Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 27
  1. #1
    Registriert seit
    25.06.2015
    Beiträge
    500

    Standard Blowy (Bulgarien) (ex-Blowy/SAM, Bunny/MAG, Veronika/LR, Valentina/BAB...)



    Bunny (Bulgarien)
    Alter : 21 Jahre Sprache(n) : Deutsch (gut)
    Haarfarbe : Dunkelbraun Haarlänge : Schulterlang (Glatt)
    Körpergröße : 1,61 m - 1,65 m Statur : Sehr schlank
    Tattoo/Tätowierung : Ja Körperteil : Arm
    Piercing : Nein Körperteil : Keins
    Brüste : A-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Braun Wiederholungsgefahr :
    Preis : 50 Euro Dauer : 30 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen ohne Kondom, Zungenküsse, Küssen, AfterSexTalk (AST), PreSalesTalk (PST)
    Zusatzinfo : Tattoo mit Mädchenname auf dem linken Unterarm, hässliche Nerdbrille - ohne ist sie bildhübsch, Sie hat sehr schöne weiße Zähne und ist sehr gepflegt.





  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2015
    Beiträge
    500

    Standard

    Auszug aus meinem Bericht vom 13.10.2015:


    ...Irgendwie schien es mit uns beiden zu passen. Ihre kindlich süße Art gefiel mir sehr, auch wenn ich es nicht mochte, dass sie immernoch diese
    bescheuerte Brille auf hatte. Ich hasse diese Nerdbrillen ja ungemein. Wenn es nach mir ginge, würden die Dinger auf der Stelle verboten werden und komplett auf einem riesen Haufen verbrannt.

    Eine Zimmerfrage ihrerseits bejahte ich daher nur unter der Voraussetzung, dass sie dieses Dingen auf der Stelle verbrennt. Sie sicherte dann zu, sie im Zimmer abzusetzen und außerhalb meiner Sichtweite zu platzieren. Eine augenblickliche Vernichtung wäre mir wesentlich lieber gewesen, aber mit diesem Deal konnte ich mich gerade auch noch arrangieren.

    Okay, wir hatten einen Deal und verzogen uns dann auf ein Zimmer in der ersten Etage…

    Wir kamen auf dem Zimmer an und ich blieb zunächst so lange in der Tür stehen, bis Bunny dieses widerliche Dingen verschwunden gelassen hatte. Meinem Gesuch, es mir zu übergeben und dass ich es tief in die Feuer des Schicksalsberges bringe, um es dort zu verbrennen, kam sie nicht nach. Jedoch platzierte sie dieses Etwas zum Glück außerhalb meines Wahrnehmungsbereiches.

    Endlich offenbarte sich, wie hübsch die süße Bunny eigentlich ist. Ohne dieses grässliche Dingen sieht sie mega süß und hübsch aus. Endlich konnte es losgehen.

    Bunny küsst ohne Zurückhaltung, ist dabei jedoch offenbar noch etwas ungeübt. ZK erwidert sie soweit, jedoch stimmt die Rhythmik noch nicht ganz. Sie ist sehr gepflegt und schmeckt gut. FO beherrscht sie soweit ganz gut. Süß ist dabei, dass sie dabei immer mit ganz großen Augen hochschaut wie ein Baby, das am Fläschchen nuckelt. Das war echt putzig. Sattel drauf und wir starteten mit der Reiter. Dann noch Löffelchen und Missio, bis wir zu meiner Lieblingsstellung kamen, die man wohl offensichtlich „Elefant“ nennt, wie ich später von dem Kameraden Zitrone erfahren durfte… Spätzken liegt auf dem Bauch, Beinchen zusammen, Popo hoch und dann vaginaler Verkehr. Eine meine absoluten Lieblingspositionen!

    Nach etwa 20-25 Minuten war der Iubi glücklich und wir beendeten dieses erste Kennenlernen. Bunny ist wirklich süß und hat einen tollen Po. Mit ihr lohnt es sich auf jeden Fall. Eine Wiederholung würde ich daher nicht ausschließen.

