Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    25.06.2015
    Beiträge
    108

    Standard Christina (Bulgarien) (ex-Jasmin/F39)



    Jasmin (Bulgarien)
    Alter : 25 Jahre Sprache(n) : Englisch (mäßig)
    Haarfarbe : Dunkelbraun Haarlänge : Mittellang (Knoten)
    Körpergröße : 1,61 m - 1,65 m Statur : Normal
    Tattoo/Tätowierung : Ja Körperteil : Arm
    Piercing : Nein Körperteil :
    Brüste : D-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Braun Wiederholungsgefahr :
    Preis : 40 Euro Dauer : 30 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen ohne Kondom, Küssen
    Zusatzinfo : Konversation (Sprachbarriere) beschränkte sich auf das Wesentliche. Auf dem Stüberl präsentierte sich Miss Passiv. Hinlegen und schauen, dass die Uhr runterläuft. Zu GV hab ich es nicht kommen lassen. Am Ende stand 'ne Mischung aus FT (eher verschüchtert) und spanisch.
    Franze ohne Passion.
    Fazit: Klar tittenorietierte Buchung, die man auch genau darauf reduzieren kann.

    Korrektur in Sachen Nationalität: Herkunft Bulgarien





  2. #2
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.236

    Wink Die Beste der Besten.

    Ich kenne Jasmin noch aus Aplerbeck, als die Freude dicht war arbeitete Sie als Ruby in Dortmund. Nach dem Ratinger Besuch musste ne sichere Buchung her, also ab zu Jasminchen. Ich verstehe mich mit Ihr ganz gut, wir sprachen über dies und das. Ich sagte Ihr ganz offen über mein Date mit Erika.
    Jasmin meinte Sie wäre die Beste und Sie würde richtig Gas geben. Auf dem Sofa gab es schon bissige Action, Jasmin holte ein Schlüssel und ab ging es. Auf dem Zimmer wurde wieder auf Romantik gewechselt, ausgiebiges knutschen, kuscheln. Jasmin übernahm etwas die Führung, FO in Perfektion, Conti drauf, Jasmin drauf und ab ging es. Alle Mädels bei denen Ich schon war , legen sich auf Mir und lassen mich mal machen.
    Ja, dieses nichts tun gefällt den Girls.
    Auch den Girls beim langsamer Action in die Augen schauen ist genau meins. Da gibt es Abschnitte in den Jasmin Ihre Porno Face aufsetzt,
    das geht so, kommt eher etwas billig rüber aber ok. Dann aber auch ohne Porno Optik, einfach Auge in Auge, das ist perfekt für mich.
    Etwas knutschen, ein paar nette Worte, streicheln hier und da, ein paar Komplimente, läuft mit Jasmin.
    Abschluss in der 69 , Sie kann echt geil blasen. Als Vizeleckprinz gab Ich alles um Sie "glücklich" zu machen und Ihr gute Träume zu bescheren.
    Abschuss der DNA ins Mündchen und Gesicht. Oh Gott das kostet bestimmt richtig , meine ersten Gedanken.
    Reinigung durch Jasmin, Wir haben uns noch 15 Minuten sehr nett unterhalten.
    Zur Kasse bitte: 30 Euro für 20 Minuten Action.
    Ich muss da zu sagen , Ich kenne Jasmin schon zwei Jahre und verstehe mich echt gut mit Ihr. Die Extras kosten normaler Weise extra bei Ihr,
    Sie hatte wohl sehr gute Laune bei Mir, oder Ich habe Sie so durch geknattert das Sie die Extras vergessen hat.

  3. #3
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.236

    Thumb up Jasmin ist jetzt Christina in der LuLo.

    Auch Christina (vorher Jasmin) ist jetzt in der Luder Lounge.

  4. #4
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.236

    Thumb up Christina die Kunstfliegerin.

    Gestern noch kurz die Champions League hier getippt und dann in die LuLo gedüst.
    Ich wunderte mich das so wenig los war, ein Kollege klärte mich auf das heute "Fußball" wäre. Ja, da war doch was.

