Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    21.06.2015
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    169

    Thumb up Jessica (Deutschland)



    Jessica (Deutschland)
    Alter : 29 Jahre Sprache(n) : Deutsch (gut), Englisch (gut)
    Haarfarbe : Blond mit Strähnchen Haarlänge : Schulterlang (Wellig)
    Körpergröße : 1,68 m Statur : Schlank, KG 36
    Tattoo/Tätowierung : Ja, diverse Körperteil : Oberarme, Bauch, Fuß
    Piercing : Ja Körperteil : Klitoris, Nabel
    Brüste : B/C-Cup Silikon : Unbekannt
    Augenfarbe : Blau Buchungswahrscheinlichkeit :
    Preis : 50 Euro Dauer : 30 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen ohne Kondom, Zungenküsse, Küssen, GirlFriendExperience (GFE), Lecken, AfterSexTalk (AST), PreSalesTalk (PST)
    Zusatzinfo : Leider entdeckte ich diese nette Blondine mit einigen Sommersprossen zu spät bei öffentlicher Aktion im Pornokino. Beim nächsten Babylon-Besuch werde ich Ausschau nach ihr halten und sie dann auch hoffentlich buchen dürfen.




    Geändert von bettman (16.12.2015 um 16:57 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    21.06.2015
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    169

    Standard

    Nachdem ich Jessica Mitte Dezember nur kurz kennen gelernt hatte und ich ihr eine Buchung beim nächsten Besuch versprochen hatte (großes Ehrenwort) traf ich sievor ein paar Tagen schon relativ früh. Nach einem kleinen Frühstück und einem kurzen Saunagang gesellte ich mich zu ihr auf eine der roten Ledercouchen im Anbau. 2 Sofas neben uns verarztete Précieuse gerade einen Kollegen in bester Babylon-Manier!

    Die beiden hatten einige Zuschauer. Ich frug Jessica, ob sie mich denn auch nicht ein wenig auf der Couch verwöhnen wolle. Dies sei eigentlich nicht ihr Ding, war ihre Antwort! Aber da ich mein Versprechen eingehalten hatte und ihr meine Erektion schon vorher aufgefallen war, machte sie eine Ausnahme und kniete sich vor mich und verwöhnte mich zärtlich auf der Couch. Nach ein paar Minuten wollte sie dann aber lieber in eines der naheliegenden Zimmer wechseln.
    Hinter verschlossener Tür ging es dann zärtlich weiter. Zuerst verwöhnte sie mich weiter mit abwechselungsreichem FO, dann bat ich sie irgendwann in die 69, wo ich auch sie verwöhnen konnte. Auf Fngern steht sie leider nicht, aber auch so hatte ich meinen Spaß!
    Irgendwann wurde dann ein Gummi montiert und etwas Flutschi aufgetragen. Dann hatten wir Sex in verschiedenen Positionen und mittlerweile lief sie förmlich aus. Wieso hat sie da eigentlich vor Flutschi benutzt?
    Dann wollte sie noch mal eine Runde blasen und bot mir auch Aufnahme an, was ich aber verneinte. Also ein neues Gummi montiert und siehe da, etwas Spucke tut´s auch!
    Wieder hinein in das feuchte Vergnügen, um dann kurz vor Ende der halben Stunde das Tütchen zu füllen. Ein nettes halbes Stündchen mit einemService!
    Eine Wiederholung wird´s auf jeden Fall irgenwann geben , aber für mich ist die Auswahl an buchbaren Ladies mit sehr gutem Service im Babylon extrem groß!
    Da habe ich immer die Qual der Wahl! oder oder oder , .............

    Eventuell kennt jemand Jessica noch aus ihrer Zeit in Karlsruhe. Nach etwa 2 Jahren Pause hat sie nun vor kurzem im Babylon ein Comeback gewagt.
    Wer unten liegt, hat nicht immer verloren! Lieber Schamlippen küssen als Schlamm schippen müssen!

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:21 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com