  3. #3
    Registriert seit
    25.06.2015
    Beiträge
    500

    Standard

    ------->>> Samya

    Ich habe sie heute im Samya getroffen.
    Sie nennt sich dort Blowy
    Was ein witziger Name

    Bericht folgt

  4. #4
    Registriert seit
    25.06.2015
    Beiträge
    500

    Standard

    Auszug aus meinem Bericht zum Besuch am 07.01.2016:

    Wir ergatterten ein sehr schön eingerichtetes Zimmer mit Whirlpool. Die Whirlpoolnutzung kostet übrigens 50 Euro. Das Geld geht dann an den Clubbetreiber. Wir verzichteten aber darauf und verbrachten ein Stündchen auf der Spielwiese.

    Den Blowjob beherrscht Blowy übrigens echt gut. Dem Namen macht sie also alle Ehre. Knutschen macht mir ihr auch viel Spaß. Sie schmeckt sehr gut und ist gepflegt. Beim GV bleiben auch keine Wünsche unerfüllt. Am besten hat mir natürlich bei dem tollen Popo die Elefantenposition gefallen. Wir haben nach dem Sex noch ein bisschen gekuschelt und rumgealbert. Im Anschluss zahlte ich dann 75 Euro für die Stunde und kann mir eine Wiederholung immer wieder vorstellen.

    Der Popo von der kleinen Blowy ist echt der Hammer…

  5. #5
    Registriert seit
    22.07.2015
    Ort
    Stilleben
    Beiträge
    174

    Standard

    ....und Wer nicht lange suchen will - die Ähnlichkeit ist frappierend:
    stefanie-heinzmann-87.jpg

  6. #6
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    325

    Standard

    Zitat Zitat von Apfelsine Beitrag anzeigen
    ....und Wer nicht lange suchen will - die Ähnlichkeit ist frappierend:
    Stimmt​,
    wobei die auf dem Foto ist nen tic hübscher bzw. hat etwas mehr Ausstrahlung.

  7. #7
    Registriert seit
    22.07.2015
    Ort
    Stilleben
    Beiträge
    174

    Standard Blowy - das rumänische Stefanie Heinzmann Double

    ......kennen wir das nicht alle - manchmal hat sich eine junge, charmante Dame einfach ein Zimmer verdient und Mann weiß, dass es auch gut werden wird - zu dieser Kategorie zähle ich Blowy.

    Bereits bei meinem letzten Samya-Besuch fiel mir Blowy auf, die mich Dank Ihrer Brille und Piercings sofort an Stefanie Heinzmann erinnerte und so kamen wir auch gleich ins Gespräch und Blowy selbst war überrascht von der Ähnlichkeit und wir alle wissen, wie ungern man Ähnlichkeiten mit Anderen (wir sind ja schließlich alle so unendlich Individuell) sieht, hier war anders.

    Von Beginn an zeigte Blowy viel Interesse und sich selbst auch von Ihrer verspielten, geduldigen Weise - kein Mädel, dass schnell aufs Zimmer drängt, stattdessen, wie eine spinnenartige Katze einen Mann umgarnt und langsam Ihr Netz immer enger spannt und final ist dies dann auch von Erfolg gekrönt, weil Mann ja auch zugeben muss, dass Sie schon einen süssen PoPo hat ujd Stefanie Heinzmann fand ich bereits seit Beginn Ihrer Karriere mit dem Casting bei Stefan Raab interessant.

    .....nach einer gefühlten Stunde des Bezierzens und der Schmeicheleien war ich dann also weich gekocht anderes dann auch tendenziell etwas härter und wir verzogen uns in ein helles Zimmer in der ersten Etage.

    Blowy verdient sich hier sicherlich von , der fehlende Stern liegt in der Optik, die bei 5en in der Stockatmung münden würde, aber das hatte ich ja noch bei einer Anderen.

    Knutschen Top, sauber rasiert, verspielt, tolles Sliding und keinerlei Gezicke....einfach eine Empfehlung für Jeden, dem Blowy optisch gefällt und im derzeitigen Samya sicher eine der wenige Servicebänke!

    .....gerne wieder

  8. #8
    Registriert seit
    03.07.2015
    Ort
    Im Pott
    Beiträge
    74

    Standard

    Da war ich voll das Opfer



    Ich besuchte zusammen mit einem Kollegen nach langer Zeit mal wieder das Samya.
    Als wir zusammen frühstückten (der Kumpel und ich) trat Blowy gerade ihren Dienst an wollte

    sich wohl auch erst mal stärken.
    Das tat sie dann auch und zwar mit uns bzw. mit meiner Begleitung.Die zwei beiden kannten sich schon ziemlich gut,wohl auch aus einem anderen Club,der mir gerade nicht mehr einfällt.
    Die beiden hatten eine angeregte Unterhaltung und ich fühlte mich wie das fünfte Rad am Wagen.

