Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    571

    Standard Oriental Nights Escort, Erftstadt

    Die Königin des Girlfriend6- Die rote Lena und "Oriental Nights" in Köln

    Heute möchte ich euch die (nicht nur) für mich ungekrönte Königin des Girlfriend6 vorstellen: Die rote Lena.

    Die hübsche und von Natur aus rothaarige Lena war schon in verschiedenen Häusern wie Cats, Nyloncafe oder Teenyland anzutreffen. Inzwischen hat sie sich mit Oriental Nights selbständig gemacht und beschert der Männerwelt gemeinsam mit einigen ausgewählten Freundinnen die eine oder andere Sternstunde. Man kann Lena und ihre Gespielinnen in Köln entweder im Hotel oder einer Loft besuchen. Außerdem bietet Oriental Nights einen Escortservice an.

    Mein Erlebnis mit Lena ist kaum in Worte zu fassen: Es war wirklich unbeschreiblich schön. Schon zur Begrüßung haben wir minutenlang geknutscht, als wären wir schwer verliebt und hätten uns Wochen nicht gesehen. Auf dem Bett saugte ich ihre triefend nasse Lustgrotte aus, bis sie nach einiger Zeit lustvoll juchzte und zuckte, als sei es ihr wirklich gekommen. Wir kuschelten eine Weile, fickten in der Reiterstellung, bis wir in die 69-er-Position wechselten und uns gegenseitig leer saugten.

    Lena ist kein Teeny, sondern eine tolle junge Frau um die 30. Kein Optikschuss, sondern eher das nette natürliche Mädchen von nebenan. Sie ist sehr charmant, angenehm versaut und vermittelte mir ein unglaubliches Gefühl von Nähe, wie ich es in dieser Branche nie erwartet hätte. Ich hatte zu keiner Zeit das Gefühl, für sie bezahlt zu haben. Lena ist auch eine angenehme Gesprächspartnerin; sogar über Fußball konnten wir plaudern. Dass sie ihren Job wirklich gern ausübt, hab ich ihr aufs Wort geglaubt.

    Zum Schluss sprangen wir noch gemeinsam unter die Dusche, seiften uns gegenseitig ein und verabschiedeten uns mit einer letzten Knutscherei. Auch wenn ich dich dafür bezahlt hab: Danke Lena!

    Diese erotische Sternstunde fand noch vor ihrer Neuorientierung mit Oriental Nights statt. Ich werde sie aber bestimmt bald mal wieder besuchen. Diese Frau hat (leider:-)) Suchtpotenzial. Lena ist auch bei kaufmich als sweet_temptation erreichbar.

    Eine Stunde mit dieser Sexgöttin kostet 130 Euro inkl. Aufnahme. Im Escort kostet die erste Stunde 150 und jede weitere Stunde 130 Euro.

    Hier der Link zu Oriental Nights:

    http://www.orientalnights.de/index.p...tdamen/premium

    Die anderen Girlies sollen auch eine Sünde wert sein. Am meisten würde mich Caro reizen, über die ich bislang auch nur Lobeshymnen vernommen habe.

    Vielen Dank fürs Lesen!

  2. #2
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    552

    Standard

    Habe Lena mehrfach gebucht (zu Cat Exclusiv-Zeiten) und kann sie ebenfalls empfehlen. Sie harmoniert auch prima in einer 3er-Kombo. Ein MFF mit ihr war
    Geändert von zitrone (09.12.2015 um 22:42 Uhr)
    Seit ich das erste Mal eine Möse gesehen habe, weiß ich, dass alle Frauen gespaltene Persönlichkeiten sind

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:30 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com