Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    22.07.2015
    Ort
    Bauernland
    Beiträge
    70

    Standard Julia (Bulgarien)



    Julia (Bulgarien)
    Alter : 26-29 Jahre Sprache(n) : Deutsch (gut)
    Haarfarbe : Dunkelbraun Haarlänge : Mittellang (Glatt)
    Körpergröße : 1,61 m - 1,65 m Statur : Zierlich
    Tattoo/Tätowierung : Nein Körperteil :
    Piercing : Unbekannt Körperteil :
    Brüste : A-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Unbekannt Wiederholungsgefahr :
    Preis : Dauer :
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen ohne Kondom, Eierlecken, Zungenküsse, Küssen, GirlFriendExperience (GFE)
    Zusatzinfo : ehemals Laura Club Neby, meine Koenigin des Girl Friend Sex, ich geb nur den Service an den ich auch erhalten habe. Ob mehr moeglich ist einfach bei Ihr nachfragen





  2. #2
    Registriert seit
    22.07.2015
    Ort
    Bauernland
    Beiträge
    70

    Standard

    .
    Zitat Zitat von orange Beitrag anzeigen
    So ging es nach Julia ( ex Laura vom Club Neby) Sehr suess, sehr freundlich. Ich traute mich nicht zu sagen dass ich gerne mit Ring ficken wuerde. Noch eine rauchen gegangen auf der Terrasse Danach aufs Zimmer gegangen, Hier schenkte ich ihr ein paar halterlose schwarze Struempfe. Sie zog sie sich an und sie sah richtig geil aus. Wie gewuenscht. Wir knutschten und streichelten uns sehr lange. Danach gab es ein Blaskonzert. Sie gummierte und sattelte auf. Ein langer zarter Ritt mit Koerperkuessen. Ich mag ihren Takt, ihr Spiel mit den Augen, ihre Haende. Abgespritzt ins Kondom. Meine Favoritin in Girlfriendsex

    Es folgte eine laengere Pause. Ich verliess die Lounge und ging nebenan in der Pommesbude. Erbsensuppe + Currywurst fand ich sehr lecker. Danach gab es 2 Bierchen und wieder zu Julia. Vorher natuerlich zaehne geputzt
    http://www.eis.de/shop/product.phtml..._DE&prodanz=60
    ich erklaerte ich kurz die Funktion des Cockringes. Ab aufs Zimmer. Sie nochmal zurueck.um die Verpackung aufzuschneiden. Fuer den groessten entschieden und mit Kondom neben uns gelegt. Zaertlichkeiten, Kuesse ausgetauscht. Danach blaest sie supe

    Sie gummiert auf, dann der Ring und reitet los. Mir gefaellt und ihr auch. Harter Ritt ( ungewohnt bei ihr ) dass sie auch die Kugelstruktur spuert. Nimmt meine Haende fuehrt sie zu ihren Titten dass ich sie streichele. Ihr macht es richtig Spass, wir aendern die Position in Missionar. Erst zarte Stoesse danach kraeftiger. Wurde anstregend fuer mich waehrend sie sehr gluecklich war. Endlich gespritzt mit einen ruhigen Schrei meinerseits. War aber auch sehr intensiv. Julia umarmt waehrend sie noch zitterte. Kurzer Small Talk ueber unsere Erlebnis Cockring. Wird wiederholt. War klasse, Fickzeit ( nur ficken ) um 7 min verlaengert.

    Waehrend der Pause leichte Kreislaufprobleme. Ich trank zwei Bier mit Cola und verliess uebergluecklich den Club

    Fazit
    Das Experiment Cock Ring hat sich gelohnt. War super und bis bald.
    Geändert von Jarvis (19.08.2015 um 14:39 Uhr) Grund: Hinweis auf Bericht entfernt und stattdessen Auszug kopiert

  3. #3
    Registriert seit
    06.01.2016
    Beiträge
    2

    Standard Julia (Türkei)



    Julia (Türkei)
    Alter : 22-25 Jahre Sprache(n) : Deutsch (mäßig)
    Haarfarbe : Braun Haarlänge : Mittellang (Glatt)
    Körpergröße : 1,61 m - 1,65 m Statur : Sehr schlank
    Tattoo/Tätowierung : Unbekannt Körperteil :
    Piercing : Unbekannt Körperteil :
    Brüste : A-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Unbekannt Wiederholungsgefahr :
    Preis : 50 Euro Dauer :
    Service : Blasen ohne Kondom, Eierlecken, Küssen, FT, Wichsen
    Zusatzinfo :





  4. #4
    Registriert seit
    06.01.2016
    Beiträge
    2

    Standard

    ok, dann hat drechseln eines neuen Beitrages doch geklappt - zwar in der falschen Rubrik - Anfängerfehler - ein Admin möge es bitte korrigieren.

    Die Dame versicherte mir Name und Herkunft recht glaubhaft.

    Zum Erlebten - die Lounge war Mittwochs gut besucht, mir stand der Sinn nach einer sehr schlanken Maid, gedacht, getan, rangerutscht. Erster Eindruck - etwas zögerlich, mag an der Chemie oder meinem Alter liegen, Küssen sehr zaghaft, empfindliche Nippelchen, aber dann - die Süsse hockte sich auf die Couch und verpasste mir einen Speed-Blowjob, auf dass mir ganz anders wurde - inclusive Behandlung der Kronjuwelen - bis zum finalem Abschuss ins Mündchen. Entsorgung mit einem breiten Grinsen ihrerseits ins Tüchlein, ok und korrekte Abrechnung.
    Mit heftigen ZKs wäre es noch besser gewesen - Für ein Blaskonzert auf der Couch aber gut.

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:20 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com