Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    26.08.2015
    Ort
    Sex-Diaspora
    Beiträge
    272

    Standard Katja / Katea (Russland)



    Katja (Russland)
    Alter : 22 Jahre Sprache(n) : Deutsch (schlecht), Englisch (gut)
    Haarfarbe : Braun Haarlänge : Schulterlang (Knoten)
    Körpergröße : 1,61 m - 1,65 m Statur : Schlank
    Tattoo/Tätowierung : Nein Körperteil :
    Piercing : Nein Körperteil :
    Brüste : B-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Unbekannt Wiederholungsgefahr :
    Preis : 80 Euro Dauer : 60 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen ohne Kondom, Deepthroat, Eierlecken, Küssen, GirlFriendExperience (GFE), AfterSexTalk (AST), PreSalesTalk (PST)
    Zusatzinfo : Ist voll auf die Zufriedenheit des Gastes bedacht.PST sehr Zimmerorientiert,AST besteht aus Lächelm beim Aneinandervorbeilaufen.





  2. #2
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    341

    Standard

    Katja kommt gebürtig aus Sibirien,

    macht keine Aufnahme. Küsse eher ohne Zunge. Trotzdem eine gute profesionelle Performance und klare Empfehlung. Sehr sympathisch bei Anbahnung, auf dem Zimmer und danach.

    Grüsse

    Nick

  3. #3
    Registriert seit
    08.11.2015
    Beiträge
    232

    Standard

    Seit 4 Monaten im Samya...Die erste Monat noch Topservice mit ZK erste Sahne...Mittlerweile fast komplett dauergebucht und ihre Serviceleistungen sind mehr in die Richtung von PSE gegangen. Wie werte Kollege nickme schon geschrieben hat, ZK eher alibimässig, hat sie nicht mehr benotigt weil fast non-stopgebucht...Sie redet fliessend English/Französisch auch ok, Deutsch solala. Social time voll ok, tolle Frau mit ganz gute Service, schade von die ZK-Einschrankung aber ok, wenns ohne auch so gut lauft für sie. FO sehr ausdauernd und nass, Eierlecken inklusiv, GV gut bis sehr gut...Empfhelenswert aber leider weniger attraktiv im Vergleich mit die Anfangzeiten...

  4. #4
    Registriert seit
    17.06.2015
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    70

    Standard

    .
    Name: Katja
    Kf: 34, 21 Jahre, 1,60, lange dunkle Haare meist zum Dutt gebunden, A-Cup
    Fo: sehr gut, sehr soft, variantenreich
    Küssen: gut - ab und an haben sich auch mal die Zungen berührt
    GF6
    : ja 100%
    Lecken: gut
    GV: sehr gut, geht mit und lässt sich fallen
    Service: Club-Standard
    Nähe: ja
    Porno: nein
    Illusion
    : bei 60 %
    Eigennutz: 80 %
    Wiederholung: 50 %



  5. #5
    Registriert seit
    02.07.2015
    Beiträge
    72

    Standard

    Heist eigentlich Katea. Super Service. Eine kleine Diva. Ständig an lächeln.

  6. #6
    Registriert seit
    22.07.2015
    Ort
    Stilleben
    Beiträge
    174

    Standard Ekaterina oder Dayaj dayaj ein Lächeln ist auch ein Zauber

    Seit ein paar Tagen ist Sie wieder im Samya: Katia/Katea laut Samya Galerie oder auch Ekaterina eine freudige Erscheinung, ein natürliches Mädel aus den Tiefen des Ural mit nahezu polyglotten Sprachkenntnissen, die Ihre rumänischen Gene oder Verwandten nicht verleugnen.

    Katea fällt leicht auf im Samya, Sie ist bereits früh anwesend, Sie verfängt einen Gast gerne und offen in einem Gespräch am Tresen und ist nicht mal zickig, wenn Mann nicht gleich nach dem Schlüssel ruft.
    Wie Kollegen bestätigten, hat Sie im Vgl. zu Ihrem Debut im Samya nen paar Kilo mehr drauf, es wirkt aber eher wie ein wenig Babyspeck und ist vielleicht in nem Monat bereits wieder runter (aber das rede ich mir gerade selber auch ein).

    Katea (ich übernehme jetzt einfach mal die Samya Schreibweise) ist der Typ "hübsche Nachbarin", Mädel von Nebenan, sehr charmant und versteht es einen Mann zu umgarnen und weiß dabei auch Komplimente zu verteilen - es ist eine angenehme Gesellschaft.

    .....Da es noch früh war und ich noch nicht bereit war, beließen wir beide es zunächst bei einem langen Miteinander und ich versprach zu späterem Zeitpunkt, wenn ich soweit wäre einfach nur nach dem Schlüssel zu fragen - wie sich zeigte, läuft Katea auch und läuft und Mann sollte am späten Abend nicht lange warten.
    Da ich was den Service anging kein schlechtes Gefühl hatte, brauchte ich nicht viel hinterfragen und Nickme schrieb es bereits einmal: keine Aufnahme, kein Facing, Anal auch nicht, wobei........
    Dass Sie nun ein paar Pfund mehr drauf hat, störte mich nicht, denn alles an Ihr ist griffig und liegt gut in der Hand und ich kannte Sie ja auch nicht in der schlankeren Version.
    Ihre Vorzüge liegen sicherlich in Ihrer Art, denn trotz des auch bereits angedeuteten Profis in Ihr, zeigt Sie viel Leidenschaft und geht richtig gut mit, Ihre Blaseinlagen mit DT Ansätzen sind besser als vieles was ich zuletzt erlebt habe - Abstriche gibt es nur für Feuchttuch, Flutschi (war garnicht nötig) und rote Gummis.
    Ansonsten gab es für mich nichts zu bemängeln, denn selbst die ZKs liegen im oberen Vergleichsdrittel und das gemeinsame Duschen hat ein Zimmer gänzlich abgerundet.

