Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    15.10.2015
    Beiträge
    41

    Standard Paris (Frankreich)

    Da kann ich kurz sein: Paris ist eine Wüste für kaufsex.... Die Frauen die sich anbieten findet mann am besten auf youppie.net, aber da sollte mann die Französische Sprache beherschen.

    Strassenstrich findet mann in der Nähe der U-bahn Station Strasbourg-Saint-Denis. Rundum die kleine "Arc de Triomphe" laufen viele Dienstleisterinnen von Chinesischer oder Afrikanische Herkunft herum. Ein Quicky kostet etwa 80 Euro; der Service ist aber Mies. Du sollst dann zusammen mit der Dame in ein Hotel gehen, dass du auch bezahlen musst (meistens 30 Euro) . Als verhandle gut mit der Dame!

    Rue Blondel und Boulevard de Sébastopol (beide um die Ecke der U-Bahnstation) wird auch frequentiert von Damen, aber die sind im Algemeinen etwas älter. So gegen 55-60 oder so, und die haben schon viele Kilometer auf dem Tacho. Hier läuft ab 50 Euro für ein Quicky.

    Rue de Tillsit (in der Nähe des Place d'étoile/Arc de Triomphe): Hier stehen vereinzelte Damen herum. Der Preis ist aber hoch! (Ab 200 Euro die Stunde). Auch sitzen hier welche Damen verlangweilt in Fahrzeuge herum. Preisniveau is aber gleich....

    Bois de Boulogne: Für diejenige die auf Chicks with Dicks stehen ist dies The Place To Be! Travestiten, Schwulen, und alle zwischenformen zwischen Mann und Frau halten sich hier abends auf. Am besten gehst Du mit dem Auto, da es hier manchmal gefährlich sein kann. Die meisten 100% Frauen arbeiten nicht mehr in dieser Gegend. (Route de Suresnes, Route des lacs, und die kleine Strassen dort herum).

    Fazit: Für den besseren Sex bleibt ihr einfach zuhause :-)
    Veni Vidi Fiki ...... oder lieber Vidi Fiki Veni !

  2. #2
    Registriert seit
    08.11.2015
    Beiträge
    232

    Standard

    Im Paris sollte Mann sich sowieso begrenzen auf Escorts...es gibt reichlich Optionen dort (genauso wie im London fakt ist)...Im Soho wird Mann dort auch abgezockt ...Aber wenn Mann sich ein wenig auskennt bei Escortsites im Paris gibts Optionen...die niemals sich im NRW für Kleingeld vernaschen lassen werden...so ist das Leben, relativ logisch...Die übliche Preisen dort hängen rundum die 175 bis 200E für ne Stunde...vergleichbar mit die bessere privatclubs/hausen im NRW..Optik von mehrere Frauen eher obendurchschnittlich sollte Mann einschätzen

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:33 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com