Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    03.07.2015
    Ort
    Im Pott
    Beiträge
    74

    Standard Alexandra ? (Rumänien)



    Alexandra ? (Rumänien)
    Alter : 22-25 Jahre Sprache(n) : Deutsch (schlecht), Englisch (gut)
    Haarfarbe : Dunkelbraun Haarlänge : Lang (Glatt)
    Körpergröße : 1,66 m - 1,70 m Statur : Sehr schlank
    Tattoo/Tätowierung : Ja Körperteil : Arm
    Piercing : Nein Körperteil :
    Brüste : A-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Braun Wiederholungsgefahr :
    Preis : 50 Euro Dauer : 30 Minuten
    Service : Blasen ohne Kondom, Küssen, Lecken, AfterSexTalk (AST), PreSalesTalk (PST)
    Zusatzinfo : Tattoo am Handgelenk innen-Etwas spitz zulaufendes hübsches Gesicht-Sehr schlanke Figur mit ein paar Dehnungsstreifen-Lief hauptsächlich mit schwarzem einteiligem Body herum-Ist eine der fleissigeren und spricht oft Männer an





  2. #2
    Registriert seit
    03.07.2015
    Ort
    Im Pott
    Beiträge
    74

    Standard

    Wieder im Innenbereich wurde ich gebeten mich zu (ich hoffe ich habe den Namen richtig verstanden und behalten) Alexandra zu setzten.Ich wollte erst gar nicht aber die Kleine lies nicht locker.Ich sagte ihr,das ich das für viel zu gefährlich halte und wüsste wo das endet.Völlig unbeeindruckt zog sie mich neben sich auf die Couch.
    Das übliche Puffgeplänkel begann und die Dame fing an zu kuscheln.Ohne besondere Vorkommnisse,außer das sie sich unterm Bademantel zu schaffen machte,verbrachten wir dort ein viertel Stündchen nebeneinander.Viel zu lange als das ich mich noch aus dem Staub hätte machen können und so folgte der Zimmergang.
    Im Zimmer ging Madame erst mal duschen (eigentlich sehr löblich,aber das kann man auch vor dem Zimmergang erledigen).Nach 5min war sie fertig und legte sich zu mir,um die Dauer und den Verlauf des Zimmers abzuklären bzw. ob ich denn Extras möchte.Alles ganz normal antwortete ich ohne danach zu fragen welche Extras sie denn anbietet.Die Dauer wurde auf 30min festgelegt.


    Jetzt wollte ich ein wenig Nähe aufbauen und fing an sie am Hals und dann auf den Mund zu küssen.Das klappte auch ganz gut.Den Zungeneinsatz forcierte ich nicht,da ich das Gefühl hatte,das sie das nicht erwidern würde und sie machte auch von sich aus keine Anstalten für ZK.
    Mein Zungeneinsatz an ihrer frisch gewaschenen Muschi hinterließ wohl Eindruck,denn sowohl Becken und Bauchdeckenbewegung als auch entsprechender Muschisaft waren die Folge.Ich denke genießen kann sie wohl.Meine Finger spielten ebenfalls mit,aber gefingert habe ich aus Angst einer Zurechtweisung nicht.
    Zärtliches Blasen ist wohl ihre Stärke und der Handeinsatz hält sich wirklich in Grenzen.Leider dreht sie bei dieser Aktion den Hintern weg und weiteres spielen am Hintern ist somit unmöglich.
    Beim Vögeln in 3 Stellungen hat man bei Ihr ein gutes Gefühl,aber der Einsatz von zu viel Flutschi trübte den Genuss ein bischen.Trotzdem konnte Alexandra den Eindruck von Spaß vermitteln.


    Alles in allem eine solide Nummer ohne besondere Höhen und insgesamt ein wenig zu sehr Profi.

    und tüss...

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:04 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com