    Nicht weiter schlimm dachte ich mir,die gefällt mir sowieso nicht.



    Später fragte mit der Kollege dann wie mir Blowy denn so gefallen würde und antwortete,das sie nicht ganz so mein Fall ist.Sie sah schon sehr streng aus und dann noch diese Brille einer Chefsekretärin.Nicht so mein Ding sagte ich ihm.Obwohl er mir versicherte,das sie einen ganz soliden Service machen würde,den er schon mehrfach ausprobiert hätte.



    Naja ziemlich unbeeindruckt von seinen Ausführungen und geraume Zeit später begab ich mich an die Bar,um ein Bier zu ordern.
    Das nahm Blowy zum Anlaß mir einen Besuch abzustatten und das Unheil nahm seinen Lauf.

    Plötzlich hatte ich Blowy auf dem Schoß sitzen und das fühlte sich schon mal ganz gut an.

    Verschiedene Versuche ihrerseits,mir unters Fell zu packen konnte ich eine Zeit lang abwehren und strampelte mich auf diese Weise frei von ihr.
    So setzte ich mich danach auf einen Sessel an der Bühne und was soll ich sagen?
    Wer kam da an ?

    Richtig!

    Blowy !
    Schwupps schon war sie wieder auf meinen Schoß gekrabbelt und ging diesmal noch deutlicher zu Werke.So kam es vor,das ich kurz als Vorgeschmack ihre Zunge in meinem Hals spürte.
    Naja nicht schlecht dachte ich mir...

    Blowy griff sich meine Hand und führte diese zu ihrem kleinen Knackarsch.Ich ließ mich nicht lange bitten und knetete ein wenig an diesem Prachthintern herum.

    Diese ganze Aktion führte zu dem Ergebnis,das wohl doch ein Zimmergang von Nöten ist.


    So kam es dann auch.



    Im Zimmer wurde es dann richtig gut.
    Blowy verteilte geile heftige Zungenküsse vom Feinsten.Das konnte man sich sehr gerne gefallen lassen.Die Blaseinlage gestaltet sie spielerisch gekonnt und hat auch Eierlecken im Programm.

    Der Blowjob war haptsächlich mit dem Mund und ohne Hände ausgeführt und mit wechselnden Tempi.Besonders geil finde ich es immer wenn sich das Mädel so hinkniet,das man schön die Pflaume bespielen kann.Und was soll ich sagen-Ich durfte spielen während des Blaskonzertes.



    Genießerin ist die Kleine aber auch,denn als ich meine Zungenakrobatik zwischen ihren Schenkeln ausführte,hatte ich durchaus den Eindruck eine gewisse Geilheit hervorgerufen zu haben.

    Blowy wurde patschnass und eh ich gucken konnte schnappte sich meine Hand,bog sich meinen Mittelfinger zurecht und fingerte sich selbst und das mit meiner Hand. Endgeil möchte ich mal sagen.



    Die Fickerei stand dieser vorangegangenen Aktion in nichts nach.Wir vögelten uns mit großer Harmonie in immer größere Stimmung.War schon toll


    Ich muß sagen ,das ich nicht gedacht hätte so ein gutes Zimmer mit Blowy zu haben.da ich Anfangs von ihr und vielleicht auch ihrer Art insgesamt nicht so überzeugt war.

    Aber die Empfehlung die der Kumpel mir gegeben hat kann ich voll und ganz unterschreiben.


    und tüss...
    --Kein ist so hart wie das Leben--

  9. #9
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    48

    Standard

    Auszug aus meinem Bericht: Zweitbesuch im „Fuck & Dance Club“ Samya und ...:


    … Aber kurz nach dem ich mein nächstes Getränk geholt habe, ist mir dann erneut Blowy über den Weg gelaufen und hat mir die Entscheidung für mein erstes Zimmer an diesem Abend quasi abgenommen:


    Zimmer Blowy (http://samya.de/gallery/index.php?gid=1771) [Benotung in Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend)]

    Irgendwie lagen wir beide nicht so richtig auf einer Wellenlänge und der Service hat mich auch nicht wirklich umgehauen. Dennoch war ich letzten Endes einigermaßen zufrieden:

    • Optik: 3+ (ein Teeny mit makellosen Körper und einem tollen Arsch, das Gesicht (und insb. die Brille) find ich aber net so dolle)


    • Zungenküsse: ja, allerdings sehr zurückhaltend, dafür aber auf ihre Initiative hin.


