sie keinen Bock mehr und meinte, ich hätte ja gerade in der und der Stellung schon kommen können. Aber wenn ich nach gut fünfzehn Minuten noch gar nicht kommen wollte? Ich weiß nicht mehr genau wie es weiter ging. Auf jeden Fall wäre noch genügend Restzeit da gewesen, dennoch poppten wir nicht zu Ende. Von der Optik her hätte ich bei ihr bei vernünftigem Reiten auf jeden Fall abgespritzt. Aber so weit kam es nicht mehr und es war im Prinzip Arbeitsverweigerung. Da wir eindeutig Sex hatten und die Zeit ca. zwanzig Minuten betrug, gab ich ihr anschließend die vollen 50 € obwohl ich keineswegs voll befriedigt oder zufrieden war.

    An Neujahr sowie am ersten Januarsonntag fiel sie mir wieder auf, ich erkannte sie aber nicht wieder. Sie schon und sagte wir kennen uns vom Dolce Vita oder wir waren schonmal im Dolce Vita. Ich fragte nach ihrem dortigen Namen. Sie sagte Samira und mir ging ein Licht auf. Uns war klar, dass ein Zimmer nicht mehr in Frage kommt und ich zog weiter.

    Ich weiß nicht, ob sie im Mondial auch Samira heißt. Sie ist zweifelsfrei eine kleine Hübsche. Sie sitzt meist auf einem Hocker nähe Eingangsbereich oder am Spieltisch nähe dem Speiseraum. Man erkennt sie an ihrem auffaellig voll taettowierten (Unter)Arm, ich glaube es ist der rechte, ich kann mich aber auch täuschen. Ich will sie nicht schlecht reden. Aber meiner Meinung nach fehlt ihr die Einstellung, Ausdauer und Toleranz. Einem Kollegen von mir hat sie neulich einen Korb gegeben und ihm gesagt, dass er hässlich ist. Er ist weder korpulent noch ungepflegt, aber natürlich auch bei weitem kein Adonis. Wenn wir so aussehen wuerden, hätten wir auch keine Besuche im Mondial oder woanders nötig.

    Gruss vom ​RedLightLover

  5. #5
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    341

    Standard

    Zitat Zitat von RedLightLover Beitrag anzeigen
    erstens: Man versucht Negatives zu verdrängen: warum soll ich mich nach dem Clubbesuch lange mit dem schlechten Erlebnis belasten. Lieber erinnert man sich an gute (sexuelle) Ereignisse des Wochenendes, was einen danach positiv stimmt.
    Hallo,

    persönlich ist das verständlich, aber auch die negativen Erlebnisse machen das Forum wertvoll.

    Grüsse

    Nick

  6. #6
    Registriert seit
    24.06.2015
    Beiträge
    196

    Standard

    Genau. Wenn ich in Clubs gehe wo ich mich nicht so richtig auskenne, dann schaue ich mir immer die Berichte an. Und merke mir die Mädel die nicht fickwürdig sind. Das hat mir schon viele miese Erfahrungen erspahrt.
    Früher war es so geregelt, dass jeder seine Alte vögelt.
    Heute ist es so verstrickt, dass alles durcheinander fickt.

  7. #7
    Registriert seit
    26.08.2015
    Ort
    Sex-Diaspora
    Beiträge
    272

    Standard

    Samira, die schnell Lernfähige!
    Ich war einen Tag nach RLL mit dieser besagten "Arbeitsverweigerin" zusammen und erlebte....
    .... eine sehr gut deutschsprechende, humorvolle DL. Die mir schon bei den zwei Anbahnungsgesprächen
    ein gutes Gefühl vermittelte und die Aussage von RLL direkt nach dem Akt: "SCH....-Zimmer mich
    nicht glauben lies.
    Freiwillig gestand Sie mir ein, dass ZK grundsätzlich nicht auf dem Programm stehen und Sie nicht böse ist,
    wenn Das deshalb nicht zum 'zimmern' führt. Scherzhaft sagte ich Ihr mit einem Augenzwinckern dass Küssen
    überbewertet wird und ich mit Ihr Spaß haben möchte. Das quittierte Sie erst mit Erstaunen und 2 Sekunden
    mit einem bezaubernden Lächeln.
    Zimmer-Aktion eine Stunde damals im DV!
    Ich bin kein großer Fan vom Blasen, und wenn ich sage das war GUT und auch ansatzweise TIEF, das soll was
    heißen. Ich steh nur auf Fingern mit dem Elften und da kam kein: will ich nicht, mag ich nicht, kann nicht mehr...
    Und ich bin nicht in 5 Minuten fertig.
    Auskuscheln, streicheln und auch bißchen Knutschen war der schöne Abschluß.
    So ähnlich war auch das Neujahrs-Zimmer obwohl die Kleine von der Silvester-Fete noch müde war wie Sie mir im
    Arm gekuschelt vorher erzählte.
    Später war auch noch mein nicht einfach zufriedenzustellender Kumpel mit Ihr und war/ist voll des Lobes.
    Tja, RLL. Hättest meinen gutgemeinten Rat damals im DV befolgt.... wer weiß????