    .. sehr charmante Frau mit Attitude und eine Bereicherung im Samya


    P.S. Fuck T9 für davaj davaj, wie es heißen sollte

  7. #7
    Registriert seit
    22.08.2015
    Beiträge
    138

    Standard

    Nationality / languages: Russian / Romanian, English level 1 with russian accent
    Age: 21 years old
    Face: Beautiful blue eyes
    Hair: Dark chestnut
    Chest: Cute and natural, she does the spanish wank
    Silhouette / body: Pretty GND
    Tattoos - Piercings: None
    Blowjob: Yes, too energetic, but also knows how to be more creative
    Cunnilingus: Yes, she seems to like it, 69 is promising, gentle fingering allowed
    Kiss: Yes, like a beloved but her tongue is still a little discreet
    Other Features: She has been living in Romania from the age of 16 years, in Bucharest, but grew up in Russia, that's the official story.
    After a first full year of studying law, she pauses another year to make cash.
    I caught her very quickly obviously.
    Curious, she asked me about my hobbies, how much i earn, and how long i had been professing.
    Highly committed an hour session, but i must admit that i had so much fucking for the last 10 days that i needed to vibrate a little bit more.
    A retest is expected when i am a little hungry...
    End of october:
    Face: Happy and cute, especially nose , skin a little tired
    Hair: High ballerina bun that showcases small ears
    Kiss: Yes
    Other features: Very friendly and voluntary, increasing complicity
    No clock, the half hour has passed largely, i kept my cartridge though
    End of november:
    Hair: Brown turning towards auburn, disheveled
    Other features: Arriving a little early at the club, and having made me steal my first option, she has surprised me(again) by her direct and uninhibited questions... 
    Her spontaneous nature is endearing.
    I should note that for the rest, she does not evolve necessarily well, or to be more precise: what could seem almost insignificant became disturbing and annoying.
    With becoming very successful, she puts much less care or intensity in the relationship.
    One hour fucking is too long she said.
    Her attitude is a little different too, more mannered and distant, and as she felt my dissatisfaction, she had remained "close" on this day.
    She will soon take a break(now done i assume), it is welcome and saving.

  8. #8
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    341

    Standard

    Der Link zu ihr auf der Samya Homepage http://www.samya.de/gallery/index.php?gid=1731

  9. #9
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    48

    Standard

    Freitag, 25.11.2016, Köln-Rodenkirchen

    …Eigentlich hatte ich gedacht entweder mit Francesca oder Valentina, mit denen ich ja in den vergangenen Wochen bereits richtig gute Erfahrungen gemacht habe, zu zimmern. Da ich jedoch – vllt. auch aufgrund der Reizüberflutung – an dem Abend nicht so richtig in die Gänge gekommen bin, habe ich mich dann von einer richtig hübschen Dame zum Zimmergang überreden lassen. Sie hat sich bei mir als Katja aus Sibirien/Russland (http://www.samya.de/gallery/index.php?gid=1731) vorgestellt. Die Berichte zu ihr (sowohl hier als auch in einem anderen Forum) waren mir doch ganz gut in Erinnerung, so dass ich mir recht gut ausmalen konnte, was da in den nächsten 30 min. auf mich zukommen wird. Ihre hübsches Gesicht und ihr makelloser Body (wie hat noch nen ehemaliger Kommilitone an der Uni immer so schön gesagt: „Makellos! Und Ich liebe makellose Frauen“; meine Antwort war da immer: „Wer tut das nicht?!“) haben dann doch über die eher durchwachsene Berichterstattung bzgl. Katja gesiegt.

    Zimmer mit Katja:
    ZK: Fehlanzeige (habe ich vorher aber auch nicht nach gefragt); aber zumindest mit einfachen Küssen hätte ich schon gerechnet; aber auch die waren zwar vorhanden, jedoch eher Mangelware.
    FO: Ganz gut, nur mit viel Handeinsatz und sehr kurz
    Lecken: Bin ich nicht zu gekommen, da sie doch recht schnell zum Ficken übergegangen ist.
    GV: In der Missio hat sie sich ordentlich und lange durchnudeln lassen und ist auch gut mitgegangen. In der Reiterposition gings wild zur Sache und es hat ordentlich geklatscht… Also ficktechnisch gibt’s nix zu meckern!
    Sympathie: Netter AST in gutem Englisch mit gegenseitigem Fummeln (die 30 min also fast komplett ausgereizt), der jedoch wohl in erster Linie darauf ausgerichtet war, mich in ne zweite Zeiteinheit zu treiben. Als sie merkte, dass das nix wirkt und es ferner auch kein Trinkgeld gibt, war die Stimmung dann doch wohl eher wie das Wetter in Katjas Heimat: Eisig!
    Dauer: 27 min (hatte aufgrund der Berichte mir doch nen Zeitpuffer von nen paar Minuten eingeräumt)
    Kosten: 50 Euro
    Fazit des Zimmers / Mein persönlicher WHF: Richtig hübsches Mädel mit nem Hammerbody und tollen Teenytitten; der Service ist aber (eher) unterdurchschnittlich. Solange es nach ihrem Willen (hierauf liegt dann auch die Betonung!) geht, ist sie sehr nett und sympathisch. Hab mein Häkchen hinter sie gesetzt und damit ist es auch gut! Wiederholung ist eher unwahrscheinlich (aber aufgrund der Optik auch nicht kategorisch ausgeschlossen!)…

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:28 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com