Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    17.05.2015
    Beiträge
    754
    Themen
    324
    Thanks
    116
    Thanked 226 Times in 124 Posts

    Standard Paradise FKK, Saarbrücken - Berichte

    Paradise
    Matzenberg 141

    66115 Saarbrücken

    0681-9988660




    www.fkkparadise.de

  2. #2
    Registriert seit
    02.07.2015
    Beiträge
    72
    Themen
    22
    Thanks
    107
    Thanked 171 Times in 52 Posts

    Standard Besuch einen Montag...

    Ankunft um 17 Uhr. Gut die Nummer des Hauses im Navi einbringen. Der Laden befindet sich fast ganz oben der Bergstrasse (Matzenberg).
    Sehr schöne Deko, alles super sauber. Dieser Paradise ist kleiner als den von Stuttgart, gleich gross wie in Graz.
    +_ 20 Damen, dabei viele Hübsche. Wurde sofort von Rebecca angekwatscht. Der Star des Klubs kannte mich noch vom Prestige.
    Müde ging ich nicht mit Ihr auf's Zimmer. Nach der Sauna war Sie voll gebucht.
    Ein Zimmer mit Stefania, bildhübsche Rumänin. Perfekt.
    Sehr gutes Essen.
    Viel interresanter Klub als in Stuttgart, weil die Damen sich andreres benehmen. In Stuttgart spürt man die Abzocke.
    Den Paradise aus SB sollte man, laut Rebecca, nicht unbedingt am Freitag oder Samstag Abend besuchen. Rappel voll...
    Schöner Stopp bei meiner Rückfahrt...

  3. #3
    Registriert seit
    02.07.2015
    Beiträge
    72
    Themen
    22
    Thanks
    107
    Thanked 171 Times in 52 Posts

    Standard

    Mehrere Besuche letzte Zeit. 3 Top Girls bûche ich gerne : Dali, Christina und Gabriella. Mega Service von den 2 Ersten. Wie mit einer Beliebten. Gabriella, für ihre Schönheit. Sie gleicht Sarah Lombardi

  4. #4
    Registriert seit
    02.07.2015
    Beiträge
    72
    Themen
    22
    Thanks
    107
    Thanked 171 Times in 52 Posts

    Standard

    Besuch letzten Freitag. 25 Damen ; ein bisschen mehr Boys. Viele Franzosen. Bei den Top's sind Rebecca und Camille seit dem Sommer nicht mehr zurück gekommen. Dali seit diesem Jahr nicht mehr.
    Christina, wenn sie nicht auf's Zimmer ist oder auf Jagd mit Gabriella ist, sitzt links am Eingang . Einfach zu erkennen. Langes Tatoos entlang des rechtens Bein's. Ich empfehle sie jedem.
    Vergessen sollte man wohl Jessica. Stefania war auch anwesend. Sie sitzt oft am Eingang der Theke.

  5. The Following 2 Users Say Thank You to Rocco For This Useful Post:


  6. #5
    Registriert seit
    23.06.2018
    Ort
    Im kalten Polar
    Beiträge
    98
    Themen
    44
    Thanks
    221
    Thanked 303 Times in 96 Posts

    Standard

    Aussen hui, Service pfui

    Ich muss ehrlich zugeben, das Paradise Saarbrücken war mein erster FKK/Saunaclub, und ich wurde dort auch überhaupt in Sachen P6 entjungfert. Das auf die harte Tour

    Das Paradise ist das naheste gelegene Lokal wenn man aus dem Raum Luxemburg/Lothringen kommt, und genau davon lebt dieser Club: Von Touristen und Erstbesucher!!! Es geht exklusiv darum die 70€ Eintritt zu kassieren (schon sehr stolzer Preis...) Zufriedenheit des Kunden ist hier vollkommen Wurst

    Das Personal war bei meinen 6-7 Besuchen fast immer (sehr) unfreundlich (ausser honorable mention eine jüngere deutsche Theke mit vielen Tattoos)

    Es sind um die 50-60 Dls anwesend, sehr schöne darunter ABER das Service ist bei 90% sehr mässig und Standard, im Laufhaus-Niveau, und ich habe mir sagen lassen dass, seid dem 1. Januar dort noch katastrophalere Zustände herrschen ( mit Motto: Auf dem Zimmer heisst es auf ein mal blasen kostet extra und so ein Scheiss) Dazu kommt dass die Damen sehr aggressiv "sharken", man wird selten unter einer Minute seine Ruhe haben, und es ist absolut gang und gebe innerhalb von 15 Min die selbe Dame vier bis fünf mal abwimmeln zu müssen. Meist gibt es dann zum Dank noch böse Worte auf Rumänisch...

    Das erste Mal fand ich das alles super und toll, es fiel mir vieles nicht auf, und ich wusste es nicht besser. Es kam wie es kommen musste, ich ging mit einem Kollegen auf die Tour nach NRW, entdeckte dort paar andere Clubs, was dort so Standard ist, und ich setzte nie mehr ein Fuss ins Paradise

    Lustigerweise hört man die selbe Geschichte öfters im nahelegen FKK Prestige in Neunkirchen, meiste Gäste dort haben zuerst das Paradise probiert, wurden irgendwann über den Tisch gezogen und versuchten dann irgendwann ein anderes Lokal

    Schade eigentlich, da das Lokal an sich sehr schön gestaltet ist (1001 Nacht Dekor), die Küche ist ziemlich gut, das Wellness ok und die Damen in grosser Zahl anwesend
    Leider schlechte führung

    Ihr seid gewarnt

    PS Falls jemand einen Vergleich mit einem Club aus NRW braucht, ganz klar das Oceans, zwar viel kleiner, aber von der Art und Weise schon passend
    Geändert von sugarandspice (15.08.2018 um 22:29 Uhr)

  7. The Following 3 Users Say Thank You to sugarandspice For This Useful Post:


 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Image resizer by SevenSkins
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:00 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com