Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    341

    Standard Maya (Rumänien) (ex-AcaG/LR)



    Maya (Rumänien)
    Alter : 22-25 Jahre Sprache(n) : Deutsch (mäßig), Englisch (gut)
    Haarfarbe : Braun Haarlänge : Mittellang (Glatt)
    Körpergröße : 1,61 m - 1,65 m Statur : Schlank
    Tattoo/Tätowierung : Unbekannt Körperteil :
    Piercing : Unbekannt Körperteil :
    Brüste : B-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Braun Wiederholungsgefahr :
    Preis : 75 Euro Dauer : 60 Minuten
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen ohne Kondom, Blasen mit Kondom, Zungenküsse, Küssen, AfterSexTalk (AST), PreSalesTalk (PST)
    Zusatzinfo : Vorher ein paar Monate Living Room. Kann zur Stamm_DL für mich werden. Schöne Schuhe, also keine Puff-Plateauscheisse.





  2. #2
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    341

    Standard

    Nach diesem Zimmer beschloss ich mir den Magen vollzuschlagen und als ich dies mit 2 lieben FKs tat und schon bereit für Fluppe danach war, ging eine holde Maid auf schönen Schuhen (also keine Plateautreter) mit einer Kollegin nach draussen zum rauchen. Ein Kollege fragte mich wer sie sei. ich antwortete: "Einen Moment.. " Ging hinterher. Ich bat sie um Feuer. Ihren Namen.
    Maya. 25 Jahre. Rumänin aus Bukarest. Hotelfach. Ein paar Monate Living Room. Sehr gutes Englisch. Spricht sie lieber als Deutsch.
    162-165 cm, 75a/b (echte knackige Äpfelchen), KF 34/36, ein wenig Fett auf den Rippchen ohne dick/fett zu sein. Etwas länger als schulterlange braune Haare. Knallroter Lippenstift. Frische dunkle Finger - und Zehennägel. Sexy..

    Die Chemie stimmte zwischen uns. Meine Hormone sangen und es ging ab aufs Zimmer. Gefummel, ausziehen.. Zungenküsse.. und ein schönes, reizvolles, langsames Französisch von ihr. Ausdauernd. Ab und an kam sie hoch, um sich einen Kuss abzuholen. Biss mir in meine Nippel. Das macht mich sehr scharf. Weiter blasen.

    Ich wollte ficken. Sie holte ein Kondom heraus und wählte London extra gross. Meine Augen wurden auch ganz gross, denn extra gross ist mein Kleiner nicht. Sie bestand aber auf der Grösse und montierte ihn mit den Lippen. Wir fickten zuerst in der Reiterstellung. Kann sie gut.. Dann wechselten wir in den Doggy, erst einmal normal, dann mit geschlossen Beinen bei ihr. Gummi voll.. ausschwingen.. auskuscheln..

    Fazit Maya: Eine Stunde zu 75€(+). Sie hat das Format meine neue Stamm-DL im Samya zu werden.

  3. #3
    Registriert seit
    05.07.2015
    Beiträge
    66

    Post Nassblowjobberin Hanna und die reservierte Maja, 10.09.2015

    .
    Zitat Zitat von carlos76 Beitrag anzeigen
    Maja (Ex-LR) aus Rumänien

    Eine hübsche Frau mit einer reifen Ausstrahlung, aber keineswegs eine Milf, sondern erst Mitte 20. Sie fällt in gewisser Weise auf, weil sie mit ihrer Art irgendwie atypisch für den Laden rüberkommt. Dieser Eindruck bestätigt sich, wenn man sich mit ihr unterhält. Ihr höherer Bildungsstand wirkt sich entsprechend positiv aus. Für einen gepflegten Fick sind aber in der Regel andere Kernkompetenzen gefragt. Das Zimmer war okay, aber irgendwie langweilig. Ihr gefühlvolles FO ist gut, aber ihre insgesamt zurückhaltende Art werden mich wohl nicht zu einer Wiederholungsbuchung verleiten. Für Gesichtsoptikficker, die ein ruhiges GF6-Zimmer wünschen, sicherlich eine gute Wahl.
    Geändert von Jarvis (23.09.2015 um 15:25 Uhr) Grund: Auszug kopiert

  4. #4
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    341

    Standard

    Maya hat jetzt auch einen Link zur Anwesenheitsliste -> http://samya.de/gallery/index.php?gid=1730

  5. #5
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    341

    Thumb up 12.12.2015

    Zuerst fiel ich meiner derzeitigen Favoritin in die rolackierten Fingernägel. Maya http://www.samya.de/gallery/index.php?gid=1730. Rumänien, 26 Jahre, 165 cm, KF34 75b richtig knackig.Schwarze Haare, braune Augen. Eloquentes Auftreten. Konversation in gutem Englisch.
    Service: Heute wars verschmust und zärtlich. Ich rieb ihre Muschi mit Flutschi ein. Sie biss mir in die Nippel. Sie lutschte voller Hingabe an meinem Kleinen herum... Dann gabs London Extra Gross. Ich muss dann immer lachen.. Egal. Reiterstellung. Das dann reverse. Dann Doggy.. Gummi voll.