    Ok, etwas warten und mal in die Runde geschaut, Mira glänzte mit Abwesenheit. Wenn wenig los ist bei "Fußball" oder Montags nimmt Sie sich öfter frei. Das haben sich die Girls natürlich verdient. So die Alternativen gecheckt, Andra konnte nicht mal hallo sagen, ok Du bist raus.
    Auf Patrizia und Meggy hatte Ich auch keine Lust drauf. Dann kam Christina ( the Face) rein, ok Fahrplan steht fest.
    Erst mal Sie zum rauchen begleitet, Sie fragte schon wann Ich Ihr das BDSM Starterset mit bringe, nächstes Mal Baby, hab Ich aber schon im Auto.
    Dann noch etwas mit Evelyn und Christina gesprochen, Ich kenne Evelyn ( Andrea aus der Freude) ja auch schon seit Jahren vom sehen, aber irgendwie habe Ich Sie nie gebucht. Obwohl in letzter Zeit wird Sie immer schöner, Ich stehe total auf großflächige Tattoos.
    Evelyn ist ab sofort vorgemerkt. Ab mit Christina ins Zimmerchen, Lilly kam zufällig vorbei und meinte, Ich komme mit.
    Die Zwei sind Mir aber zu verschieden, aber mit Lilly hatte Ich mal das Vergnügen, eine echte Expertin für romantische Veranstaltungen.
    Etwas Romantik mit Ihren Zähnchen gab es als Vorspeise, dann ab zum Hauptmenü, die gute 69er. Christina meinte noch heute lutsche Ich nur Schwä... , keiner will mich fic....
    Naja das ist schnell erklärt, Sie kann echt gut blasen. Als Vizeleckprinz muss Ich ja im Training bleiben und es gibt immer hohe Erwartungen bei den Girls.
    Christina wurde etwas unruhig, Ihr Po bewegte sich hin und her, rauf und runter. Ok, es war Zeit für den "Popofesthaltegriff". Jetzt haben die Girls keine Lust bei jedem Zimmer maximal bespaßt zu werden, Ich muss allerdings das Level halten, da gibt es keine Ausreden.
    Sie wollte doch "ausbrechen" und ging 30 cm zur Seite, Ich klammerte mich praktisch am Hotspot fest.
    Seven of Nine würde sagen , Wiederstand ist zwecklos, Sie werden assimiliert.
    Und so wurde auch Christina kurzerhand ins Land der Träume geschickt.
    Als Sie wieder da war ließ Ich Sie wieder frei.
    Sie schaute mich an und sagte, Ich will das Du jetzt auch kommst. Ich: Baby dann mach mal, aber nicht rein beißen.
    Dann zeigte Sie Ihr Bestes und es gab das Finale im Handjob, zeitgleich biss Sie sich noch einmal in meinen Body fest.
    Dieses kleine Luder, Die kann echt was, danke.

    Zur Kasse bitte: 20 Minuten für 30 Euro.

    Somit waren es ein paar schöne Stunden in der Luder Lounge.
    Danke der Stewardess Julia die sich rührend und mit Charme um die Gäste kümmerte, hinter der Theke und den netten Pilotinnen die für Ihre guten Flugeigenschaften bekannt sind. Besonders Christina für einen kleinen Rundflug.

  5. #5
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.236

    Thumb up Erweitertes Leistungsangebot bei Christina.

    ...........Ich bin jetzt nicht so der Kuchenfan, aber Christina meinte Sie könne die ganze Torte aufessen, Ich sagte Ihr, Du siehst so toll aus und hast so viel abgenommen mach mal langsam Baby. Sie gleich: Zimmer? Ich:
    Erzähl lieber wie Dir das BDSM Starterset gefällt, ab da ging es los. Der Kuchen wurde bei Seite gelegt.
    Sie wurde gleich etwas aufgedreht bis euphorisch und meinte Sie hat vor kurzen einen Gast ausgepeitscht, vorher mit der Handschellen gefesselt.
    Die Brustwarzenklemmen waren auch im Einsatz. Sie wurde aufgedrehter , Ihre Augen gingen weiter auf.
    Christina hat ja sowieso immer eine positive Grundstimmung aber so ein Höhenflug in kürzester Zeit habe Ich noch nicht bei Ihr erlebt.
    Ich würde echt schon sagen Sie hatte einen "mentalen Orgasmus". Es ging weiter , Sie hätte Ihren Kunden noch mit dem Seil gefesselt und Ihn richtig weh getan. Ich dachte Mir nur, was hab Ich denn mit dem Set bei Ihr gestartet?
    Aber in Mausis ehemaligen Club ist die Peitsche kein unbekanntes Werkzeug, das führt Christina die Tradition fort.
    Auf jeden Fall scheint es Ihr Spaß zu machen und ist eine willkommene Abwechslung zu den sonst eher kuschelbedürftigen Eisbären.

    Christina bleibt natürlich weiterhin das nette Mädel mit dem Modelface das auch ganz lieb sein kann,
    aber wem mal langweilig ist, Christina hat jetzt ein paar neue Spielzeuge.
    Geändert von Bergtester (22.02.2018 um 18:32 Uhr)

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:38 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com