    • Französisch: 2 (bei der Wahl Ihres Künsternamens hätte ich da aber mehr erwartet…)


    • Geschlechtsverkehr: 3 (trotz diverser Stellungen [Reiter, Reiter Reverse (das war schon nen richtig geiler Anblick und die mit Abstand beste Stellung mit ihr), Doggy und Missio (hier bin ich dann auch gekommen), hat sie keine wirkliche Ausdauer beweisen (fairerweise ich aber auch nicht!) und wir haben irgendwie keinen richtigen Rhythmus gefunden, leider!


    • Charme: 3 (auf dem Zimmer eher eine 4 (etwas zickig und genervten Eindruck hinterlassen; unten im Barraum war es allerdings eine 2; daher im Durchschnitt ein „Befriedigend“).


    • Gesamturteil Blowy: 3 (Aufgrund der eher positiven Berichte der Mitstecher war ich doch nen bissl enttäuscht, andererseits aber auch nicht unzufrieden).


    • Kosten: 50 Euro


    • Wiederholungsfaktor: 30%

  10. #10
    Registriert seit
    25.06.2015
    Beiträge
    500

    Standard

    Die Brille ist für mich auch ein absoluter Abturner! Ich hasse diese Nerdbrillen übelst.
    Normalerweise wäre das für mich schon ein Hinderungsgrund. Aber sie hat eine sehr
    süße Art, so dass wir damals einen Deal machten. Sie lässt die Brille für unsere Zeit
    verschwinden und dann waren wir auch zusammen zweimal bei verschiedenen
    Begegnungen miteinander verschwunden. Der Service war immer gut und sie ist ja
    ne Süße, nur diese Brillen gehen echt gar nicht. Ich kann nicht verstehen, dass jeder
    Dritte mit so `nem übertrieben hässlichen Gestell rumläuft. Es mag ja ein neuer Trend
    sein, aber es ist einfach hässlich. Dezente Brillen sind absolut okay und ich hoffe,
    dass dieser Buddy Holly Scheiß bald ein Ende hat!!!

  11. #11
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    552

    Standard

    Vor einigen Monaten hatte ich auch ein Stelldichein mit Miss Brille, welches sich allerdings nur wenig bis gar nicht in meinem Freierhirn manifestiert hat. Ein durchschnittliches Nümmerchen ohne Besonderheiten und somit allenfalls mit einem "Ausreichend" zu bewerten.

    55% - insgesamt wohl ähnlich dem, was MegamanFreddy beschreibt.
    Seit ich das erste Mal eine Möse gesehen habe, weiß ich, dass alle Frauen gespaltene Persönlichkeiten sind

  12. #12
    Registriert seit
    29.06.2015
    Beiträge
    206

    Standard

    --> Living Room

  13. #13
    Registriert seit
    23.08.2015
    Beiträge
    89

    Standard

    Im Living Room hat sie den Namen

    Veronika

  14. #14
    Registriert seit
    23.08.2015
    Beiträge
    89

    Standard

    Veronika ist nach ihrem Ausflug in die Villa Vertigo seit etwa einer Woche wieder zurück im Living Room.

  15. #15
    Registriert seit
    25.06.2015
    Beiträge
    500

    Standard

    ----->>> LR mit Namen "Veronika"

    Ich traf sie gestern dort und war beeindruckt, dass sie nun nagelneue Silikonboobs hat.
    Jetzt hat sie ein gutes B-Cup und die Bobbies sind echt gut gemacht. Sie war wohl bei
    nem guten Arzt und hat was investiert, was sich echt gelohnt hat. Sie sehen gut aus
    und fühlen sich toll an!

    Zitat Zitat von Iubi Beitrag anzeigen
    Meine Buchungen:

    Ich war 2x mit Veronika auf dem Zimmer. Wie ich erwähnte, kannte ich sie ja schon als Bunny und Blowy. Sie ist einfach super süß und bisher war jedes Mal mit ihr auf dem Zimmer absolut gut! Ich mag dieses Mädchen einfach und die Chemie zwischen uns stimmt. Es passt einfach alles, wenn wir zusammen auf dem Zimmer sind.


