Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    28.10.2015
    Beiträge
    103

    Standard WG Nadja, Feldgasse 8, Schweinfurt



    Lea (Litauen)
    Alter : 20 Jahre Sprache(n) : Deutsch (schlecht), Englisch (mäßig)
    Haarfarbe : Blond Haarlänge : Mittellang (Glatt)
    Körpergröße : 1,66 m - 1,70 m Statur : Schlank
    Tattoo/Tätowierung : Unbekannt Körperteil : Arm
    Piercing : Unbekannt Körperteil :
    Brüste : B-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Wiederholungsgefahr :
    Preis : 50 Euro Dauer : 20 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Zungenküsse, Lecken, Massage, Fingern, Körperbesamung
    Zusatzinfo :





  2. #2
    Registriert seit
    28.10.2015
    Beiträge
    103

    Standard

    Lea 20-WG-Nadja

    Nachdem ich Angela knapp verpasst hatte, war ich im November doch wieder mal in der WG-Nadja, Feldgasse 8 in Schweinfurt.
    Es waren 3 neue Mädels laut Homepage anwesend und sowohl Patricia als auch Lea reizten doch sehr.
    Also geklingelt und Einlass erhalten. Waren aber alle Mädels besetzt (hatten wohl andere die gleiche Idee), also nochmal wiedergekommen.
    Jetzt war Lea frei und die anderen waren länger gebucht.
    Sie hat mir ganz gut gefallen, wenn auch real nicht ganz so jugendlich wie auf den Fotos, braucht es aber ja auch nicht.
    Leider keinerlei Deutschkenntnisse (abgesehen vom 10 Wörter-Hurenvokabular).
    Englisch auch nur kaum möglich, zumindest hat sie mich wenig verstanden. Klappt aber sonst eigentlich recht gut.
    Der obligatorische Tausch: Handtüchlein gegen 50Euronen für 20min und schon trennten uns unsere Wege wieder.
    Ich ins Minibad und sie die Kohle wegbringen.
    Sie erwartet mich schon in ihrer Kemenade und ist grad am Ausziehen.
    Handtuch entfaltet (wird mehrfach benutzt) und ab auf die Matraze.
    Hier beginnt sie stürmisch mit tiefen feuchten ZK und küsst sich über Ohrläppchen, Brustwarzen, Bauchnabel runter zum besten Stück, das vorher mit Feuchttuch gereinigt wurde.
    Beim Blasen gings anfangs mit viel Handeinsatz stürmisch weiter.
    Sie lässt sich aber bremsen und bläst variantenreich freihändig mit EL, Schaft rauf und runter.
    Leider viel zu schnell die Frage nach Gummi und Unverständnis, weil ich noch nicht ficken will.
    Wollte ich natürlich, aber nicht nach 2.5 Min.
    Also sie gebettet und geleckt, fingern wie schon vorher problemlos möglich.
    Nochmal blasen lassen und dann gummiert.
    Verkehr war in allen Stellungen ob ihrer Klammerung und dem übertriebenen Stöhnen gewöhnungsbedürftig.
    Doggie mit Abschuss war klasse und wurde mit langem ZK quittiert und nun entwickelte sich doch noch ein netter, wen auch holperiger Smalltalk.
    Nach nochmaligem Badbesuch wurde ich nach gut 30min wieder mit Abschiedskuss nach draussen geleitet.

    War jetzt kein GF6, eher etwas unbeholfene Pornonummer eines Teenies, der man die Anfängerin abnimmt.
    WDH reizt schon, mal sehen, wie lange sie da ist. Die alte Garde ist wieder zum Wochenende und wohl über die Feiertage angekündigt


    Zitat von der Homepage:

    Lea (ACHTUNG: Anfängerin!!)

    Lea.... 20 Jahre junges Luder!
    Niedlich, schüchtern und zugleich dann hinter verschlossener Türe wild und hemmungslos!! Einfach wirklich BLOND!!!

    TOPP Service für Dein bestes Stück!! (FO)

    Nur bei uns in der Feldgasse 8 und exclusiv: Montag bis Freitag 9:00 Uhr bis 1:00 Uhr, Wochenende bis 2:00 Uhr Nacht.
    FON: 0152-01033066 www.wg-nadja.com




 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:06 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com