    ekes

  8. #8
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    318

    Standard

    Hallo Ekes, hallo Eisbaerenkollegen,

    so sieht man, dass es innerhalb kürzester Zeit zu verschiedenen Meinungen über eine Frau kommen kann.

    Der eine zahlt 50 €, erwartet etwas mehr, wobei ZKs und Fingern auch gar nicht die erste Priorität sind, aber insgesamt mehr auf pornostyle steht. Vielleicht war Samira auch ein wenig überfordert mit mir und etwas genervt, dass ich vielleicht zu viel wollte. Wie bereits geschrieben passte es bei uns halt nicht und wir verließen das Zimmer vorzeitig, obwohl ich noch nicht fertig war. Ich hatte im Vorfeld auch nicht ihr Serviceangebot abgefragt, sie klar aus optischen Gründen gebucht und sie gar nicht mal als Servicegranate erwartet.

    Das Zimmer danach macht sie mit einem Gast, der von vornherein sagt, dass er nicht unbedingt küssen muss und vermutlich auch sofort eine mögliche Stundenbuchung andeutet. Wie selbst von ihm beschrieben kein großer Fan vom Blasen, eher ein wenig mehr Kuscheln. All das kann eine Frau natürlich auch positiv stimmen. Lieber ne Stunde Girlfriendsex für nen Hunni als sich für nen Fuffi ca. 25 Minuten pornstylemaessig ran nehmen zu lassen.

    Das zeigt mal wieder: Jeder Jeck bzw. Freier ist anders.
    Und wiederhole mich: Schoen (allgemein und für die Frauen), dass es Leute wie Ekes gibt, die auf Girlfriendsex stehen.
    Aber auch für Leute wie mich, die auf porn style stehen und etwas mehr brauchen, gibts genug Topfrauen.

    Gruss vom RedLightLover

  9. #9
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    571

    Standard

    Das zeigt mal wieder: Jeder Jeck bzw. Freier ist anders.
    Und wiederhole mich: Schoen (allgemein und für die Frauen), dass es Leute wie Ekes gibt, die auf Girlfriendsex stehen.
    Aber auch für Leute wie mich, die auf porn style stehen und etwas mehr brauchen, gibts genug Topfrauen.

    Gruss vom RedLightLover
    für freunde des girlfriend6 hat knutschen aber höchste priorität. alles andere wäre ein widerspruch in sich. oder hast du deine freundinnen nie geküsst:-) ?

  10. #10
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    318

    Standard

    Zitat Zitat von Balou Beitrag anzeigen
    für freunde des girlfriend6 hat knutschen aber höchste priorität. alles andere wäre ein widerspruch in sich. oder hast du deine freundinnen nie geküsst:-) ?
    Hallo Balou, hallo Eisbaerenkollegen,

    ich selbst habe mich der Kategorie Pornsexstyle-Freund zugeordnet und dafür sind meine Ansprüche für den besten Fall auch ZKs, geiles Blasen, Fingern, Eier lecken und heftiger Sex. Ich habe die Dame wie bekannt negativ beurteilt, da es an einigem mangelte.

    Den Kollegen Ekes hatte ich der Gruppe der Girlfriendsex-Freunde zugeordnet, da er Fingern nicht braucht, EL so weit ich weiß auch nicht unbedingt braucht, aber auf (An- oder Aus-)Kuscheln und Streicheln steht. Ekes selbst hat geschrieben, dass die Dame 'grundsätzlich keine ZKs' anbietet, also waren's wohl nur Küsschen oder wie er schrieb 'bischen knutschen'. Ekes war mit der Dame aber sehr zufrieden, was ich aufgrund der Einschränkungen nicht so sehen kann.