    Veronika
    21 Jahre
    Bulgarien
    Konversation auf Deutsch und Englisch möglich
    ca. 160cm
    KF36
    BH: B-Cup Silikon gut und frisch gemacht
    lange, glatte, schwarze Haare
    Pickelchen im Gesicht und Dekolletee
    Tattoo am linken Unterarm
    mega süße Art


    Beide Male knutschten wir wie wild und Französisch heizte sie mich auch immer ordentlich ein. Beim GV hatten wir in diversen Positionen unseren Spaß. Es gibt da keine Einschränkungen bei ihr. Sie mag jede Stellung und ist sehr ausdauernd. Es macht einfach Spaß mit ihr!

    1. Zimmer: 30 Minuten – 50 EUR
    2. Zimmer: 30 Minuten – 50 EUR

    Wiederholungswahrscheinlichkeit: 100%
    Geändert von Jarvis (24.07.2017 um 16:24 Uhr) Grund: Auszug hinzugefügt

  16. #16
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    341

    Standard

    Als Mari???? oder Miri???? gestern (11.08.2017) im Babylon angetroffen.
    Etwas mehr geworden, als dass sie es im Samya war. Keine Brille mehr. Pyramidchen anstatt Tittchen..

  17. #17
    Registriert seit
    08.11.2015
    Beiträge
    232

    Standard

    ihre pseudo im Babylon is Valentina..ziemlich zugenommen und so, weiss nie weder sie doofe Schühe tragt dort

  18. #18
    Registriert seit
    29.09.2017
    Ort
    köln
    Beiträge
    5

    Standard Keine Empfehlung

    Ich kam bei meinem letzten Besuch mit Valentina ins Gespräch, wir sprachen Deutsch, weil sie das lieber wollte als Englisch. Die Verständigung führte leider zu einigen Missverständnissen und es kam keine rechte Stimmung auf, auch wenn sie mir optisch gefiel. Weil mir später ziemlich langweilig war stimmte ich schließlich doch zu ein Zimmer mit ihr zu machen. Ich klärte noch schnell ab, was ich mit ihr vorhatte (auch Fingern) und was so an Extras denkbar wäre.
    Auf dem Zimmer wurde dann ein bisschen geknutscht, wobei sie dabei nicht wirklich nach 'mehr' schmeckte *sorry*.
    Französisch kann sie ganz gut und nach einiger Zeit wollte ich in die 69 wechseln, nach ein bisschen französich bei ihr wollte ich etwas fingerfühlig (war eigentlich abgeklärt und bestätigt) werden, was mir dann aber verwehrt wurde - gab da wohl ein Missverständnis...
    Wir wechselten dann in die Reiterstellung, variierten einbisschen rum, weil sie sehr schnell 'müde' wurde (lag ja noch ein langer Tag vor ihr) und ich füllte etwas missmutig das Tütchen.
    Fazit: 30 Minuten - 50 Euro. Hat bei uns leider garnicht gepasst und wird auch nicht zu einer Wiederholung kommen.

  19. #19
    Registriert seit
    25.06.2015
    Beiträge
    500

    Standard

    Auszug aus meinem Bericht vom 10.05.2018:

    Bereits bei meiner Ankunft traf ich auf Valentina, die mich offensichtlich massiv ins Visier genommen hatte. Sie war ziemlich hartnäckig und wollte wohl unbedingt erreichen, dass ich mit ihr auf`s Zimmer verschwinde. Ich für meinen Teil muss auch zugeben, dass ihre prallen, schön geformten Silikonbrüste und ihr knackiger Po ein gutes Argument waren. Zudem ist sie echt süß und anschmiegsam. Ich muss dazu sagen, dass ich sie bereits aus anderen Clubs kenne. Da war sie jedoch noch unoperiert und die Rundungen waren noch nicht so toll ausgeprägt wie jetzt. Warum also zögern. Also ab auf`s Zimmerchen...

    Auf dem Zimmer wurde dann erst mal geknutscht. Dabei ertastete ich nochmal ihre tollen Rundungen. Französisch war mir zu oberflächlich. Sie liebkoste leider nur die ersten Zentimeter. Der GV war dann allerdings ganz gut. Sie ging gut mit und es war auch jede Position kein Problem für sie. Sie fühlte sich echt gut an. Ich kam mit einer halben Stunde hin. Sie war dann allerdings etwas motzig, weil sie sich eine Stunde erhofft hatte. Naja, so sind se manchmal 50 Euro für 30 Minuten und ich ging zufrieden in die Dusche. Eine Wiederholung ist immer wieder denkbar.

