Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    559

    Standard Ilona (Tschechien)



    Ilona (Tschechien)
    Alter : 26 Jahre Sprache(n) : Deutsch (gut)
    Haarfarbe : Hellblond Haarlänge : Schulterlang (Glatt)
    Körpergröße : ca. 1,67m Statur : Schlank
    Tattoo/Tätowierung : Ja Körperteil : rechter Unterarm Innenseite (Schriftzug)
    Piercing : Ja Körperteil : Bauchnabel
    Brüste : B-Cup Silikon : Nein
    Augenfarbe : Blau Wiederholungsgefahr :
    Preis : Dauer :
    Service : Sex mit Kondom (GVM), Blasen ohne Kondom, Eierlecken, Zungenküsse, Küssen, FT, GirlFriendExperience (GFE), Lecken, Wichsen, Fingern, Po lecken bei Dir, Gesichtsbesamung, Körperbesamung, Schlucken, AfterSexTalk (AST), PreSalesTalk (PST)
    Zusatzinfo : GF6-Mädel mit einigen Extras, keine Pornotante
    http://www.saunaclub-babylon.com/sau...-koeln/320.php





  2. #2
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    559

    Standard

    Samstag, 15.08.2015


    Ilona
    blond, schlank, hübsch, bisschen frech.


    Toller Körper
    mit harmonischen Bildhauer-Titten im B-Format.
    Netter Talk und spielerische Spaßkämpfchen. Sie hat Kraft und Power!
    Mäßige Zungenküsse, die kürzeste Schlittenfahrt meines Lebens,
    durchschnittliches Gebläse, aber mit super-sensitivem EL/ES!!!

    Kein wortloser Flow und fehlende Leidenschaft. Lecken und Fingern
    hingegen nicht schlecht! Fickt in Missionar prima mit.

    Knallgas mit Arm auf ihrem Rücken in Doggy mit finalem Abrotzen
    auf ihren vier Buchstaben. Insgesamt leider nur eine
    durchschnittliche Nummer
    und kein wirklicher Tipp.
    Seit ich das erste Mal eine Möse gesehen habe, weiß ich, dass alle Frauen gespaltene Persönlichkeiten sind

  3. #3
    Registriert seit
    17.06.2015
    Beiträge
    83

    Standard

    Aus meinem Bericht:

    Die 2. Gespielin war dann Ilona. Mit ihr hatte ich schon 2 Mal das Vergnügen und der Service hatte noch Luft nach oben. Das ich mit ihr nun das 3. Zimmer anging liegt auch daran, dass sie für mich die schönste Frau des Babylon ist. Da auch sie in der Öffentlichkeit für Spielereien eher wenig übrig hat suchten wir das Zimmer auf.
    Zungenküsse immer noch distanziert aber im guten Bereich. Erstaunlich viel Nähe gab es aber dennoch. Beim Blasen hat sie sich gesteigert und ich war zufrieden. Recht intensiv und ordentlich ins Maul. Sehr schön, dass sie sich dabei intensiv Fingern lässt.
    Sehr intensiv auch das Pussysliding. Das hat sie sehr gut drauf. Tittenficken natürlich auch.
    Beim Ficken machten sich dann die vielen Lefe bei mir bemerkbar. Dennoch bis zum Abspritzen geschafft und total tot ein wenig angekuschelt. Für mich eine top Gespielin. Leider noch immer mit ausbaufähigen Zungenküssen. Vielleicht bin ich auch nicht normal und weiß nicht mehr was im normalen Leben üblich ist.

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright © 2015, Eisbärenforum
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:45 Uhr.
CompleteVB skins shared by PreSofts.Com