    Fazit Maya: 50€ für 30 Minuten. Ich hatte Hunger, sonst wäre ich noch was länger mit hr gespielt. es ist schön mit ihr.

  6. #6
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    341

    Wink 09.01.2016

    Ich habe erst einmal einen Kaffee genossen und dann auf Maya meine Stamm-DL gewartet, die sich draussen ihre Lungen mit Nikotin und anderem Zeugs füllte. Ich fing sie also ab und zog sie auf meinen Schoss. Wir erzählten uns, was so in den 4 Wochen passiert war, seitdem wir uns das letzte mal sahen.. und wie so oft mit ihr, liess schon ihre blosse Anwesenheit meinen Kleinen reagieren. Also ab aufs Zimmer

    Maya http://www.samya.de/gallery/index.php?gid=1730 ist Rumänin, 26 Jahre alt, 165 cm gross, KF34, zuckersüsse, natürliche, nicht hängende 75b. Schwarze Haare, braune Augen. Kommt sehr sympathisch rüber. Konversation in Englisch.

    Auf dem Zimmer knutschen wir was rum, streichelten uns dabei und irgdendwann landete ich mit meinen Lippen zwischen ihren Schenkeln. Ich lecke wie Lassie.. Lutsche sanft, reibe sanft ihren Kitzler zwischen meinen Fingern.. Sie wird nass wie ein Kieslaster.. (Jede Frau wird nass, wenn sie geleckt wird. Was auch sonst) Kurze Zeit später hat sie einen heftigen Orgasmus.. sie stöhnt, schreit, vibiriert.. (Zumindestens sehr gutes Schauspiel).

    In den letzten Jahren habe ich vielleicht eine Handvoll DLs geleckt. So ungefähr einmal pro Jahr.

    Dann rächte sie sich französisch an mir. Und das kann sie gut. Sie spielt mit mir und meiner Lust. Beweist mir, dass sie mich beherrscht.. dreht sich in die 69er Position. Lässt sich lecken. Richtet sich auf. Montiert den üblichen London XXL Gummi auf den Kleinen.. verleibt ihn sich ein und reitet rücklings auf mir.. Richtet sich auf. Ich fasse sie bei den Oberarmen und ziehe sie zu mir. Sie schaut mich über die Schulter hinweg an.

    Stellungswechsel in den Doggy. Ich ficke sie schnell, langsam. Ziehe meinen Schwanz ganz aus ihr heraus und stosse direkt wieder in sie hinein. Das Spiel gefällt ihr. Das Kondom habe ich dann in der normalen Reiterposition gefüllt.

    Fazit Maya: Eine Stunde zu 75 (+). Phantastischer Sex bedingt durch unsere Vertrautheit. Es wird immer schöner mit ihr.

  7. #7
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    583

    Standard

    Mit Maya hab ich heute ein Schwätzchen gehalten. Allerdings nicht im Samya, sondern im Acapulco Gold, wo sie ihren ersten Arbeitstag hatte. An den Kollegen Nickme hatte sie selbstverständlich beste Erinnerungen . Wenn ich nicht kurz zuvor ein kölsches Anfängergirlie (wirklich!) gevögelt hätte, wäre Maya eine Option gewesen. Hübsch und nett im ersten Eindruck. Mal sehen, wie lange sie dem AcaGold treu bleibt...

  8. #8
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    341

    Standard

    Heisst sie im goldenen Acapulco auch Maya?

  9. #9
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    583

    Standard

    ja. Sonst hätte ich sie auch nicht "identfizieren" können. Ich kannte sie bis dahin ja nur vom Hörensagen.

  10. #10
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    341

    Standard

    Maya arbeitet definitiv wieder im Samya

  11. #11
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    341

    Thumb up 17.09.2016

    Ich sass mit 2 Kollegen draussen beim Essen, als sie herein kam: Maya http://www.samya.de/gallery/index.php?gid=1730 ist wieder da. Nach Acapulco Gold und Living Room ist sie wieder da, wo es die schönsten Freier gibt. Und nun auch für eine Stunde 100€
    Maya ist aus Rumänien, 27 Jahre, 165 cm KF 34/36. Lange, braune Haare. Ich rede in Englisch mit ihr. Wir passen einfach zusammen. Sie ist die einzige DL, die ich lecke. Sie schmeckt so gut und ihr Schauspiel ihres Orgasmus ist perfekt inszeniert. Sehr glaubhaft.
    Französisch: Klasse. Sie ist perfekt auf mich abgestimmt. Mit 69 und dem bei ihr erfolgten Höhepunkt.
    Gefickt haben wir im Doggy und Reiterstellung.

    Fazit Maya: Eine Stunde ohne Extras zu 100€. Später eine zweite Buchung über 30 Minuten. Sie ist wieder da und ich habe im Samya wieder einen Fixpunkt. Eine Frau, die für mich so sexy ist, dass mein Schwanz bei der blossen Berührung von ihr steif wird.. Sehr sexy und unterhaltsam.

  12. #12
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    341

    Standard

    Sie ist identiscch mit der Maya aus dem Aca Gold. Nur hat sie jetzt was mehr und besonders an den Brüsten mehr

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:20 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com