  20. #20
    Registriert seit
    08.11.2015
    Beiträge
    232

    Standard

    ==> angeblich im fkkSharks seit kurzem...(Quelle: IJSB)

  21. #21
    Registriert seit
    02.08.2016
    Beiträge
    128

    Standard

    .... dass plötzlich Magdalena (alias Blowy im Samya) auf meinem Schoß Platz nahm. Schon am Nachmittag erkannten wir uns sofort gegenseitig wieder - seltsam, manche Gesichter bleiben einem verhaftet. Wir kennen uns noch aus ihrer Anfangsphase im Samya.

    Alter: 23
    Herkunft: Bulgarien, Kommunikation auf Deutsch inzwischen einwandfrei. Sie nutzt selbst die Bahn App und war am selbigen Abend noch CO2 neutral in Richtung NRW unterwegs
    Größe: 1,60m, (wohl eher was weniger) ohne Schuhe, C-Titten (hat sie nachgepolstert)
    Augen: dunkelbraun
    Haarfarbe: schwarz, über Schulter lang
    Tattoos: was geschriebenes Unterarm links und am Oberschenkel (die Mädels wissen sich zum Teil wirklich zu verschandeln)
    Optik: KF 34, hat ein wenig im Vergleich zu vor drei Jahren an Weiblichkeit gewonnen, was mir gefällt - und die Nerdbrille trägt sie auch nicht mehr

    Ich erinnere mich jetzt nicht mehr an meinen Samya-Bericht zu ihr. Aber ich meine mich zu erinnern, dass sie damals, nomen est omen, einen guten Blowjob zu kredenzen verstand, was ihr auch heuer wieder formidabel gelang - das kann sie, da beißt die Hur' dem Freier keinen Schwanz ab ….. so im übertragenen Vergleich zu Katz und Maus. Lecken ließ sie sich schon damals nur mit Widerwillen. Dafür ist der Grip beim GV ungemein schraubstockartig und eng. Einfallsreich ist sie nicht unbedingt - lässt sich gerne missionieren und zickt auch bei dem auf ihr Geheiß anschließenden Doggy nicht rum, sondern hält gut dagegen. Küssen ja, wie einst auf Schulmädchenbasis ohne ZK. Wenig Illusion aber ordentlicher Sex, der nicht unbedingt geistig erfüllt aber das Kondom allemal mit Inhalt versieht (50430).

  22. #22
    Registriert seit
    08.11.2015
    Beiträge
    232

    Standard

    ==> wieder im Samya aktiv

  23. #23
    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    605

    Standard

    Dadurch daß sie bei Clubwechsel auch immer den Namen wechselt, reicht der Platz in der Titelspalte mittlerweile nicht mehr aus.

    Sie war bisher scheinbar als .. im ..:
    • Blowy im Samya
    • Bunny im Magnum
    • Veronika im LR
    • Valentina im Babylon
    • Magdalena im Sharks

    Ob das überhaupt alle waren? Noch nie im Aca oder AcaG? Schwer zu glauben.
    "...das ist europäische Weltklasse!" (Felix Magath)

  24. #24
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    581

    Standard

    Zitat Zitat von Jarvis Beitrag anzeigen
    Dadurch daß sie bei Clubwechsel auch immer den Namen wechselt, reicht der Platz in der Titelspalte mittlerweile nicht mehr aus.

    Sie war bisher scheinbar als .. im ..:
    • Valentina im Babylon
    Als Valentina im Babylon hatte sie durchaus ihre Verehrer. Dank ihrer gemachten Pampelmusenmöpse ist sie kaum zu übersehen:-). Wie heißt sie denn im Samya?
    Geändert von Jarvis (25.06.2019 um 12:52 Uhr) Grund: Zitat gekürzt

  25. #25
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    2.227

    Standard

    Zitat Zitat von Balou Beitrag anzeigen
    Als Valentina im Babylon hatte sie durchaus ihre Verehrer. Dank ihrer gemachten Pampelmusenmöpse ist sie kaum zu übersehen:-).
    Die hier?
    Attached Images Attached Images
    Geändert von Bergtester (24.06.2019 um 18:53 Uhr)

 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:43 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com