    Es bleibt beim 1:1. Ich kann Samira nicht empfehlen, Ekes kann sie weiter empfehlen. Manchmal gibts halt verschiedene Erwartungen und Meinungen.

    Meiner Meinung nach sollte dieses Thema jetzt abgehakt werden.

    Gruss vom RedLightLover

  11. #11
    Registriert seit
    26.08.2015
    Ort
    Sex-Diaspora
    Beiträge
    272

    Standard

    Als gelegentlicher Clubgänger hab ich wohl noch viiiiel zu lernen.

    Zitat Zitat von RedLightLover Beitrag anzeigen
    "Den Kollegen Ekes hatte ich der Gruppe der Girlfriendsex-Freunde zugeordnet, da er Fingern nicht braucht, EL so weit ich weiß auch nicht unbedingt braucht, aber auf (An- oder Aus-)Kuscheln und Streicheln steht. Ekes selbst hat geschrieben, dass die Dame 'grundsätzlich keine ZKs' anbietet, also waren's wohl nur Küsschen oder wie er schrieb 'bischen knutschen'. Ekes war mit der Dame aber sehr zufrieden, was ich aufgrund der Einschränkungen nicht so sehen kann."
    Da sehe ich halt die Erfahrung von einem jahrzentelang gehenden "Puffgänger". Dem kann ich nichts vormachen.
    Etwas verwunderlich ist es mir doch, denn ich kann mich nicht erinnern, dass RLL mit auf dem Zimmer war oder dass ich mich mit
    ihm über meine Vorlieben oder Zimmererfahrungen ausgetauscht habe.

    Was ich aber jetzt behaupte ist, dass ich (bitte jetzt genau lesen!) selbst im bezahlten Sex-Gewerbe hin und wieder den Zauber
    einer Frau erfahren darf. Wohl daran liegend dass ich keine Vorgaben mache und der DL in einen vorgepressten Ablauf wie
    ---vom Schrank aufn Tisch, vom Tisch aufs Bett, vorne hinten oben unten rammelrammel und noch dies und das (Spassmodus aus) ---
    die Spielregie aus der Hand nehme.

    Das heißt nicht, dass nur Girlfriendsex bei mir auf dem Programm steht.

    Auch ist mir unverständlich, an die Frauen eine Messlatte (haha),sprich Qualitätsansprüche,zu legen die nur schwer zu
    erfüllen sind.
    Im Gegenzug aber dann in PT's für wenig Geld zum sogen. Abmelken zu gehen (Aussage: sind ja nur 8€ pro Fick).
    Vorstellen kann ich mir aber, dass es nicht gerade das Ego streichelt, von schlechten Zimmern zu schreiben.
    Ich werde brav lesen, gut zuhören um auch irgendwann zu dieses Level aufzusteigen.

    Das soll es dann auch von meiner Seite aus gewesen sein.

    Gebt Gummi

    ekes

  12. #12
    Registriert seit
    26.08.2015
    Ort
    Sex-Diaspora
    Beiträge
    272

    Standard

    Wer nach dem Tanz in den Mai am 30.04. noch nicht genug hat, hier schon mal
    die Vorschau!!

    http://www.6profis.de/images/member/..._264245_b2.jpg

    Bin wohl dort.

    ekes

  13. #13
    Registriert seit
    20.04.2016
    Ort
    Scotland
    Beiträge
    35

    Standard

    Northern bear travelling South, has busy-bear itinerary with Club Mondial marked for a possible visit.
    Can some regular, wise old bear, please advise:
    ..what time Club Mondial wakes up; typical DL numbers; and maybe a current top three or four 'good bets'.
    Also on the club website girls page, is list fairly complete and up to date? I wonder as clicking on any picture just gives "server error", it's been that way for quite a while.

  14. #14
    Registriert seit
    22.03.2016
    Beiträge
    79

    Standard

    Für Girlfriendsex bisst du bei Samira an der falsche Adresse. Blasen kann sie jedoch sehr gut.

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:53 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com